Das Artikelarchiv von managerSeminare

Jeden Monat beleuchten die Zeitschriftenbeiträge neue Aspekte rund um die Arbeitswelt 4.0: Die Themen reichen von Führung über Agilität, New Work, Selbstorganisation bis hin zu Personalentwicklung und Management. Als Abonnent/in können Sie auf alle Archivbeiträge zugreifen und sie als Schulungsunterlagen oder Trainings-Handouts einsetzen.

11 Beiträge gefunden
Artikel Silke Hermann in Speakers Corner © Silke Hermann
​Business Model Canvas, Design Thinking, OKRs – Solche Tools und Methoden gelten als adäquate Mittel, um Organisationen neu und modern auszurichten. Aus Sicht der Unternehmerin Silke Hermann ist das jedoch Augenwischerei. Denn die vermeintlich „neuen“ Ansätze sind bloß Wiedergänger alter Ansätze in chicem neuen Gewand – und damit auch nicht wirksamer als ihre Vorgänger, wenn es um organisationale Veränderung geht.​ zum Artikel
Artikel Fredmund Malik im Interview © Sarah Lambers/www.managerseminare.de
Fredmund Malik im Interview

Führen in der ­Transformation

Wie können Unternehmen mit der steigenden Komplexität umgehen? Wie mit dem Dauerwandel? Und was sind vor diesem Hintergrund die wichtigsten Führungsaufgaben? Antworten von einem, der seit mehr als 40 Jahren erforscht, wie Organisationen funktionieren und am besten durch ihre Umwelt navigieren – Fredmund Malik. Im April wird der Managementexperte für sein Lebenswerk ausgezeichnet. zum Artikel
Artikel Management Ranking Thinkers50
Management Ranking Thinkers50

Was sagen die neuen Gurus?

Alle zwei Jahre werden in der Managementwelt neue Stars geboren – und alte verschwinden. Dann nämlich, wenn in London die Ergebnisse des Management Rankings 'Thinkers50' verkündet werden. Mitte November 2013 war es wieder so weit: Im prunkvollen Rahmen wurde die Crème de la Crème der Managementszene geehrt. managerSeminare stellt die neuen Topvordenker und ihre Ideen vor. zum Artikel
Artikel Management-Vordenker
Management-Vordenker

Wer sind die neuen Stars?

Wie sieht effektives Führungshandeln in Zukunft aus? Wo finden sich neue Denkansätze im Management? Was sind Ideen, die über die Wirtschaft hinaus strahlen und viel bewirken? Im November 2011 sind mit dem Ranking Thinkers50 diejenigen Persönlichkeiten benannt worden, die hierauf aktuell die besten Antworten geben. managerSeminare über die neuen Super-Gurus. zum Artikel
Artikel Management-Vordenker: Ein Resümee
Management-Vordenker: Ein Resümee

Von Stars und Sternchen

Die Riege der Management-Vordenker ist groß – und sie wird immer größer. Aber wessen Ideen sind wirklich bahnbrechend? Welcher Klassiker muss in jedes Bücherregal? Und wer könnte zum Shooting Star des 21. Jahrhunderts werden? managerSeminare mit einer Prognose. zum Artikel
Artikel Serie Management-Vordenker
Serie Management-Vordenker

Die Führungskraft im Buchformat

Wie Showstars werden sie behandelt, wie Vorstandsvorsitzende entlohnt: Management-Vordenker genießen hohes Ansehen bei Managern. Doch nicht immer liefern sie die Lösungen, die sie selbst versprechen. Die meisten Management-Vordenker sind weniger Intellektuelle als gute Marketing-Strategen. managerSeminare mit einem Blick auf eine Zunft, in der man die Spreu vom Weizen trennen muss. zum Artikel
Artikel Geert Hofstede in der Serie Management-Vordenker
Geert Hofstede in der Serie Management-Vordenker

Kulturelle Unterschiede lassen sich messen

Das Wort Management hat in jedem Land eine andere Bedeutung. Deshalb kann es auch keine universelle Managementtheorie geben, meint Geert Hofstede. Wie der Niederländer die empirische Basis der interkulturell vergleichenden Managementforschung schuf, zeigt der aktuelle Teil unserer Management-Serie. zum Artikel
Artikel Michael Porter in der Reihe Management-Vordenker
Michael Porter in der Reihe Management-Vordenker

Fünf Kräfte für den Wettbewerb

Drei und fünf ist nicht acht, sondern 'Erfolg durch Strategie', wenn es nach Michael Porter geht. Der Harvard-Professor hat fünf Kräfte beschrieben, die den Wettbewerb bestimmen und drei Strategien für Unternehmen daraus entwickelt. Der aktuelle Teil unserer Management-Serie stellt die Algebra für Firmenlenker vor. zum Artikel
Artikel Rosabeth Moss Kanter in der Serie Management-Vordenker
Rosabeth Moss Kanter in der Serie Management-Vordenker

Die Macht sei mit dem Mitarbeiter

Seit 30 Jahren untersucht Rosabeth Moss Kanter das Innenleben von Unternehmen. Heute gilt die Harvard-Professorin als eine der einflussreichsten Organisationsexperten der Welt. Warum es für ein Unternehmen überlebenswichtig ist, die Mitarbeiter zu eigenständigem Handeln zu ermächtigen, zeigt der aktuelle Teil unserer Management-Vordenker-Serie. zum Artikel
Artikel Benchmarking
Benchmarking

Echt starke Vorbilder

Man sucht nach herausragenden Leistungen von Unternehmen, analysiert die Gründe für deren Erfolg, adaptiert die Vorgehensweise für das eigene Unternehmen und versucht, es noch besser zu machen. Die Idee des Benchmarking überzeugt, die Umsetzung weniger. Wie wird das 'Lernen von den Besten' ein Erfolg? zum Artikel
Artikel Evaluation der Weiterbildung
Evaluation der Weiterbildung

Qualität selbst organisieren

Damit Unternehmen zukunftsorientiert agieren können, müssen Lösungen gefunden werden, bevor Probleme akut werden. Doch das heißt: Der Erfolg von Weiterbildungsmaßnahmen läßt sich nicht im Nachhinein von übergeordneten Instanzen kontrollieren. Über Art und Qualität von Weiterbildungsmaßnahmen müssen selbstorganisiert und eigenverantwortlich die betroffenen Mitarbeiter entscheiden können, denn sie alleine haben die entsprechende, weil unmittelbare Kompetenz. zum Artikel
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben