wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-6 von 6 

Gegensätze verschmelzen

Komplementärberatung

Der Beratermarkt ist zweigeteilt: Die 'harten McKinseys' versorgen Unternehmen mit Fakten und Strategien, die 'weichen Prozessberater' halten zu Reflexion an. Doch weder der eine noch der andere Ansatz wird den heutigen Bedürfnissen der Manager gerecht, sind Dr. Roswita Königswieser und Ulrich Königswieser überzeugt. Die Berater entwickelten daher eine neue Consulting-Form: die Komplementärberatung. In managerSeminare geben sie Einblick in ihre Arbeit.
zum Artikel

Eins plus eins ist weniger als zwei

Speakers Corner: Dr. Rudolf Wimmer

Professor Dr. Rudolf Wimmer über Sinn und Unsinn der Komplementärberatung
zum Artikel

Hand in Hand?

Beratung versus Training

Früher trainierten Trainer und Berater berieten. Seit ständiger Wandel den Alltag in Unternehmen bestimmt, gerät diese Arbeitsteilung ins Wanken. Die schnelle Umsetzung von Problemlösungen ist gefordert - und damit ein Mix aus Training, Beratung, Begleitung. Doch wie findet ein Unternehmen die richtige Kombination und die passenden Partner?
zum Artikel

Der mit dem ganzheitlichen Blick

Organisationsentwickler

Man beschreibt ihn als Jongleur, der geschickt mit mehreren Kompetenzen gleichzeitig agiert. Manches Mal bezeichnet man ihn auch als Co-Pilot für Veränderungsprozesse. Die Rede ist vom Organisationsentwickler. Er ist Teamentwickler, Projektmanager und Coach in einem. Welche Kompetenzen die komplexe Aufgabe genau erfordert und wie man sie erlangt, hat managerSeminare nachgefragt.
zum Artikel

Die helfende Hand

Prozessbegleitung

In Change-Prozessen übernimmt er die Rolle des Botschafters und Vermittlers, des sozialen Helfers und Katalysators: die Rede ist vom Prozessbegleiter. Er sorgt für Information, coacht Betroffene und erschließt Energien für den Wandel. Doch wie sieht seine Arbeit im Einzelnen aus? Was muss er können, und wie erwirbt er die Kompetenzen dafür? Mit Übersicht zu 19 Ausbildungen für Prozessbegleiter.
zum Artikel

Dem Unternehmen auf die Beine helfen

Prozeßbegleitung

Moderator, Trainer, Berater, Coach – Der Trend geht eindeutig dahin, diese Rollen nicht mehr getrennt voneinander zu sehen. Professionell agierende Trainer und Moderatoren sind heutzutage zunächst Berater für ihre Auftraggeber und erst danach wieder Trainer und Moderatoren. Prozeßbegleitung ist angesagt. Doch was macht ein Prozeßbegleiter eigentlich genau? – Sich möglichst schnell überflüssig!
zum Artikel

ANZEIGE

© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier