wstat

Das Artikelarchiv von managerSeminare

Jeden Monat beleuchten die Zeitschriftenbeiträge neue Aspekte rund um die Arbeitswelt 4.0: Die Themen reichen von Führung über Agilität, New Work, Selbstorganisation bis hin zu Personalentwicklung und Management. Als Abonnent/in können Sie auf alle Archivbeiträge zugreifen und sie als Schulungsunterlagen oder Trainings-Handouts einsetzen.

172 Beiträge gefunden
Artikel Betriebliches Gesundheitsmanagement © Vectorios2016/iStock
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Fünf große Irrtümer

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement unterstützt die Mitarbeitergesundheit nicht immer ausreichend. Der Grund: Es bestehen viele falsche Annahmen zu Einflussfaktoren und Kausalitäten in Bezug auf Gesundheit und Krankheitszahlen. Über die fünf größten Irrtümer im BGM – und bessere Wege zur Gesundheitsförderung. zum Artikel
Artikel Apps for Health © exdez/iStock
Apps for Health

Hilfreiche Pocket Coachs

Längst sind sie aus der Gesundheitsförderung nicht mehr wegzudenken: Apps für körperliche und mentale Fitness. Mit den smarten Pocket Coachs lässt sich eigenständig dafür sorgen, bei guten Kräften zu sein und täglichen Stress zu verringern. Eine Auswahl intelligenter Tools – von kleinen Life Hacks bis zu komplexen Trainings. zum Artikel
Artikel 3-D-Lern- und Arbeitswelten © TriCAT Spaces
3-D-Lern- und Arbeitswelten

Verbinden wie 'in echt'

Seit dem Lockdown gab es reichlich Gelegenheit, die Leistungsfähigkeit von Tools wie Zoom & Co. kennenzulernen – und ihre Grenzen. Denn während sich mit Video- und Webinar-Software viele 'reale' Situationen nachstellen lassen, fehlt für besonders intensive Gruppeninteraktionen ein adäquater Ersatz. Abhilfe könnten dreidimensionale Arbeits- und Lernumgebungen schaffen. zum Artikel
Artikel Lehren von Luhmann © Sonntag/Wikipedia
Wer ständig das Gefühl hat, seine Aufgaben nicht zu schaffen, dem rät man: Organisiere dich besser, dann klappt das schon. Viele merken aber: Es klappt trotzdem nicht. Dem Systemtheoretiker Niklas Luhmann zufolge liegt das weniger an individuellem Versagen als an den Dynamiken der Organisation. Wie sich Zeitprobleme durch deren besseres Verständnis lösen lassen, lesen Sie im ersten Teil unserer Serie über die Management-Einsichten Luhmanns. zum Artikel
Artikel Erfolgfaktoren fürs Fernstudium © clu / istockphoto.com
Erfolgfaktoren fürs Fernstudium

Fern nach vorn 

Lebenslanges Lernen ist heute unverzichtbar, oft schon allein, um fachlich auf dem Stand zu bleiben, und erst recht, wenn es darum geht, auf der Karriereleiter einen Schritt weiter zu gehen. Ein Fernstudium bietet eine praktikable Möglichkeit, die persönliche und berufliche Entwicklung miteinander zu verknüpfen, sagt Mirco Fretter. Der Präsident des Forum DistancE-Learning weiß, worauf man achten muss, um das richtige Angebot zu finden – und es erfolgreich abzuschließen. zum Artikel
Artikel Happiness-Hype © Martina Simonazzi/iStock
Um mehr Glück in ihr Leben zu holen, befolgen viele Menschen einschlägige Glückstipps. Doch manche von diesen Ratschlägen wirken völlig kontraproduktiv. Statt die Zufriedenheit der Glückssucher zu erhöhen, stürzen sie sie erst recht ins Unglück. Zeit für Aufklärung, findet Cordula Nussbaum. zum Artikel
Artikel Karlheinz Geißler im Interview © S. Lambers/managerSeminare
Karlheinz Geißler im Interview

Das Ende der ­Uhrzeit

'Time is Honey', 'Enthetzt euch!', 'Die Uhr kann gehen' – mit solchen Aphorismen regt Karlheinz Geißler seit mehr als 40 Jahren zur Reflexion über die Zeit an. Die hat er erforscht wie kaum ein anderer im deutschsprachigen Raum – obwohl Zeit seiner Meinung nach überhaupt nicht real ist. Im April wird der Zeitforscher für sein Lebenswerk geehrt. zum Artikel
Artikel Testgelesen
In Zeiten der digitalen Transformation gilt es für Unternehmen, sich von alten Strukturen zu lösen und zukunftsfähige Organisationsmodelle zu etablieren – kurz: sich zu verändern. Doch wie gelingt ein solcher Change? Welche Rolle spielt das Mindset dabei? Und welche Hürden begegnen Unternehmen auf dem Weg in die Zukunft? Vier neue Bücher liefern Antworten. zum Artikel
Artikel Arbeiten ohne Ablenkungen © eugenesergeev/iStock
Arbeiten ohne Ablenkungen

