wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-10 von 15  Seite: 1 2  weiter
Artikel Führungswirkung
© hurca.com/fotolia

Vom Experten zum Executive

Führungswirkung

Deutsche Manager unterliegen einem Irrtum: Sie glauben, ihre Zuständigkeit sind Fakten, fachliches Know-how und Informationsbewältigung. Doch das ist etwas für Experten, nicht für Executives, sagt Führungskräfte-Coach Stefan Wachtel. Wahre Chefs müssen etwas anderes tun: wirken.
zum Artikel

Artikel Introvertierte Mitarbeiter führen
©  la dina/photocase.de

Auf die leise Weise

Introvertierte Mitarbeiter führen

Selbstmarketing ist in: Je lauter, schriller und selbstbewusster jemand auftritt, umso eher wird er gelobt, gehört und befördert. Doch viele Menschen bleiben lieber im Hintergrund und leisten dort wertvolle Arbeit. Damit die introvertierten Mitarbeiter zufrieden und motiviert sind und bleiben, braucht es bestimmte Bedingungen und eine etwas andere Art der Führung.
zum Artikel

Ein Buch ist keine Bank

Schreiben für die Karriere

'Autorität kommt von Autor', 'Das Buch ist der Doktortitel des Speakers', 'Wer sich am Markt behaupten will, braucht ein Buch'. Jeder Berater, jeder Managementexperte hat Sätze wie diese schon gehört. Doch wann fördert das Bücherschreiben die Karriere wirklich? Und was tragen die bequemen E-Books zur Reputation ihrer Verfasser bei?
zum Artikel

Neue Bücher zum Thema Erfolg

Testgelesen

Wie werde ich als Unternehmer erfolgreicher? Was ist das Geheimnis großer Karrieren? Wie funktioniert eigene Markenbildung? Und wie denken erfolgreiche Menschen? Vier neue Bücher zum Thema Erfolg bieten Antworten auf diese Fragen.
zum Artikel

Wer bin ich im Netz?

Selbstmarketing per Social Media

Xing, Twitter, Facebook, Google+ ... Self-Marketing per Web 2.0 ist für Selbstständige und ambitionierte Führungskräfte ein Muss. Die richtige Strategie entscheidet über den Erfolg im Social Web. Wer hier attraktiv sein will, muss wissen, wie man das richtige Grundrauschen erzeugt, ohne zu sehr in Eigenwerbung abzugleiten.
zum Artikel

Wer trickst heute nicht?

Blender im Business

Große Gesten, falsche Titel, leere Worte – Blender ersetzen Können und Ergebnisse durch Ausstrahlung und die Inszenierung von Erfolg. Damit kommen sie erstaunlich weit, bis in Positionen, in denen sie erheblichen Schaden anrichten können. Sie zu entlarven, ist jedoch schwer. Denn Blender ist nicht gleich Blender.
zum Artikel

Titel öffnen Türen

Fachbücher schreiben

Wer ein Fachbuch veröffentlicht, kann nicht nur seinen Ruf als Experte festigen. Der Autorenstatus verleiht oft auch der Karriere einen Schub. Bis der gedruckte Titel im Buchregal steht, müssen allerdings viele Hürden überwunden werden. Wer die Spielregeln der Buchbranche kennt, erspart sich Arbeit und Verdruss – manager-Seminare mit Erfahrungsberichten rund um das Projekt Buch.
zum Artikel

Leistung ohne Lob

Motivation für Selbstständige

Bei Angestellten lobt – zumindest theoretisch – der Chef. Auch verschafft oft allein die Zugehörigkeit zu einem Unternehmen ein gewisses Ansehen im Arbeitsleben. Wer aber ist bei Selbstständigen für Anerkennung und Motivation zuständig? Wie in allen anderen Belangen auch: der Selbstständige selbst. Er muss dafür sorgen, dass er positives Feedback bekommt – und zwar von anderen wie auch von sich selbst.
zum Artikel

Überzeugen in 30 Sekunden

Selbstmarketing per Elevator Pitch

„Was machen Sie eigentlich beruflich?“ Eine einfache Frage, häufig gestellt auf Tagungen und Kongressen. Und eine gute Chance zur Anbahnung von Geschäftskontakten. Mit der Antwort gilt es, den Gesprächspartner neugierig zu machen. Kurz, knackig, mit wenigen Worten. Wie das geht, verraten die Regeln des so genannten Elevator Pitches, der Kurzvorstellung in 30 Sekunden.
zum Artikel

So bringen Sie sich ins Spiel

Schlüsselfaktor Selbst-PR

Karriere macht keiner mehr automatisch: Eine gelungene Positionierung und Selbstvermarktung wird selbst für gestandene Führungskräfte zu einer Disziplin, ohne die nichts mehr geht. Während sich CEOs und Young-Professionals durchaus zu verkaufen wissen, haben viele Mittelmanager das PR-Geschäft in eigener Sache jedoch verlernt.
zum Artikel

Treffer 1-10 von 15  Seite: 1 2  weiter
ANZEIGE

© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier