wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-7 von 7 

Die Netzwerkchen

Neue MOOC-Formate

Kaum ist der Hype um das Massen-Lernformat MOOC richtig in Fahrt gekommen, rufen die einstigen Vorreiter schon die Post-MOOC-Ära aus. In der sollen neue Formate die Vorteile der offenen Online-Kurse nutzen und zugleich deren didaktische und organisatorische Schwächen vermeiden. Ein Überblick.
zum Artikel

Tricks für den Transfer

Serie: Solution Tools

Nach jeder Besprechung oder Klausurtagung, jedem Meeting, Planungstreffen oder Teamworkshop steht die gleiche Hürde: Wie lassen sich die gewonnenen Erkenntnisse oder erworbenen Fähigkeiten in den Alltag der Teilnehmer hinüberretten? Zwei lösungsorientierte Transferübungen wollen dabei helfen.
zum Artikel

Die Kraft der klaren Worte

Verständlich schreiben

Beamtendeutsch, Wirtschaftskauderwelsch und Phrasendrescherei: Unverständliche Sprache begegnet einem allerorts. Dabei kosten schwer zu enträtselnde Formulierungen in Memos, Leitbildern und Online-Auftritten Unternehmen Zeit und Geld. Sie demotivieren Mitarbeiter und verwirren Kunden. Schreibcoach Markus Reiter mit einem Plädoyer für mehr Achtsamkeit beim Schreiben.
zum Artikel

Sieben und eine Tugend für effektive Führung

Stephen Covey in der Serie Management-Vordenker

Mit seinen sieben Wegen zur Effektivität gelangte Stephen Covey zu Weltruhm. Warum er seine Theorie jetzt erweitert hat und jetzt auf die innere Stimme schwört, zeigt der aktuelle Teil unserer Management-Vordenker-Serie.
zum Artikel

Die unerträgliche Leichtigkeit des Scheins

Trainer-Marketing

Von der Papierform her sind Trainer und Berater Leichtgewichte. Ihre Prospekt- und Mailingtexte sind schwammige Poesie, die mehr Sprachlosigkeit verrät, als sie signalisiert, man wüßte Antworten auf die real existierenden Probleme. Was ist das? Grobe Fahrlässigkeit? Oder geistiger Offenbarungseid? Warum wird beim Marketing so dilletiert? Bei den Inhalten gar der intellektuelle Null-Tarif gewählt?
zum Artikel

Blut, Schweiß und Training

Outdoor-Seminare

Verhelfen Outdoor-Trainings gestandenen Managern allenfalls zu ein paar persönlichen Pseudo-Grenzerfahrungen und Pfadfinder-Erinnerungen? Oder sind sie tatsächlich eine einzigartige Möglichkeit, die besonderen Stärken und Engpässe der eigenen Person wie der von Gruppen rasch und präzise herauszufinden? Und wenn ja, wie gelingt der Schritt von persönlichen Erlebnissen zu Erkenntnissen und konkreten Entwicklungsmaßnahmen?
zum Artikel

Lean ohne Leadership?

Lean Management und Führung

Nippons Management Strategien, in Japan durch Mitarbeitermotivation entwickelt, bewirken in deutscher Interpretation das Gegenteil, einen mentalen Kahlschlag. Der Grund: auch die japanische KaiZen-Philosophie offenbart das typische Selbstverständnis Nippons: Das Wesentliche bleibt im Hintergrund. Zen-Management heißt das Stichwort, hinter dem sich ein Elitetraining zur Strategie- und Visionsschulung für die Führungsspitze verbirgt. Darauf aufbauend entwickelt sich ein vierstufiger Top-down-Prozeß, der der schlanken Produktion die Orientierung gibt.
zum Artikel

ANZEIGE

© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Akzeptieren Nicht akzeptieren