wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-10 von 48  Seite: 1 2 3 4 5  weiter
Artikel Kollaborationskompetenz Selbstliebe
© Borysevych.com/shutterstock

Hab dich lieb!

Kollaborationskompetenz Selbstliebe

Selbstliebe – das klingt nach Egoismus und Ellbogenmentalität. Dabei kann jemand, der sich selbst nicht mag, nur schwer mit anderen kooperieren, ein großes Ganzes konstruktiv mitgestalten, seine Meinung einbringen. In der Arbeitswelt 4.0 wird Selbstliebe somit zu einem entscheidenden Faktor für gute Zusammenarbeit. Doch viele Menschen tun sich schwer damit, sich ihren Mangel daran überhaupt einzugestehen.
zum Artikel

Artikel Petersberger Trainertage 2018
© Lucas Heinz / managerSeminare

New Work, New Culture, New Life

Petersberger Trainertage 2018

Wie sieht sie aus, die Arbeitswelt der Zukunft? Das war die zentrale Frage, um die sich Mitte April 2018 die Petersberger Trainertage drehten. Das 14. Gipfeltreffen der Weiterbildungsbranche lotete aus, welche Auswirkungen die digitale Transformation auf unsere Zusammenarbeit und unser Leben hat – und was Führungskräfte, Weiterbildner und Personalentwickler heute tun können, um die Arbeitswelt von morgen erfolgreich zu gestalten.
zum Artikel

Artikel Dr. Reiner Czichos im speakers corner
© Reiner Czichos

'Digital Leadership wird zu klischeehaft gesehen'

Dr. Reiner Czichos im speakers corner

Dr. Reiner Czichos ist Experte für professionelles Veränderungsmanagement und arbeitet seit mehr als 40 Jahren als Coach, Berater, Trainer, Moderator, Organisations- und Personalentwickler.
zum Artikel

Artikel Tutorial
© Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de

Selbstliebe stärken

Tutorial

Sich selbst wichtig genug nehmen, ist gar nicht so einfach, wenn man sich erst einmal aus dem Blick verloren hat. Natürlich ist der Aufbau eines stabilen Selbstwertes ein Langzeitprojekt, das nicht von heute auf morgen zu bewältigen ist. Doch ein paar erste Schritte können helfen, wieder ein besseres Gespür für die eigenen Bedürfnisse aufzubauen.
zum Artikel

Artikel Frank M. Scheelen im Speakers Corner
© Frank M. Scheelen

'Algorithmen dürfen nicht über Menschen entscheiden'

Frank M. Scheelen im Speakers Corner

Frank M. Scheelen ist CEO der Scheelen AG. Die Kernansätze seiner Unternehmensberatung mit mehreren Tochterunternehmen im In- und Ausland liegen in der Kompetenzförderung und der Entwicklung menschlicher Potenziale.
zum Artikel

Wie geht Karriere heute?

Berufslaufbahn 4.0

Hoch hinauskommen in der Hierarchie – das war einmal die Triebfeder der meisten Karrierewilligen. Doch das Modell Aufstiegskarriere befindet sich auf dem Abstieg. Denn wenn die Hierarchien flacher werden, gibt es immer weniger klassische Führungsposten. Karrieren führen folglich immer seltener automatisch nach oben. Die Frage ist, wohin dann? Wie geht Karriere alternativ?
zum Artikel

Artikel Markus Jotzo im Speakers Corner
© Markus Jotzo

'Wertschätzung darf wehtun'

Markus Jotzo im Speakers Corner

Markus Jotzo ist selbstständiger Vortragsredner und Trainer mit Sitz in Hamburg. Das Thema 'Wertschätzender Schmerz' thematisiert Jotzo in seinem 2014 erschienenen Buch 'Der Chef, den keiner mochte'.
zum Artikel

Artikel Tutorial
© Stefanie Diers; ©www.trainerkoffer.de

Denkanstöße fürs Karrieremachen 4.0

Tutorial

Früher war die Sache einfach: Wer Karriere machen wollte, bemühte sich, in einen der Goldfischteiche zu gelangen, in denen Firmen ihren Führungsnachwuchs großzogen. Heute findet berufliche Weiterentwicklung kaum noch auf vorkonfigurierten Pfaden statt. Einige Grundsätze, um sich in der neuen Karrierewelt zurechtzufinden.
zum Artikel

Artikel Arbeitszeitflexibilisierung
© R_Jasson/iStock

Blendwerk Work-Life-Blending

Arbeitszeitflexibilisierung

Die strikte Trennung von Arbeit und Privatleben ist aus der Mode. Für immer mehr Mitarbeiter ist es normal, auch zu Zeiten zu arbeiten, die außerhalb regulärer Arbeitszeiten liegen. Umgekehrt ist manche Firma optisch zur Freizeitlandschaft mutiert. Das nennt sich Work-Life-Blending – und gilt als human und mitarbeiterfreundlich. Aber ist es das wirklich? Ein Zwischenruf von Christian Scholz.
zum Artikel

Artikel Spezialisten in Serie
© alexsl/iStockphoto

Was macht eigentlich ein ... Innovation Evangelist?

Spezialisten in Serie

Warum bescheiden, wenn es auch eine Nummer größer geht? Dieses Credo scheint hinter einem neuen Jobtitel aus der Arbeitswelt 4.0 zu stecken. Einige Firmen leisten sich seit einigen Jahren Innovation Evangelists – Spezialisten, die Innovationen den Weg ebnen sollen. Ist das nur Titel-Bombast oder ein zeitgemäßes Update des klassischen Innovationsmanagements?
zum Artikel

Treffer 1-10 von 48  Seite: 1 2 3 4 5  weiter
ANZEIGE

© 1996-2018, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier