Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Bild zum eBook Angebot: Wertecoaching im Doppelpack

Ralph Schlieper-Damrich / Petra Kipfelsberger

Angebot: Wertecoaching im Doppelpack

Angebot: 'Wertecoaching' und 'Wertecoaching in Krisen' zum günstigen Serienpreis
Exklusiv bei managerSeminare: Die beiden Wertecoaching-Bände zum Serienpreis. Sparen Sie über 10% und bestellen Sie das 'Wertecoaching-Doppelpack' ('Wertecoaching' und 'Wertecoaching in Krisen'). Mit 'Wertecoaching' erhalten Sie die erstmalige Verknüpfung von Coaching mit dem logotherapeutischen Ansatz nach Viktor E. Frankl. Auf diesem Fundament erfolgt ein spannender Praxistransfer in acht Fallbeispielen mit umfassenden Methodenbeschreibungen statt. In 'Wertecoaching in Krisen' fokussieren die Autoren die speziellen Aspekte von Lebens- und Berufskrisen. Auch hier geschieht der Transfer in die Praxis anhand von Beschreibungen konkreter Coachingprozesse.

Preis: 65,00 EUR
eBook kaufen

Über die Bücher


Wertecoaching
Der Druck auf Führungskräfte wächst. Sie treffen folgenschwere Entscheidungen in einem unübersichtlichen, komplexen und widersprüchlichen Umfeld. Ihr Handeln müssen sie nicht nur vor sich selbst verantworten, sondern auch gegenüber Mitarbeitern und einer höchst kritischen Öffentlichkeit. Der Umgang mit unterschiedlichen Wertmaßstäben, mit Belastungen im Berufsleben, mit brisanten Situationen, Krisen und Differenzen oder auch mit der mangelnden Sinnhaftigkeit des eigenen Tuns zeigt vielen Führungskräften tagtäglich ihre Grenzen auf. Entsprechend häufig sind diese Themen Gesprächsmittelpunkt im Coaching.

Wie Business-Coachs das 'Wesentliche' des Menschen – seine Werte – in den Vordergrund rücken und Anliegen im Kontext der „Werteentwicklung” und 'Sinnfindung' bearbeiten, vermittelt eindrucksvoll dieses Buch. Die Autoren laden ihre Leser dazu ein, eine besondere „gute Nachbarschaft“ von Coaching und Psychotherapie kennenzulernen. Wohl kein anderer als der Wiener Psychiater und Neurologe Viktor E. Frankl (1905-1997) spricht eine solche Einladung menschenorientierter aus.

Frankl gilt als Protagonist sinnzentrierter Psychotherapie. Mit seiner Logo- therapie spricht er den Menschen als Wesen an, das nach Sinn in seinem Leben sucht, nach Sinn fragt, diesen Sinn letztlich in Freiheit und Verantwortung findet, durch die Verwirklichung von Werten diesen Sinn erfüllt und sich auf diesem Wege existenzielle Antworten selbst zu geben vermag. Freiheit, Verantwortung und Selbsthilfe sind ebenso Grundpfeiler des Coachings. Eine weitere Schnittstelle zur Logotherapie ist ihr Methodenrepertoire, das sich in adaptierter Weise auch im Wertecoaching anwenden lässt. Viel wichtiger als diese „Leihgaben“ ist es jedoch, Führungskräften die Haltung und das Menschenbild nahe zu bringen, das die Autoren als unabdingbar für eine respektvolle Arbeit mit dem Wertesystem eines Menschen ansehen.

Qualifizierte Business-Coachs achten dabei auf Transparenz und Berechenbarkeit ihrer Rolle. Sie therapieren nicht, sie kennen jedoch auch die Welt der Psychotherapie, denn die eigene Rolle wird umso klarer, je klarer man die Rollen benachbarter Disziplinen kennt.


Wertecoaching in Krisen
Gerade bei Unternehmern und Führungskräften führen außergewöhnliche, erschütternde Situationen zu plötzlichen Zusammenbrüchen, weil sie ihr gesamtes Wertesystem auf das Unternehmen und beruflichen Erfolg ausgelegt haben. Mit wirkungsvollen 'Notfallprogrammen' ermöglichen Wertecoachs ihren durch Krisen belasteten Klienten, stimmige Antworten auf die Fragen zu finden, die das Leben ihnen stellt. Auch dieses zweite Buch im Kontext des Wertecoachings stellt wieder einen tiefen Bezug zum logotherapeutischen Gedankengut von Viktor E. Frankl her. Aber auch Aspekte der 'Theorie U' von Claus Otto Scharner oder das Modell Spiral Dynamics von Don Beck werden berücksichtigt, sowie ein hilfreiches Diagnoseverfahren von Julius Kuhl vorgestellt und neue Interventionsformen in die Coachings integriert. In diesem Buch fokussiert das Autorenteam die Facetten von Lebens- und Berufskrisen, die zuweilen wie Hammerschläge des Schicksals auf ihre Klienten einwirken. Der Transfer in die Coachingpraxis geschieht auch diesmal wieder anhand von Beschreibungen konkreter Arbeitsprozesse – jeweils mit Ausgangslage, Methodeneinsatz und Wirkweise.



eBook vom 26.01.2012, Rubrik: Coaching
ANZEIGE
  
drucken versenden

RSS-Feed bookmark

Suche in den Trainingsmedien

managerSeminare Kaufhinweise

Unsere Bücher und Trainingsmedien können Sie per Rechnung, Bankeinzug, PayPal oder Kreditkartenzahlung bei uns bestellen. Die Lieferung ist kostenfrei.


Unsere eBooks können Sie nur online kaufen und per Download beziehen.

Bezahlen können Sie diese per Kreditkarte oder giropay, sowie als registrierter Nutzer von PayPal oder Amazon.


Widerrufsformular



© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier