wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-10 von 18  Seite: 1 2  weiter
Artikel Interview mit Jane Hart
© Behrendt und Rausch

'E-Learning wird nicht gemocht'

Interview mit Jane Hart

Jane Hart war eine der Hauptrednerinnen der diesjährigen Learntec Ende Januar 2015. Die Botschaft der Britin: E-Learning, so wie bisher praktiziert, geht an den Menschen vorbei. Denn diese wollen individueller und informeller lernen. Was die Lernexpertin über wirkungsvolles Training denkt, erzählt sie im Interview.
zum Artikel

Parallelen zwischen Sport und Business

Heiner Brand im Interview

Erneut hatte sich die Bildungsmesse didacta Unterstützung von Prominenten geholt, um für das Thema Lebenslanges Lernen zu begeistern. Einer von diesen war Handballtrainer Heiner Brand. Brand ist längst nicht mehr nur als Nationaltrainer bekannt, er spricht auch über Business. managerSeminare traf ihn in Stuttgart und hörte nach, was Führungskräfte und Trainer vom Sport lernen können.
zum Artikel

Qualität zählt

Internationaler Deutscher Trainingspreis 2008

Wie sehen überzeugende Personalentwicklungskonzepte aus? Was zeichnet wirksames Training aus? Antworten auf diese Fragen lieferte der Berufsverband der Verkaufsförderer und Trainer während der Messe didacta durch die von ihm ausgezeichneten Trainingsmaßnahmen. managerSeminare mit einem Blick auf die Konzepte.
zum Artikel

Training trifft Schule

Ein neuer Markt für Weiterbildner?

Seit PISA & Co. befinden sich Deutschlands Schulen im Wandel. Sie sollen zunehmend eigenständig handeln und nach dem Vorbild von Unternehmen gestaltet werden. Die Folge: Schulleiter müssen Führungskompetenz aufbauen. Lehrer brauchen Nachhilfe in Sachen Kommunikation und Teamentwicklung. Ob sich im Zuge dieses Veränderungsprozesses auch neue Tätigkeitsfelder für Trainer und Berater aus der Wirtschaft auftun? managerSeminare hat nachgefragt.
zum Artikel

Insourcing statt Outsourcing

Kollegiales Training und Coaching bei Schwäbisch Hall

Dass Führungskräfte ihre Mitarbeiter coachen, ist nicht neu. Wenn aber Kollegen gleichgestellte Kollegen coachen, ist das etwas Besonderes. Schwäbisch Hall ist diesen Weg gegangen. Für ihr Kundenservice-Center hat die Bausparkasse ein Kommunikationscoaching nahezu komplett von einer externen Expertin auf die interne Belegschaft verlagert - und spart damit enorme Kosten. Wie aus einer Serviceschulung ein Selbstläufer wurde.
zum Artikel

Schweigen ist Gold...

Vertraulichkeit im Training

Der erfahrene Trainer weiß um die Stärken und Schwächen seiner Teilnehmer und kann meist einiges über deren Eignung für ihre Aufgaben im Unternehmen sagen. Informationen, nach denen Vorgesetzte die Hälse recken. Doch auch wenn es paradox klingt: Mehr nutzt der Trainer dem Unternehmen, wenn er sein Wissen für sich behält.
zum Artikel

Dem Störfall begegnen

Seminarpraxis

Trainer lassen sich auf jedes Seminar neu ein. Auf Menschen, auf unvorhergesehene Situationen, auf Konflikte. Wo Gruppen zusammenarbeiten, sind Konflikte und Krisen nichts Ungewöhnliches. Kann der Trainer mit diesen Situationen umgehen, fördert dieses Verhalten das gesamte Seminar.
zum Artikel

Professionell in die Moderne

Qualifizierung

Für die Umstellung auf eine kaufmännische Buchführung bildet die Landeshauptstadt Düsseldorf intern Berater aus. Als Spezialisten und Fachberater betreuen sie die einzelnen Ämter bei der Einführung des neuen Finanzmanagements.
zum Artikel

Gegenseitiger Respekt

Interkulturelles Management

Lateinamerika. Wer darüber nachdenkt, fällt schnell in ein Raster: abgeholzte Regenwälder, Großstädte voller Korruption, Drogenhandel und Prostitution oder endlose Sandstrände, wilde Samba-Nächte, Fußball und Tequila. Doch mit ein wenig Verständnis für die Paradigmen der lateinamerikanischen Kultur lässt sich die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern lernen und persönliche Frustration oder teure Reibungsverluste vermeiden.
zum Artikel

Hand in Hand?

Beratung versus Training

Früher trainierten Trainer und Berater berieten. Seit ständiger Wandel den Alltag in Unternehmen bestimmt, gerät diese Arbeitsteilung ins Wanken. Die schnelle Umsetzung von Problemlösungen ist gefordert - und damit ein Mix aus Training, Beratung, Begleitung. Doch wie findet ein Unternehmen die richtige Kombination und die passenden Partner?
zum Artikel

Treffer 1-10 von 18  Seite: 1 2  weiter
ANZEIGE

© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren