wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !


Treffer 1 - 10 von 225  Seite: 1 2 3 4 5 6 ... 23  weiter

HR schießt sich selbst ins ­digitale Abseits

Technologischer Wandel

Dass das Human Resource Management in den meisten Unternehmen nicht zu den digitalen Vorreitern gehört, ist hinlänglich bekannt. Allerdings liegt das nicht wie häufig angenommen in erster Linie an den äußeren Faktoren – etwa einer unzureichenden digitalen Infrastruktur oder einem zu geringen Budget –, sondern an Umständen, die mithilfe von Qualifizierungsmaßnahmen eigentlich leicht zu beheben wären: nämlich mangelnden digitalen Kompetenzen und zu großen Generationsunterschieden im Hinblick auf digitale Affinität... mehr

Sieben Unternehmen für frische Ideen ­ausgezeichnet

Verleihung des HR Innovation Awards

Dass es auch im allgemein als wenig disruptiv geltenden Personalmanagement echte Innovationen geben kann, stellten insgesamt sieben Unternehmen Mitte September unter Beweis... mehr

KI kann HR-Verantwortliche nicht ersetzen

Personalmanagement

Werden im Recruitingprozess KI-Anwendungen bald HR-Experten ersetzen? Nein, meinen 74 Prozent der 310 CHROs, HR-Verantwortlichen und Führungskräfte aus insgesamt sieben Ländern, die für eine Umfrage der Personalberatung Boyden zu den wichtigsten Trends im Personalwesen befragt wurden... mehr

Ethikbeirat HR Tech über KI

Der im Januar 2019 an den Start gegangene Ethikbeirat HR Tech hat nach einer ersten Arbeitsphase Richtlinien vorgelegt, die Personalmanager darin unterstützen sollen, verantwortungsvoll mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) umzugehen... mehr

Die Arbeitswelt in der Beta-­Phase

20 Jahre Zukunft Personal Europe

Von analog zu digital, von traditionell zu transformativ, von starr zu agil – die Arbeitswelt entwickelt sich laufend weiter, strukturiert sich neu und befindet sich dadurch in einem permanenten Beta-Status, der HR-Experten, Fach- und Führungskräfte vor neue Herausforderungen stellt und auch mit Unsicherheiten einhergeht... mehr

Mitarbeiter wandern immer häufiger ab

Personalmanagement

Talentmangel und eine niedrige Arbeitslosenquote steigern das Selbstbewusstsein deutscher Arbeitnehmer – und ihre Wechselbereitschaft. Das ist das Kernergebnis einer Studie des Personaldienstleistungsunternehmens Robert Half unter 702 HR-Managern in Deutschland... mehr

Personalbereiche nur mäßig agil

HR-Management in Deutschland

2,81 – auf einer Skala von 1,00 bis 6,00 ist das ein eher bescheidener Wert. Er steht für den agilen Reifegrad der HR-Funktion in deutschen Unternehmen, beantwortet also die Frage danach, wie agil jene, die anderen im Unternehmen das Thema Agilität nahebringen sollen, selbst sind... mehr

Unternehmen wollen Mitarbeiter umschulen

Digitalisierung

Im Zuge der Digitalisierung erwarten deutsche Unternehmen, dass fast jeder vierte Job bis 2030 wegfallen wird, international gehen Firmen sogar von rund 30 Prozent der Jobs aus... mehr

5 Thesen zur Zukunft von HR

DGFP Congress 2018

Welche Rolle wird HR in der neuen Arbeitswelt spielen? Und wie muss sich die Funktion dafür verändern? Diese Fragen standen beim Kongress der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP) Mitte November in Köln im Mittelpunkt... mehr

Karriereplattform für Führungsfrauen

Männliche Führungskräfte wissen Netzwerke schon lange als Karrieresprungbrett für sich zu nutzen. Führungsfrauen dagegen haben beim Netzwerken immer noch Aufholbedarf. www.leadingwomen.de will es ihnen nun leichter machen, Kontakte zu knüpfen und ihre Karriere gezielt voranzutreiben... mehr

Treffer 1-10 von 225  Seite: 1 2 3 4 5 6 ... 23  weiter
ANZEIGE

© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.