Das Artikelarchiv von managerSeminare

Jeden Monat beleuchten die Zeitschriftenbeiträge neue Aspekte rund um die Arbeitswelt 4.0: Die Themen reichen von Führung über Agilität, New Work, Selbstorganisation bis hin zu Personalentwicklung und Management. Als Abonnent/in können Sie auf alle Archivbeiträge zugreifen und sie als Schulungsunterlagen oder Trainings-Handouts einsetzen.

35 Beiträge gefunden
Artikel Corporate Learning per App © calvindexter/istockphoto.com
Corporate Learning per App

Lernen, wie es euch gefällt

In der heutigen Arbeitswelt sind Mitarbeitende ständig ad hoc mit neuen Lernherausforderungen konfrontiert. Der Besuch von langer Hand geplanter, zeitaufwendiger Seminare ist dafür keine Lösung. Ein passenderes Tool für das Lernen nach Bedarf sind dagegen Lern-Apps. Worauf bei der Auswahl zu achten ist. zum Artikel
Artikel Digitalisierung des Corporate Learning © abluecup/iStock
Digitalisierung des Corporate Learning

Wenn aus der Not eine Strategie wird

Viele Unternehmen haben in den vergangenen Monaten gelernt, dass online deutlich mehr möglich ist als bisher angenommen. Zugleich haben Online-Arbeit, -Training und -Coaching einen enormen Lern- und Akzeptanzschub erfahren. Damit ist es an der Zeit, die neuen Möglichkeiten strategisch in der Personalentwicklung abzubilden – und so einen riesigen Schritt in die Zukunft des Corporate Learning zu machen. zum Artikel
Artikel Tutorial © Johannes Sauer, © www.trainerkoffer.de
Den Corporate-Learning-Verantwortlichen in den Unternehmen bietet sich gerade eine einzigartige Chance: Sie können die stark gestiegene Akzeptanzkurve gegenüber Online nutzen, um das Lernen mithilfe von Online-Formaten nutzbringender, nachhaltiger und zeitgemäßer zu gestalten. Dafür braucht es ein strategisches Vorgehen. zum Artikel
Artikel Corporate Learning und Corona © Istockphoto.com/francescoch
Corporate Learning und Corona

Sprung ins Digitale

Für Unternehmen, die ein digitales Weiterbildungsangebot aufbauen wollen, lautet die wichtigste Botschaft: Es braucht kein allumfassendes Gesamtkonzept. Einfach mit Pilotprojekten starten, Erfahrungen sammeln und, wenn nötig, nachjustieren, heißt die agile Devise. Der schlimmste Fehler hingegen: zu lange zögern und den Schwung der Krise nicht nutzen. zum Artikel
Artikel Trainerauswahl © Unsplash.com/Gilles Lambert
Durch die Corona-Krise wurde Weiterbildung unvermittelt in den virtuellen Raum katapultiert – und damit in Neuland für viele Beteiligte. Das macht die ohnehin anspruchsvolle Aufgabe, den passenden Trainer oder die richtige Trainerin für eine Maßnahme zu finden, noch schwieriger.  zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Der Trend zur digitalen Weiterbildung ist längst nicht nur aufgrund der Corona-Krise unumkehrbar. Über kurz oder lang bleibt Unternehmen keine andere Wahl, als das Corporate Learning zu digitalisieren. Warum also nicht direkt loslegen? Die wichtigsten Schritte eines agilen Vorgehens. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Einen guten Online-Trainer oder eine kompetente Online-Trainerin zu finden, ist nicht einfach. Denn die Nachfrage ist groß und das Angebot (noch) klein. Wer selbst wenig Online-Erfahrung hat, kann hier schnell verzweifeln. Leichter wird die Auswahl, wenn man potenziellen Partnern die folgenden sechs Fragen stellt. zum Artikel
Artikel Smarte Lerntechnologien © Besjunior/iStock
Smarte Lerntechnologien

KI-ready

Informationen beschaffen, individuelle Lernpfade bereitstellen, Tutoren unterstützen – die Hoffnungen, die im Corporate Learning auf künstlicher Intelligenz ruhen, sind groß. Aber wie sieht die Realität aus? Welche smarten Lerntechnologien werden bereits eingesetzt, und werden sie den Menschen über kurz oder lang ersetzen? Ein Blick in die KI-Praxis. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, www.trainerkoffer.de
Bevor Unternehmen zu einer KI-Lösung im Corporate Learning greifen, sollten sie einige Überlegungen anstellen und Vorbereitungen treffen. Sechs Schritte helfen dabei. zum Artikel
Artikel Corporate Learning 2025 © zakokor/iStock
Corporate Learning 2025

Lasst das Lernen frei!