Into the Deep

Wer immer nur schnell auf Mails reagiert, zig Dinge gleichzeitig macht und Terminen hinterherjagt, hat keine Zeit, sich intensiv einer Aufgabe zu widmen, in die Tiefe zu gehen und neue Ideen zu entwickeln. Warum Deep Work – das konzentrierte Arbeiten – im hektischen Büroalltag immer schwieriger wird, wie es trotzdem gelingen kann und wie Unternehmen es fördern sollten.  zum Artikel
Artikel Testgelesen
Um auf die Herausforderungen einer hoch komplexen und dynamischen Unternehmenswelt reagieren zu können, müssen Organisationen agil sein. Doch wie genau werden Unternehmen agiler? Welche Hürden gilt es dabei zu bewältigen? Und was können agile Methoden wie Scrum, Kanban und Co. leisten? Vier neue Bücher liefern Antworten. zum Artikel
Artikel Führung meets Coaching © managerSeminare Verlags GmbH
Führung meets Coaching

Die Stop-Doing-Liste

Martin Wehrle stellt hier Coachingtools vor, die sich besonders für den Einsatz im Führungsalltag eignen. zum Artikel
Artikel Neues Corporate Learning Framework © suze/photocase.de
Neues Corporate Learning Framework

Baut Baumhäuser!

Eine Weiterbildung, die nicht Lernen heißt und die direkt zu Innovation und Wertschöpfung beiträgt? Ein neues Framework will ermöglichen, was wie ein kaum haltbares Versprechen klingt. Der Clou beim Value-creation Oriented Learning ist die Zusammenlegung von Lern- und Innovationsprozessen: In sogenannten Challenges sollen neue Produktideen oder Prozesse erdacht und ausprobiert und zugleich die dazu notwendigen Skills erworben werden. zum Artikel
Artikel Testgelesen
Ob im Gespräch mit einem Mitarbeiter oder bei der Präsentation von Projektzahlen – die kommunikativen und rhetorischen Fähigkeiten von Führungskräften sind ständig gefragt. Was gilt es bei der Kommunikation zu beachten? Welche Prozesse laufen beim Reden im Gehirn ab? Und was sind die größten Kommunikationsirrtümer? Vier neue Bücher liefern Antworten. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers; www.trainerkoffer.de
Ein Fernstudium stellt vor allem für Berufstätige eine organisatorische Erleichterung dar. Der Erfolg hängt aber schon von der richtigen Auswahl ab. Sieben Fragen helfen dabei. zum Artikel
Artikel Personalentwicklung für die Gen Y © LP12INCH / photocase.de
Personalentwicklung für die Gen Y

Generation ­Coaching

Sie sind selbstbewusst und kompetent, dennoch nehmen sie gern Feedback entgegen und stehen auf Beratung. Die Rede ist von der Gen Y. Anders als frühere Generationen freuen sich die Jungen über Coaching und Mentoring. Mehr noch: Sie fordern es regelrecht ein. zum Artikel
Artikel Schädliche Erfolgsrezepte © photocase.de
Schädliche Erfolgsrezepte

Tipps für die Tonne

Konsequent sein, Sinn suchen, aus Routinen ausbrechen – in der Persönlichkeitsentwicklung und der Unternehmensführung gibt es zahllose unhinterfragte 'Weisheiten', die bei Licht betrachtet schlicht zum Wegwerfen sind. Cordula Nussbaum hat sich die fünf prominentesten angeschaut und zeigt, wie man sie hinter sich lässt. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers ©managerSeminare
An schlauen Ratschlägen, wie man zu leben, zu arbeiten und zu denken hat, mangelt es nicht. Viele davon werden jedoch nur wiedergekäut, ohne je auf den Sinn geprüft zu werden. Vor allem die folgenden sieben 'Weisheiten' kann man getrost ignorieren. zum Artikel
Artikel Selbstführung 4.0 © suze/Photocase
Selbstführung 4.0

Von innen stark

Klassische Selbstführungsansätze fokussieren auf die Themen Zeitmanagement und Selbstorganisation. Um beides geht es bei dieser Disziplin heute meistens nicht mehr. Selbstführung 4.0 zielt nicht darauf, das Handeln zu strukturieren, sondern darauf, das Innere zu stabilisieren. Denn dass Führungskräfte von innen stark sind, ist in der neuen Arbeitswelt wichtiger denn je. zum Artikel
Artikel Einführung einer Lernkultur 4.0 © RyanKing999/iStock
Einführung einer Lernkultur 4.0

Learning Out Loud

Unternehmen, die ihre Mitarbeiter fit machen wollen für die Arbeitswelt 4.0, haben ein Problem. Denn oft können sie die nötigen Kompetenzen gar nicht erst aufbauen, weil schon die dazu erforderlichen Lernformate zu weit weg sind von der noch vorherrschenden Kultur. Ein neues Lernsetting will Abhilfe schaffen. zum Artikel
Artikel Testgelesen
In der turbulenten Arbeitswelt von heute, fällt es zunehmend schwer, gelassen zu bleiben. Warum kommt uns die Gelassenheit immer mehr abhanden? Wie lässt sich dagegen ansteuern, und welche Übungen können dabei helfen, Stress zu mindern und innere Ruhe und Entspannung herzustellen? Antworten auf diese Fragen liefern vier neue Bücher zum Thema Gelassenheit. zum Artikel
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben