50 Beiträge gefunden
Artikel Workout für Manager
Workout für Manager

Verschieben mit Verstand

Gutes Selbstmanagement ist ein Zeichen guten Managements. Deshalb passt es nicht ins Bild einer erfolgreichen Führungskraft, als ewiger Aufschieber zu gelten. Ein einfaches Tool hilft dabei, Dinge in Angriff zu nehmen – oder sie zu delegieren. Und das eine vom anderen zu unterscheiden. zum Artikel
Artikel Lothar Seiwert im Interview
Er gilt als Zeitmanagement-Guru, in Europa wird kein Name mehr mit dem Thema Zeitmanagement assoziiert als seiner. Die Rede ist von Lothar Seiwert. Jetzt ist sein neues Werk in den Handel gekommen: 'Ausgetickt: Lieber selbstgestimmt als fremdgesteuert'. Darin wird er persönlich - und vom Zeitmanager zum Zeitweisen. managerSeminare mit dem ersten Interview mit Seiwert als 'Ausgeticktem'. zum Artikel
Artikel Fachbücher schreiben
Fachbücher schreiben

Titel öffnen Türen

Wer ein Fachbuch veröffentlicht, kann nicht nur seinen Ruf als Experte festigen. Der Autorenstatus verleiht oft auch der Karriere einen Schub. Bis der gedruckte Titel im Buchregal steht, müssen allerdings viele Hürden überwunden werden. Wer die Spielregeln der Buchbranche kennt, erspart sich Arbeit und Verdruss – manager-Seminare mit Erfahrungsberichten rund um das Projekt Buch. zum Artikel
Artikel Günter F. Gross im Porträt
Günter F. Gross im Porträt

Der Chefentlaster

Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist Günter F. Gross im Dauereinsatz, um Führungskräften Entlastung zu bieten. Er bringt ihnen Zeitmanagement und Work-Life-Balance bei und versorgt sie mit Heiterkeit. managerSeminare-Autor Axel Gloger mit einem Porträt des Trainer-Doyen, der den Charme des englischen Gentlemans mit dem des Berliner Taxifahrers verbindet. zum Artikel
Artikel Karlheinz Geißler über den Widersinn von Zeitmanagement
Karlheinz Geißler über den Widersinn von Zeitmanagement

'Die meisten Ratschläge sind Ramschware'

Professor Dr. Karlheinz Geißler, Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftspädagogik an der Universität der Bundeswehr in München, meint: Mit den meisten Zeitmanagementratgebern und -seminaren vergeudet man lediglich seine Zeit. zum Artikel
Artikel NSA-Convention 2009 in Phoenix
NSA-Convention 2009 in Phoenix

Bodenhaftung und bewegende Momente

'Keep it real' lautete das Motto der Convention, die die US-amerikanische National Speakers Association (NSA) Mitte Juli 2009 in Phoenix, Arizona, veranstaltete. Es war zwar noch vor der Krise auserkoren worden, passte jedoch gut in eine Zeit der Ernüchterung. Tatsächlich registrierten die deutschen Teilnehmer bei den Amerikanern diesmal einen Hang zu mehr Content. zum Artikel
Artikel Friedemann Schulz von Thun
Friedemann Schulz von Thun

Eine Kommunikations-Koryphäe im Porträt

Aus der Weiterbildungsbranche sind seine Modelle nicht wegzudenken, seine Bücher verkaufen sich millionenfach. Die Rede ist von Friedemann Schulz von Thun. Für sein Lebenswerk wurde der Hamburger Psychologie-Professor nun mit dem höchsten Preis ausgezeichnet, den die Weiterbildungsbranche zu vergeben hat – dem Life-Achievement-Award. Ein kleines Porträt einer großen Persönlichkeit. zum Artikel
Artikel Zeitmanagement heute
Zeitmanagement heute

Das Ende der Uhr

Schnell, schneller, gleichzeitig. In der heutigen Multitasking-Ära helfen Zeitplansysteme nicht mehr. Auch der klassische Zeitmesser Uhr hat ausgedient. Der Grund: Die Chronologie der Ereignisse weicht der Vergleichzeitigung der Prozesse. managerSeminare sprach mit Zeit-Experten über die Spezies der 'Simultanten' und ihre Strategien im Umgang mit dem Phänomen Zeit. zum Artikel
Artikel Serie Arbeitsweltmonitor 2007
Serie Arbeitsweltmonitor 2007

Wenn Arbeit krank macht

Die Krankenstände in Deutschland sind niedrig wie nie zuvor. Heißt das auch, dass die Mitarbeiter vor Gesundheit strotzen? Saarbrücker Forscher sind zur Untersuchung geschritten. Ihre Diagnose: Arbeit macht immer noch viel zu häufig krank – und die Kranken schleppen sich allzu oft zur Arbeit. Allerdings nicht aus Angst um den Arbeitsplatz, wie oft behauptet wird. Im letzten Teil unserer Serie über die Langzeitstudie Arbeitsweltmonitor 2007 erfahren Sie die wahren Gründe. zum Artikel
Artikel Critical Chain Project Management
Critical Chain Project Management

