wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-7 von 7 

Mythos weiße Weste

Moral im Management

Je höher eine Führungskraft aufsteigt, desto schwerer ist es für sie, einen unbescholtenen Ruf zu behalten. Manager stehen in der öffentlichen Meinung unter Generalverdacht, moralisch verwerflich zu handeln. Wie kommt das? Ist das Bild der Öffentlichkeit verzerrt? Oder macht sich jeder gute Manager unweigerlich die Hände schmutzig? Führungskräfte-Berater Michael Paschen mit verblüffenden Antworten auf unbequeme Fragen des Managements.
zum Artikel

Wahre Worte

Moralisches Missverständnis

Ulf D. Posé ist Präsident des Ethikverbandes der Deutschen Wirtschaft e.V. Für managerSeminare wirft er in seiner Kolumne 'Der ethische Kompass' regelmäßig einen kritischen Blick auf unser tägliches Handeln in Wirtschaft und Beruf, hinterfragt die Normen, die uns dabei leiten, und stellt allgemein akzeptierte Wertvorstellungen auf den Prüfstand.
zum Artikel

Gewiss ist gewiss

Moralisches Missverständnis

Ulf D. Posé ist Präsident des Ethikverbandes der Deutschen Wirtschaft e.V. Für managerSeminare wirft er in seiner Kolumne 'Der ethische Kompass' regelmäßig einen kritischen Blick auf unser tägliches Handeln in Wirtschaft und Beruf, hinterfragt die Normen, die uns dabei leiten, und stellt allgemein akzeptierte Wertvorstellungen auf den Prüfstand.
zum Artikel

Die Empörung der Rechtschaffenen

Moralisches Missverständnis

Ulf D. Posé ist Präsident des Ethikverbandes der Deutschen Wirtschaft e.V. Für managerSeminare wirft er in seiner Kolumne 'Der ethische Kompass' regelmäßig einen kritischen Blick auf unser tägliches Handeln in Wirtschaft und Beruf, hinterfragt die Normen, die uns dabei leiten, und stellt allgemein akzeptierte Wertvorstellungen auf den Prüfstand.
zum Artikel

Vom Zustand des Anstands

Moral im Management

Wirtschaft ist kein Selbstzweck, sondern soll dem menschlichen Wohl dienen, heißt es spätestens seit den Erfahrungen der Krise. Daran schließt sich die Forderung an: Das Management soll 'moralischer' werden, sprich: sozial verantwortungsbewusster. Doch viele Führungskräfte sind schlicht nicht daran gewöhnt, auch andere Werte als den Profit in die Waagschale ihrer Entscheidungen zu werfen. Ein Beitrag über die moralische Kompetenz im Management – woher sie kommt, was sie gefährdet und was sie stärken könnte.
zum Artikel

Phrasen mit Perspektive

Moral im Management

Business Schools lassen ihre Studenten einen Eid auf das Gute schwören, Manager reden über ihre Verantwortung für das Allgemeinwohl und das alte Leitbild des ehrbaren Kaufmanns wird wieder hochgehalten – die Krise hat den Weg für mehr Moral im Management bereitet. So scheint es zumindest. Was aber sind die Wertebekenntnisse wert? Handelt es sich wieder um die üblichen Phrasen? managerSeminare hat kritisch hingeschaut.
zum Artikel

Wie Manager zur Moral finden

Zwischen Ethik und Erfolgsdruck

Bestechungs-, Bilanz- und Lustreisenskandale - das Thema Wirtschaftsethik ist aufgrund der aktuellen Vorfälle virulenter denn je. Monat für Monat erscheint daher ein neues Buch über verantwortungsbewusstes Management, und auf Konferenzen jagt ein Vortrag über Werte den nächsten. Doch dadurch allein wird in den Unternehmen noch nicht moralischer gehandelt.
zum Artikel

ANZEIGE

© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier