wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-10 von 16  Seite: 1 2  weiter
Artikel Sinnorientierte Unternehmensführung
© pixel2013/pixabay

Strategien für die Ewigkeit

Sinnorientierte Unternehmensführung

Die Firma an die Spitze bringen, die Konkurrenz abhängen: Das sind typische Ziele von Führungskräften, die das Spiel, das sie spielen, nicht verstanden haben. Sie denken, dass es dabei ums Gewinnen geht. Dabei spielen sie in einem unendlichen Spiel, in dem es keine Gewinner geben kann. Der US-Berater Simon Sinek über die Folgen des Irrtums – und darüber, wie Führungskräfte zu einer anderen Spielhaltung finden.
zum Artikel

Artikel Tutorial
© Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de

Weitsichtig führen lernen

Tutorial

Kurzfristiges Denken schwächt Unternehmen. Denn vieles, was kurzfristig erfolgreich macht, wirkt sich auf lange Sicht negativ aus. Wollen Unternehmer und Führungskräfte ein starkes, widerstandsfähiges Unternehmen schaffen, müssen sie ihre auf Kurzfristigkeit gepolten Strategien durch Strategien, die auf Langfristigkeit ausgerichtet sind, ersetzen. 
zum Artikel

Artikel André Daiyû Steiner über gesundes Arbeiten
© stevanovicigor/iStock

'Wir brauchen mehr Happiness B'

André Daiyû Steiner über gesundes Arbeiten

Wie funktioniert Glück im Unternehmen? Welche Wege gibt es zu einer glücklichen Führungskraft und glücklichen Mitarbeitenden? Ist eine Glücksstrategie ein Wettbewerbsvorteil für Unternehmen? André Daiyû Steiner hat diese Fragen untersucht und gemeinsam mit zwei Kollegen ein Buch hierzu geschrieben. managerSeminare befragte den Organisationspsychologen, Wirtschaftsphilosophen und Managementtrainer zum Gesundheitsfaktor 'Happiness im Business'. 
zum Artikel

Artikel Co-created Change
© managerSeminare Verlags GmbH

Im goldenen Zirkel zum Purpose

Co-created Change

Unternehmenswandel gelingt am besten, wenn die Mitarbeiter ihn gemeinsam gestalten. Co-created Change nennt Susanne Nickel das dazugehörige Konzept. In dieser Serie stellt die Beraterin co-kreative Tools vor, die sich für diese Art von Change anbieten. Im zweiten Teil geht es um die gemeinsame Purpose-Findung – mit einer Methodenkombination aus Golden Circle und Business-Theater: dem Purpose Circle Theatre.
zum Artikel

Das Ende der Jagd

Kundenzentrierung als Management-Ansatz

Kunden sind nicht mehr nur Zielgruppe. Aus Abnehmern sind mündige Partner geworden, die ernst genommen werden wollen – und die sich wehren, wenn das nicht passiert. Um den neuen Machtverhältnissen gerecht zu werden, müssen Unternehmen ihre gesamte Organisation neu aufstellen und alle Prozesse und Angebote kundenzentriert gestalten. Sieben P helfen dabei.
zum Artikel

Artikel Tutorial
© Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de

Kundenzentrierung fördern

Tutorial

Kundenzentrierung ist längst mehr als nur ein Marketing-Thema. Um den Kunden und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen zu können, müssen sich Organisationen in allen Bereichen strategisch transformieren. Sieben Tipps, wie das gelingen kann.
zum Artikel

Artikel Update für die Organisationsstruktur
© nzphotonz/iStock

Unternehmen rund machen

Update für die Organisationsstruktur

Die meisten Unternehmen sind immer noch so organisiert wie im tiefsten vergangenen Jahrhundert: top-down und in Kästchen eingesperrt. Mit dieser Struktur haben sie in der Digital-Ökonomie auf Dauer keine Chance, ist Anne M. Schüller überzeugt. Für den strukturellen Umbau hat sie eine Vorlage entworfen: das Modell der Orbit-Organisation.
zum Artikel

Artikel Stefan Hölscher in speakers corner
© Stefan Hölscher

'Der einzig wahre Unternehmenssinn ist Unsinn'

Stefan Hölscher in speakers corner

Stefan Hölscher ist geschäftsführender Gesellschafter und Mitgründer von Metrion Management Consulting in Frankfurt/Main.
zum Artikel

Artikel Führungsaufgabe Purpose
© fairywong/iStock

Sinn machen!

Führungsaufgabe Purpose

Warum mache ich das hier eigentlich? Die Frage ist alt. Neu ist, dass Führungskräfte heutzutage darauf unbedingt eine gute Antwort haben sollten. Denn wer sein höheres Ziel – oder zumindest das seines Unternehmens – nicht kennt, kann in der neuen Arbeitswelt weder sich selbst noch andere gut führen.
zum Artikel

Artikel Tutorial
© Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de

Sinn suchen

Tutorial

Purpose-driven-Unternehmen und Menschen haben ein klar umrissenes höheres Ziel, das sie motiviert und das ihnen als Leitfaden für ihr Handeln dient. Wie man es (wieder)findet und formuliert.
zum Artikel

Treffer 1-10 von 16  Seite: 1 2  weiter
ANZEIGE

© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.