Turboantrieb für Projekte

Zu spät und zu teuer – so enden viele Projekte. Denn beim Projektmanagement den Zeit- und Finanzrahmen einzuhalten, gelingt oft nicht. Der Ansatz Critical Chain Project Management soll für mehr Effizienz sorgen – mit Methoden, die von der Führung im Unternehmen den Bruch mit althergebrachten Konventionen verlangen. zum Artikel
Artikel FranklinCovey in Deutschland
FranklinCovey in Deutschland

Konkurrenz aus dem Ausland

“Die sieben Wege zur Effektivität” haben ihn bekannt gemacht. 85.000 Exemplare hat Stephen Covey allein in Deutschland von seinem Bestseller verkauft. Jetzt bietet der amerikanische Management-Guru seine Inhalte auch in Form von Trainings dem deutschen Markt an. zum Artikel
Artikel Online lernen
Online lernen

Zwei Kurse im Test

Gezielt, flexibel und kostengünstig. So lernt es sich per e-Learning, sagen die Anbieter. Als Lerner eingeloggt machte sich daher management & training auf elektronische Bildungsreise. Seminartest mal anders. zum Artikel
Artikel Work-Life-Balance
Work-Life-Balance

Mehr Mut zum Loslassen

Der Job wird immer härter. Das Tempo zieht an, der wirtschaftliche Druck steigt. Manager, die jetzt nachlassen, müssen fürchten, entlassen zu werden. Grundlegend ändern kann der Einzelne diese Situation meistens nicht. Er kann sich jedoch bewusst damit auseinander setzen und seinen persönlichen Weg zu mehr Ruhe und Gelassenheit finden. zum Artikel
Artikel Selbstmanagement
Selbstmanagement

Anpacken statt aufschieben

“Mañana” - zu deutsch “morgen” - lautet das spanische Key-Word für die Vertröstung eines Kunden. Das Vertagen von Aufgaben ist aber nicht nur in Bezug auf Kunden ein Problem. Auch unsere eigenen Vorhaben schieben wir gerne vor uns her. Dabei äußert sich die “Aufschieberitis” bei jedem anders, so die Beobachtung von Marc Stollreiter. Der Psychologe hat sechs Mañana-Typen ausgemacht, von denen jeder ein eigenes Selbstmanagement-Konzept benötigt. zum Artikel
Artikel Informell erworbene Qualifikationen
Informell erworbene Qualifikationen

Alle Kompetenzen bilanzieren

Geredet wird viel: z.B. darüber, dass sich Erziehungsurlaub nicht negativ auf die Karriere auswirkt, oder darüber, dass man auch im Privaten arbeitsrelevante Kompetenzen entwickelt... Wie sieht es aber tatsächlich aus mit informell erworbenen Qualifikationen, z.B. durch Familienarbeit? Über ehrgeizige Projekte und unbeeindruckte Unternehmen. zum Artikel
Artikel Elektronische Intelligenz
Elektronische Intelligenz

Wie hoch ist Ihr eQ?

Der aktive und kreative Umgang mit technischen Möglichkeiten wie E-Mail, Internet und elektronischen Terminplanern ist für Manager unverzichtbar. Wer im Arbeitsalltag effektiv arbeiten und auf dem Arbeitsmarkt bestehen will, muss die digitale Technik zu nutzen wissen. Allerdings kommt es auf den intelligenten Gebrauch an. Die eigenen Arbeitsmethoden wollen darauf abgestimmt und die Technik in Leben und Denken integriert sein. zum Artikel
Artikel Work-Life-Balance
Work-Life-Balance

Gleichgewicht finden

Karriere oder Freizeit? Das ist heute nicht mehr die Frage. Führungskräfte wollen beides. Die Folge: Sie hetzen von einem Termin zum nächsten und sind irgendwann völlig ausgepowert. Wie aber lässt sich eine gesunde Work-Life-Balance finden? managerSeminare stellt wirkungsvolle Ansätze und Methoden vor. zum Artikel
Artikel Der m & t Seminartest
Der m & t Seminartest

Der Manager und die Zeitdiebe

Sitzen Sie morgens an Ihrem Schreibtisch und planen Ihren Arbeitstag, bevor Sie mit der Arbeit beginnen? Oder scheitern Sie täglich im Kampf gegen Zettelwirtschaft, Aktenberge und um die dahinrinnenden Minuten? management &training wollte wissen, was man in zwei Tagen Selbst-und Zeitmanagement bei Neuland lernen kann. zum Artikel
Artikel Erlebnislernen
Company Country and City Challenge – nicht nur der Name des Trainingsevents, den die Siemens Business Services zur Integration ihrer neuen Mitarbeiter einsetzt, ist ungewöhnlich. Einen Tag lang erleben die Mitarbeiter durch spielerische Projekte der Erlebnispädagogik, was Teamarbeit, Projekt- und Zeitmanagement, Qualitätssicherung und Kommunikation in einem Unternehmen bedeuten. zum Artikel
Artikel Zeitmanagement für Trainer
Zeitmanagement für Trainer

Hängen Sie an Ihrer Zeit?

Das Los eines jeden Trainers: Er ist ständig unterwegs, wohnt in Hotels und hat kaum Familienleben. Einmal zu Hause, beackert er die liegengebliebene Post und bereitet Seminare vor. Keine Frage – wer als Trainer seine Arbeit effizient erledigen und auch noch etwas vom Leben haben will, braucht ein gutes Zeitmanagement. Wie können sich Trainer besser organisieren? zum Artikel
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben