wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-1 von 1 

Prävention ist Führungsaufgabe

Mobbing

Ungewollt tragen Arbeitgeber oft mit dazu bei, dass Mobbing sich ausweitet. Entweder greifen sie nicht rechtzeitig ein oder sie reagieren mit Sanktionen, die an die falsche Adresse gerichtet sind. Vorgesetzte benötigen daher ein Rüstzeug, um in diesem heiklen Konfliktfeld helfend eingreifen zu können. Diplom-Psychologin Monika Holzbecher von der Sozialforschungsstelle Dortmund beschreibt Seminarangebote für Unternehmen.
zum Artikel

ANZEIGE

© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier