wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-5 von 5 
Artikel Petersberger Trainertage 2017
©  Lucas Heinz / managerSeminare

Menschlichkeit führt

Petersberger Trainertage 2017

Agilisierung, Digitalisierung, vernetzte Zusammenarbeit ... Führungskräfte stehen vor unzähligen neuen Herausforderungen. Was bedeutet das für ihre Arbeit? Wie sollen sie in Zukunft führen? Welche Kompetenzen sind gefragt? Und wie können Weiterbildner dazu beitragen, Führungskräfte zukunftsfit zu machen? Die Petersberger Trainertage 2017 gaben Anregungen für ­Leaderhip 4.0.
zum Artikel

Artikel Friedrich Glasl im Interview
© Sarah Lambers

Erkenntnisse einer Konfliktkoryphäe

Friedrich Glasl im Interview

Wie entstehen Konflikte? Welche Dynamiken wirken? Und wie lässt sich gegensteuern? Antworten von einem, der mehr als ein halbes Jahrhundert Konflikte erforscht, Organisationen bei der Konfliktbearbeitung unterstützt und bei internationalen Konflikten vermittelt hat – Friedrich Glasl. Für sein Lebenswerk wird er mit dem Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche ausgezeichnet.
zum Artikel

Artikel Konflikte im Unternehmen
© iStock/ Kerstin Waurick

Schlauer schlichten

Konflikte im Unternehmen

Konflikte haben einen schlechten Ruf – besonders im Unternehmen. Sie gelten als Lappalien, als unangenehme Störungen, die man lieber aussitzt. Von selbst erledigen sich Streits jedoch so gut wie nie. Im Gegenteil: Unbeachtet und unbearbeitet verursachen sie hohe Kosten. Geld, das sich Unternehmen durch einen konstruktiveren Umgang mit Konflikten sparen könnten. managerSeminare zeigt, wie das gelingt.
zum Artikel

Artikel Konflikte in Unternehmen
© Caia Image

Brücken bauen

Konflikte in Unternehmen

Wie entstehen Konflikte? Welche Dynamiken können sie entwickeln? Und wie lassen sie sich auflösen? Je internationaler die Belegschaften der Unternehmen werden, desto größer wird das Konfliktpotenzial und umso mehr gewinnen diese Fragen an Relevanz. Antworten von Friedrich Glasl, einem der renommiertesten Konfliktforscher weltweit.
zum Artikel

Artikel Friedrich Glasl im 'characters'
© Sulzer, Salzburg

'Gottlob hat der Tag 48 Stunden.'

Friedrich Glasl im 'characters'

Der Konfliktforscher, Mediator und Organisationsentwicklungs­berater erzählt, wie sein Arbeitsplatz aussieht, was er auch mal werden wollte und warum Diskussionen zum Thema Führung ihn aufregen.
zum Artikel

ANZEIGE

© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.