wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-10 von 16  Seite: 1 2  weiter
Artikel Norman Bücher in 'characters'
© Christian Frumolt

'Break your limits.'

Norman Bücher in 'characters'

Der Abenteurer und Keynote Speaker Norman Bücher spricht über seine beruflichen Stationen, welche berufliche Herausforderung ihn reizen würde und was er als Nächstes lernt.
zum Artikel

Artikel Sprechstunde beim Sprechtrainer

Wie reagiert man von der Bühne aus auf Zwischenrufe?

Sprechstunde beim Sprechtrainer

Leserfrage: Wie reagiert man von der Bühne aus auf Zwischenrufe, auf Fragen, aber auch auf kritische Anmerkungen? Lässt man die überhaupt zu? Oder redet man über sie hinweg?
zum Artikel

Artikel Sprechstunde beim Sprechtrainer

Was macht man bei einem Blackout?

Sprechstunde beim Sprechtrainer

Leserfrage: Es ist das Schreckgespenst schlechthin: Man steht auf der Bühne und hat einen Blackout. Schlichtweg vergessen, was man sagen will. Was macht man?
zum Artikel

Artikel Vince Ebert in 'characters'
© Michael Zargarinejad

'Erwarte nichts, dann wirst du im Zweifel positiv überrascht.'

Vince Ebert in 'characters'

Der Wissenschaftskabarettist spricht über seine beruflichen Stationen, was er niemals verpasst und welche Diskussion zum Thema Führung ihn aufregt.
zum Artikel

Artikel Petersberger Trainertage 2016
© Lucas Heinz / managerSeminare

Führung auf hohem Niveau

Petersberger Trainertage 2016

Befehlen, beaufsichtigen, bestrafen? In einer Arbeitswelt, die auf den Mut, die Kreativität und Innovationskraft von Mitarbeitern angewiesen ist, sind diese Führungstechniken fehl am Platz. Die Petersberger Trainertage 2016 rückten drei B-Worte in den Fokus, die als Führungstools weit mehr Zukunftspotenzial haben: Es ging ums Begeistern, Befähigen und Beteiligen von Mitarbeitern.
zum Artikel

Artikel René Borbonus in 'characters'
© Communico GmbH

'Das Wort stirbt, wenn wir es nicht miteinander teilen.'

René Borbonus in 'characters'

Der Kommunikationstrainer spricht über seine beruflichen Stationen, was er niemals verpasst und welche Diskussion zum Thema Führung ihn aufregt.
zum Artikel

Artikel Sprechstunde beim Sprechtrainer

Ertrage ich die Schweißperlen auf der Stirn?

Sprechstunde beim Sprechtrainer

Leserfrage: Auf der Bühne ist es heiß. Was tut man, wenn sich Schweißperlen auf der Stirn oder Lippe bilden? Dem Impuls des Körpers nachgeben und wegwischen oder ertragen?
zum Artikel

Artikel Sprechstunde beim Sprechtrainer

Wie vermeidet man seine eigene Langeweile?

Sprechstunde beim Sprechtrainer

Wenn man einen Vortrag oder eine Präsentation oft hält und sie eigentlich in- und auswendig kann: Wie vermeidet man seine eigene Langeweile? Wie wirkt die Präsentation für die Zuhörer dennoch neu und wie für sie gemacht?
zum Artikel

Artikel Sprechstunde beim Sprechtrainer

Wie übt man seinen Vortrag am besten?

Sprechstunde beim Sprechtrainer

Leserfrage: Wie übt man seinen Vortrag am besten? Vor dem Spiegel? Vor dem Partner? Vor dem Kollegen? Was, wenn einem das alles peinlich ist? Oder man alleine ist und nur das Hotelzimmer zur Verfügung hat
zum Artikel

Artikel William Wanker in 'characters'
© Studio Hellhörig/J.Wieland

'Man kann auch glänzen, ohne einen Schimmer zu haben.'

William Wanker in 'characters'

William Wanker, das Alter Ego von Autor und Moderator Ralf Schmitt, erklärt im Interview, welche Veranstaltung er niemals verpasst, was er als nächstes lernt und welche Diskussion zu Thema Führung ihn am meisten aufregt.
zum Artikel

Treffer 1-10 von 16  Seite: 1 2  weiter
ANZEIGE

© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier