wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-10 von 10 
Artikel Anleitung zur Transformation
© Olga Niekrasova/iStock

Redesign your ­Company

Anleitung zur Transformation

Agile Methoden und neue Tools zu nutzen, reicht nicht aus. Um fit für die Zukunft zu werden, müssen Unternehmen auch ihre Strukturen und Prozesse erneuern. Ein solcher Umbau ist ein Mammutprojekt, muss aber kein Kraftakt sein. Mit diesem Transformationsfahrplan wird er vielleicht sogar zum Selbstläufer.
zum Artikel

Artikel Tutorial
© Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de

Fahrplan für eine reibungslosere Transformation

Tutorial

Um zukunftsfit zu werden, müssen Unternehmen auch ihre Arbeits- und Prozessstrukturen redesignen. Fünf Schritte, die zusammengenommen eine nicht nur schnelle, sondern auch ressourcen- und nervenschonende Transformationsroute bilden.
zum Artikel

Artikel Update für die Organisationsstruktur
© nzphotonz/iStock

Unternehmen rund machen

Update für die Organisationsstruktur

Die meisten Unternehmen sind immer noch so organisiert wie im tiefsten vergangenen Jahrhundert: top-down und in Kästchen eingesperrt. Mit dieser Struktur haben sie in der Digital-Ökonomie auf Dauer keine Chance, ist Anne M. Schüller überzeugt. Für den strukturellen Umbau hat sie eine Vorlage entworfen: das Modell der Orbit-Organisation.
zum Artikel

Artikel Agile Transformation im Maschinenbau
© Nicole Bußmann

'Die Handschellen waren weg'

Agile Transformation im Maschinenbau

Dass Agilität nicht nur was für junge, hippe Unternehmen ist, zeigt die Heermann Maschinenbau GmbH. Das schwäbische Unternehmen war eine von zwei Stationen, an denen der 'Musterbrecherexpress' Mitte Oktober gehalten hat. Auf der Lernreise lernten die Teilnehmenden das Traditionsunternehmen kennen, das vor fünf Jahren seine Strukturen umstellte, seine Führungsebene abschaffte und Augenhöhe einführte. Im Interview erzählt Geschäftsführer Markus Bleher von der Transformation.
zum Artikel

Artikel Finn-Rasmus Bull im speakers corner
© Willing-Holtz/brandeins

'Disruption braucht ­Hierarchie'

Finn-Rasmus Bull im speakers corner

Finn-Rasmus Bull ist Soziologe und berät Unternehmen als Consultant der Organisationsberatung Metaplan zu Reorganisationsprozessen. Daneben promoviert Bull an der Universität Bielefeld zu postbürokratischen Organisationsformen.
zum Artikel

Artikel Agile Unternehmensführung
© istockphoto - jazz42

Mehr als nur flexibel

Agile Unternehmensführung

Agile Methoden wie Scrum sind in der IT-Branche längst etabliert. Durch sie können Projekte flexibel, ohne lange Vorausplanung und durch selbstorganisierte Teams gesteuert werden. Erste Unternehmen versuchen daher, die erfolgreichen Scrum-Prinzipien auf die gesamte Organisation zu übertragen. Wie ihnen der Wandel zum agilen Unternehmen gelingt – managerSeminare mit Erfahrungsberichten.
zum Artikel

Artikel Autor Frédéric Laloux im Interview
© Oliver Hartmann/hartmann-media, Siegburg

'Sehnsucht nach einer anderen Art von Arbeit'

Autor Frédéric Laloux im Interview

Ist es möglich, Organisationen zu schaffen, die vollkommen neu und anders funktionieren? Ja, meint Frédéric Laloux. Der belgische Berater forschte nach neuen Formen der Organisationsführung – und stieß dabei auf erstaunliche Zusammenhänge. Seine Entdeckungen beschreibt er in dem Buch 'Reinventing Organizations'. managerSeminare traf den Autor in seiner Heimatstadt Brüssel.
zum Artikel

Tschüss, Chef!

Führung ohne Führungskräfte

Die hierarchiefreie Firma ­– der kühne Zukunftstraum progressiver Organisationsentwickler – ist mancherorts schon Realität: Einige Pionier-Unternehmen setzen konsequent auf die Selbstorganisation und Eigenverantwortung ihrer Mitarbeiter. Die mutigsten Firmenchefs haben sich gleich selbst entmachtet. Einblicke in eine Businesswelt, die führungslos funktioniert, wenn auch nicht immer reibungslos.
zum Artikel

Die hybride Organisation

Dezentrale Unternehmensführung

Zentral oder dezentral? In Sachen Unternehmensführung ist diese Frage falsch gestellt. Denn Unternehmen, die ausschließlich zentral geführt werden, sind ebenso wenig überlebensfähig wie solche, die vollständig auf zentrale Steuerung verzichten. Es gilt vielmehr, jeweils das Beste aus beiden Welten zu vereinen. Wichtige Anregungen dafür kommen aus der Internetkultur, aber auch aus der Natur.
zum Artikel

Wegweiser in stürmischen Zeiten

Change Management

Die dezentral organisierte Konzerninformatik der KSB-Unternehmensgruppe wurde in einem zentralen Bereich zusammengefasst. Prozessbegleiter und erlebnispädagogische Teamtrainings schworen Mitarbeiter und Führungskräfte der unterschiedlichen Abteilungen aufeinander ein und brachten diese auf den Weg zu einer neuen Struktur.
zum Artikel

ANZEIGE

© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren