wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-4 von 4 
Artikel Einführung einer Lernkultur 4.0
© RyanKing999/iStock

Learning Out Loud

Einführung einer Lernkultur 4.0

Unternehmen, die ihre Mitarbeiter fit machen wollen für die Arbeitswelt 4.0, haben ein Problem. Denn oft können sie die nötigen Kompetenzen gar nicht erst aufbauen, weil schon die dazu erforderlichen Lernformate zu weit weg sind von der noch vorherrschenden Kultur. Ein neues Lernsetting will Abhilfe schaffen.
zum Artikel

Artikel Tutorial
© Stefanie Diers, www.trainerkoffer.de

Social Learning fördern

Tutorial

Lernen in der Arbeitswelt 4.0 besteht zu großen Teilen aus Austausch in der Gruppe, im Netzwerk, mit Experten. So schaffen Führungskräfte ein Umfeld, in dem Social Learning erfolgreich stattfinden kann.
zum Artikel

ANZEIGE
Artikel Personalentwicklung bei adidas
© adidas group

'Ihr lernt, wir wachsen'

Personalentwicklung bei adidas

Der adidas Learning Campus vereint in sich viele neue Lernansätze und zeigt, wie Weiterbildung einen Kulturwandel im Unternehmen unterstützen kann. Im Juli 2015 wird die Corporate University ein Jahr alt. managerSeminare hat anlässlich des Jubiläums mit den Köpfen hinter dem Konzept gesprochen.
zum Artikel

Artikel Humboldt 2.0
© Behrendt und Rausch, Kottenheim

Lernen für ein neues Zeitalter

Humboldt 2.0

Kreativität, Initiative, emotionale Intelligenz: Im digitalen Zeitalter brauchen Berufstätige andere Kompetenzen als bisher. Um für jeden das Beste herauszuholen, muss sich die Weiterbildung ändern: An die Stelle starrer Kurse treten Lernformen, die den Wissenserwerb individualisieren und enger mit der Arbeit verzahnen.
zum Artikel

ANZEIGE

© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren