wstat

Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !



Treffer 1-7 von 7 

Sozialkompetenz wird überschätzt

Testeinsatz in Unternehmen

Die Wissenschaftler Ekkehart Frieling, Simone Kauffeld und Sven Grote von der Universität Gesamthochschule Kassel untersuchten über vier Jahre die Kompetenz von 400 Mitarbeitern aus 20 Unternehmen in Deutschland. Hierfür entwickelten sie das Kasseler-Kompetenz-Raster, mit dem erstmals Kompetenzen anhand objektiver Verhaltensdaten untersucht und unternehmensübergreifend verglichen wurden. Die Ergebnisse räumen mit manch moderner Wandermär in Unternehmen auf.
zum Artikel

Debis prüft Stimmung und Arbeitslust

Testeinsatz in Unternehmen

Controllingsysteme für betriebswirtschaftliche Kennzahlen, die sogenannten Hard Facts, sind inzwischen in allen Unternehmen Standard. Diese allein können jedoch nicht über alle wichtigen Einflussgrößen des Unternehmenserfolgs Aufschluss geben. Debis wollte daher wissen, wie es um die Soft Facts des Unternehmens bestellt ist.
zum Artikel

Training gegen Frust

Testeinsatz in Unternehmen

Erfolg beruht auf einer ausgeprägten Leistungsmotivation. Begeisterte, zuversichtliche und zielorientierte Mitarbeiter wünscht sich wohl jedes Unternehmen. Doch was ist zu tun, wenn diesbezügliche Schwachstellen entdeckt werden? Professor Dr. Heinz Schuler und Diplom-Psychologin Corinna Wall konzipierten ein Trainingsprogramm, das die Leistungsmotivation nachweislich fördert.
zum Artikel

Prinzip Selbstverantwortung

Führungskultur

Unter dem Titel 'Hinweise zur Führung' hat der Vorstand der Neckermann Versand AG (NVAG) 1997 Führungsleitlinien verfasst. Drei Jahre später haben die Mitarbeiter der Personalentwicklung ein Buch herausgegeben, das diese Leitlinien mit Fallbeispielen und Erklärungsmodellen unterfüttert. Für Marion Badenhop Gründe, die Neckermann-Führungsphilosophie zu durchleuchten.
zum Artikel

Förderkreise erfolgreich konzipieren

Nachwuchsförderung

Nicht nur in Großkonzernen, sondern auch in vielen mittelständischen Betrieben werden mittlerweile Nachwuchsförderkreise installiert. Wie in derartigen Förderprogrammen Potenzialträger gezielt für weiter-gehende Verantwortungen vorbereitet werden, schildern Sabine Schildein und Michael Paschen.
zum Artikel

Firmenuniversitäten als Alternative

Corporate Universities

Der Bedeutungsverlust der deutschen Universität führt zur Stärkung eines neuen Modells: Den an US-amerikanische Vorbilder angelehnten Corporate-Universities. In Zusammenarbeit mit privaten Business-Schools bieten Unternehmen eigene Studiengänge an.
zum Artikel

Voll ausgelastet

Studie

Die Unternehmensberatung ghh Consult führte im Auftrag des German Convention Bureaus eine Marktstudie zu Volumen und Struktur des deutschen Tagungs- und Kongressmarktes durch. Die Ergebnisse basieren auf einer repräsentativen Anbieter-und Teilnehmerberfragung. Gisela Hank-Haase hat die Ergebnisse für management & training zusammengefasst.
zum Artikel

ANZEIGE

Wissen, was Sie weiterbringt


 - 12 x Themen der Weiterbildung

 - Handout-Lizenz: Beiträge als

Seminarunterlagen einsetzen

 - 150 Themendossiers gratis

 - Rabatt auf Leadership-Bausteine

 - Bücher/Filme zum halben Preis

 - ePaper-Ausgabe inklusive

 - versandkostenfreie Lieferung


Einen Monat testen ...

© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.