wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-10 von 10 
Artikel Christian Wulff im Interview
© Studio Hellhörig/J. Wieland

Rückkehr mit Respekt

Christian Wulff im Interview

Hass, Häme, Missgunst: Christian Wulff weiß, wie es sich anfühlt, wenn einem all das entgegenschlägt. Auf der Convention der German Speakers Association sprach der ehemalige Bundespräsident über seine Demontage durch die Medien, über das Scheitern – und über die Learnings aus seinen Erfahrungen. managerSeminare traf ihn am Rande der Veranstaltung zum Exklusiv-Interview.
zum Artikel

Regeln für den Reset

Krisenprojekte managen

Der Großflughafen Berlin-Brandenburg illustriert, was oft passiert, wenn Projekte in die Krise geraten: nichts. Beziehungsweise: Finger Pointing. Genau wie bei der NASA, als 1986 die Raumfähre Challenger explodierte. Warum nur werden in Projektkrisen immer wieder die­selben Fehler gemacht? Und wie funktioniert ein erfolgreiches Krisenprojektmanagement? Eine Analyse.
zum Artikel

Die Strategien der Natur

Krisenmanagement

Temperaturschwankungen, Erdbeben, Meteoriteneinschläge, Umweltverschmutzung – in den 3,8 Milliarden Jahren, in denen Lebewesen die Erde bewohnen, hatten sie quasi permanent Krisen zu meistern. Viele der Techniken, die Pflanzen und Tiere dafür entwickelt haben, versprechen auch in der Unternehmenswelt Erfolg, meint Gudrun Happich. Die Beraterin und Biologin zeigt, was Führungskräfte vom Krisenmanager Natur lernen können.
zum Artikel

Rettung in der Krise

Akquisestrategien für Trainer

Die Akquise ist in der Rezession schwieriger geworden – aber unmöglich ist es für Trainer nicht, an neue Aufträge zu kommen. Marketing-Experte Giso Weyand erklärt, welche Strategien die Verhandlungen beflügeln und welche Anbieter-Argumente in Unternehmen Gehör finden.
zum Artikel

Braucht Change Krisen - und wenn ja: welche?

Resilienz und Wandel

'Kontrollierte' Krisen sind ein beliebtes Element von Change-Ansätzen: Die Führungskräfte wollen eine Veränderung, und um das Bewusstsein der 'Dringlichkeit' auch bei den Mitarbeitern zu erzeugen, wird eine Krisensituation inszeniert. Ein Schuss, der oft nach hinten losgeht, meint Dr. Christof Schmitz. Im Artikel erklärt der Berater, warum nur echte Krisen zum Motor für positive Veränderung werden können.
zum Artikel

Wie Weise Schicksalsschläge bewältigen

Der Ältestenrat

Ob Kündigung oder Insolvenz – gegen persönliche Niederlagen ist niemand gefeit. Das stellt die aktuelle Wirtschaftskrise schmerzhaft unter Beweis. Wie man solche Schicksalsschläge am besten verarbeitet, verraten die Mitglieder des Ältestenrates – und schöpfen dabei aus einem reichhaltigen Fundus an Erfahrungen.
zum Artikel

'Wir sollten einfach so tun, als ob'

Speakers Corner: Sonja Radatz

Sonja Radatz gibt Handlungsempfehlungen für die Krise.
zum Artikel

Rückschläge besser wegstecken

Karrierefaktor Resilienz

Es gibt Menschen, die an Krisen zerbrechen, und solche, die selbst widrigste Situationen unbeschadet überstehen, die Rückschläge wegstecken, ja sogar gestärkt aus Misserfolgen hervorgehen. Letztere verfügen über so genannte Resilienz. Diese Fähigkeit ist neuerdings auch Thema von Managementtrainings. Denn: Psychische Widerstandskraft lässt sich erlernen.
zum Artikel

Rettung aus eigener Kraft

Krisenstrategien

Der eigene Arbeitsplatz wird outgesourct. Die Kunden brechen weg. Budgets werden gekürzt ... - viele Führungskräfte stecken in einer krisenhaften Lage. Mit welchen Strategien man sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen kann, illustriert die Geschichte zweier Manager.
zum Artikel

Abstimmen und Entscheiden ohne Zeitverlust

Kommunikation

Telefonkonferenzen erfreuen sich steigender Beliebtheit: schnell organisiert, flexible Teilnehmerzahlen, geringer Zeit- und Kostenaufwand. Das Gelingen einer Telefonkonferenz ist deshalb noch lange nicht gewährleistet. 15 konkrete Tipps helfen, dass bei Beendigung des Gesprächs alle Teilnehmer zu Wort gekommen sind.
zum Artikel

ANZEIGE

© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier