wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !


Treffer 1 - 7 von 7 

Das passende Outfit

Kleider machen Leute – stimmt dieser Glaubenssatz noch? Dieser Frage ist die Hochschule Fresenius in einer Studie mit 329 Teilnehmenden nachgegangen. Das Ergebnis lautet: ja... mehr

Fatales Foto

Sex sells. Ob das wohl die Idee hinter dem Foto war, mit dem eine Berliner Allianz-Versicherungsvertretung Anfang 2017 für sich warb? Tatsache ist: Auf dem Bild posiert der Agenturchef David Patrick Kundler im unauffälligen Business-Outfit im Vordergrund, während sich hinter ihm seine Mitarbeiterinnen aufreihen... mehr

Rote Karte

Im Fernsehen läuft gerade die Europameisterschaft. Damit die Kickerei-Guckerei nicht zum Karriere-Desaster gerät, hat der Fachverband Die Führungskräfte schon im Vorfeld den mahnenden Zeigefinger erhoben... mehr

Rote Kleidung wirkt aggressiv

Bewerber, die sich beispielsweise für eine Stelle als Mediator interessieren, sollten vorsichtshalber auf rote Kleidung im Vorstellungsgespräch verzichten. Einer... mehr

Abgehoben im Anzug

Kleider machen tatsächlich Leute. Nach einer Studie der California State University, Northridge, ticken Menschen anders, wenn sie einen Anzug tragen. Probanden im... mehr

Sandalen behindern Karriere

Die Kleidung im Büro beeinflusst die Karrierechancen. Davon sind knapp zwei Drittel der 200 Personalmanager überzeugt, die der Personaldienstleis­ter Office Team... mehr

Bitte knitterfreie Unterwäsche

Dass Bankangestellte nicht im Wohlfühl-Outfit am Arbeitsplatz zu erscheinen haben, ist klar. Der Dresscode, den die UBS-Bank ihren Mitarbeitern nun vorgelegt hat, setzt der Styling-Kontrolle aber die Krone auf... mehr

ANZEIGE

© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.