Noch wird Lernen hauptsächlich als Event im Seminarraum verstanden. Doch schon in fünf Jahren soll es anders sein, so die Vision der Corporate Learning Community: Dann werden Lernen und Arbeiten eins werden und Menschen sich selbstbestimmt weiterentwickeln. Was aber bedeutet das konkret? Und wie wird sich die Arbeit von Weiterbildungsprofis dadurch ändern? Die Antworten der Lernvisionäre. zum Artikel
Artikel Tutorial © Stefanie Diers, www.trainerkoffer.de
Welche Formate werden für das organisationale Lernen im digitalen Zeitalter besonders wichtig sein? Einer Umfrage in der ­Corporate Learning Community (CLC) zufolge sollten Weiterbildungsprofis in Unternehmen vor allem auf diese zehn Tools setzen. zum Artikel
Artikel Neues Corporate Learning Framework © suze/photocase.de
Neues Corporate Learning Framework

Baut Baumhäuser!

Eine Weiterbildung, die nicht Lernen heißt und die direkt zu Innovation und Wertschöpfung beiträgt? Ein neues Framework will ermöglichen, was wie ein kaum haltbares Versprechen klingt. Der Clou beim Value-creation Oriented Learning ist die Zusammenlegung von Lern- und Innovationsprozessen: In sogenannten Challenges sollen neue Produktideen oder Prozesse erdacht und ausprobiert und zugleich die dazu notwendigen Skills erworben werden. zum Artikel
Artikel Tutorial
Probleme lösen und dabei Neues erforschen, statt vorgegebene Inhalte zu lernen – sogenannte Challenges sollen herkömmliche Lernangebote ersetzen und exploratives Lernen in die betriebliche Weiterbildung integrieren. Sie sind das Kernelement des Value-creation Oriented Learning (VOL). zum Artikel
Artikel Weiterbildungstrends aus den USA © The Photo Group/ATD
Weiterbildungstrends aus den USA

Mundgerecht lernen

'Die Corporate University war gestern' – das war eine klare Botschaft der ATD-Jahreskonferenz 2017 in Atlanta. Auf dem größten Treffen der Weiterbildungsszene wurde deutlich: Personalentwicklung vollzieht sich zunehmend selbstverantwortlich und in kleinen Häppchen via Micro- und Mobile Learning sowie auf virtuellen Plattformen für den Wissensaustausch. zum Artikel
Artikel 25 Jahre E-Learning
25 Jahre E-Learning

Zwischen Hypes und Hoffnungen

Wer erinnert sich noch an die Laserdisk? Oder an die Zeit, als es noch keine Browser gab? Nirgendwo sonst in der Weiterbildung ist der Wandel der Lernformen und -methoden so offensichtlich und so fundamental wie beim elektronischen Lernen. Ein Streifzug durch das vergangene Vierteljahrhundert. zum Artikel
Artikel Personalentwicklung bei adidas
Personalentwicklung bei adidas

'Ihr lernt, wir wachsen'

Der adidas Learning Campus vereint in sich viele neue Lernansätze und zeigt, wie Weiterbildung einen Kulturwandel im Unternehmen unterstützen kann. Im Juli 2015 wird die Corporate University ein Jahr alt. managerSeminare hat anlässlich des Jubiläums mit den Köpfen hinter dem Konzept gesprochen. zum Artikel
Artikel Kulturwandel per MOOC
Die Deutsche Telekom arbeitet an ihrer Kultur: Sie will den Wissens­austausch, den Unternehmergeist und die Innovationskraft unter ihren Mitarbeitern stärken. Mit seinem Magenta MOOC begab sich der Konzern auf Neuland, um diesen Zielen näher zu kommen. Ein Gespräch mit den Verantwortlichen Eva Strube und Reza Moussavian über das Format, das spontan über 3.600 Mitarbeiter in seinen Bann zog. zum Artikel
Artikel Neue MOOC-Formate
Neue MOOC-Formate

Die Netzwerkchen

Kaum ist der Hype um das Massen-Lernformat MOOC richtig in Fahrt gekommen, rufen die einstigen Vorreiter schon die Post-MOOC-Ära aus. In der sollen neue Formate die Vorteile der offenen Online-Kurse nutzen und zugleich deren didaktische und organisatorische Schwächen vermeiden. Ein Überblick. zum Artikel
Artikel Corporate MOOCs
Corporate MOOCs

The Missing Link

Wandelfähigkeit trainieren, Mitarbeiter aktivieren, Prozesse verbessern – entscheidende Ziele, für die es der Personalentwicklung jedoch an effektiven Instrumenten mangelt. Eine neue Lernform, die bereits in der Hochschulbildung für Furore sorgt, könnte sich als fehlender Baustein für die betriebliche Bildung erweisen: MOOCs. zum Artikel
Artikel Management-Konzept HRO
Management-Konzept HRO

Sicher ist sicher

Kreditcrash, Lehman-Pleite, die Explosion der BP-Bohrinsel, die AKW-Unfälle in Japan... unangenehme Überraschungen prasseln in immer schnellerer Folge auf Unternehmen ein. Kein Wunder, dass das Bedürfnis nach Stabilität und nach Sicherheit wächst. Beides verspricht der Ansatz der High Reliability Organization (HRO). Er soll Firmen so krisensicher machen wie die Notaufnahme eines Krankenhauses. zum Artikel
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben