Weiterbildungsszene Deutschland 2019

Honorar- und Gehaltsstudie Trainer, Berater, Coachs

Jürgen Graf
eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
März 2019, 104 Seiten, SBN 978-3-95891-053-9
als eBook gratis für Abonnenten von Training aktuell

Was sind übliche Honorare von freiberuflichen Trainern und Beratern? Was verdienen festangestellte Trainer? Welche Honorare können Coachs durchsetzen? Was verdienen Speaker wirklich? Die Antworten von ca. 1.000 Weiterbildungsprofis sind in dieser Studie exklusiv zusammengefasst. Dabei wird untersucht, welchen Einfluss Faktoren wie Qualifikation, Berufsjahre, Geschlecht, Branchen- und Zielgruppenausrichtung auf die erzielbare Honorarhöhe haben können.

Über das Buch

Die Studie analysiert in einzelnen Kapiteln die Honorarsituation jeweils für die Bereiche Training, Coaching sowie Speaking anhand unterschiedlicher Einflussgrößen. Hierzu zählen unter anderem Geschlecht, Beschäftigungsverhältnis, praktische Berufserfahrung, Qualifikation, Tätigkeitsschwerpunkte, Branchen und Zielgruppen. Außerdem wurde die tatsächliche Auslastung von Trainern und Coachs untersucht, um die durchschnittlichen Umsatzhöhen in den jeweiligen Geschäftsfeldern zu ermitteln.

Inhaltsverzeichnis


I. Rahmendaten

  • Geschlecht m/w
  • Beschäftigungsverhältnis
  • Dauer der Tätigkeit in der Weiterbildungsbranche
  • Zeitaufwand für Training, Coaching, Beratung, Speaking
  • Fremdsprachige Durchführung
  • Qualifikation
  • Investitionen in die eigene Weiterbildung im Jahr 2015
  • inhaltliche Tätigkeitsschwerpunkte
  • Teilnehmer/Zielgruppen
  • Branchenschwerpunkte
  • Anteil der Marketing-/Werbeausgaben im Verhältnis zum Gesamtumsatz
  • Besondere finanzielle Belastungssituationen von Weiterbildnern
  • Trend Auftragslage
  • Trend Honorarentwicklung
  • Zufriedenheit mit gegenwärtiger wirtschaftlicher/finanzieller Situation



II. Trainerhonorare

Betrachtung nach:
  • Männer/Frauen
  • Beschäftigungsverhältnis
  • Dauer der Trainertätigkeit
  • Fremdsprachige Durchführung
  • Themen/Inhalte
  • Teilnehmer/Zielgruppen
  • Branchenschwerpunkte


Auslastung: Seminar-/Trainingstage 2015

Auslastung nach:
  • Männer/Frauen
    – erzielter durchschnittlicher Jahresumsatz
  • Beschäftigungsverhältnis
  • Dauer der Trainertätigkeit
  • Fremdsprachige Durchführung
  • Themen/Inhalte
  • Zielgruppen



III. Beraterhonorare

Betrachtung nach:
  • Mäner/Frauen
  • Beschäftigungsverhältnis
  • Dauer der Tätigkeit in der Weiterbildungsbranche
  • Qualifikation
  • fremdsprachliche Durchführung
  • Investitionen in die eigene Weiterbildung
  • inhaltliche Tätigkeitsschwerpunkte
  • Teilnehmer/Zielgruppen
  • Branchenschwerpunkte


Auslastung Beratungstage 2015

Auslastung nach:
  • Männer/Frauen
  • Beschäftigungsverhältnis
  • Dauer der Tätigkeit in der Weiterbildungsbranche
  • Qualifikation
  • Zielgruppe



IV. Coachinghonorare

Betrachtung nach:
  • Geschlecht m/w
  • Beschäftigungsverhältnis
  • Dauer der Tätigkeit in der Weiterbildungsbranche
  • Qualifikation
  • fremdsprachliche Durchführung
  • Investitionen in die eigene Weiterbildung
  • inhaltliche Tätigkeitsschwerpunkte
  • Teilnehmer/Zielgruppen
  • Branchenschwerpunkte


Auslastung: Durchgeführte Coachingstunden 2015

Differenzierung hinsichtlich:
  • Geschlecht m/w
  • Beschäftigungsverhältnis
  • Dauer der Tätigkeit in der Weiterbildungsbranche
  • Qualifikation



V. Speakerhonorare

Betrachtung nach:
  • Geschlecht m/w
  • Beschäftigungsverhältnis
  • Dauer der Tätigkeit in der Weiterbildungsbranche
  • Qualifikation
  • fremdsprachliche Durchführung
  • Investitionen in die eigene Weiterbildung
  • inhaltliche Tätigkeitsschwerpunkte
  • Teilnehmer/Zielgruppen
  • Branchenschwerpunkte


Auslastung: Durchgeführte Speakertage 2015

Differenzierung hinsichtlich:
  • Geschlecht m/w
  • Beschäftigungsverhältnis
  • Dauer der Tätigkeit in der Weiterbildungsbranche
  • Qualifikation


VI. Gehälter festangestellter Trainer/Coachs

Durchschnittliches jährliches Bruttogehalt
  • allgemein
  • Geschlecht m/w
  • Beschäftigungsverhältnis
  • Dauer der Tätigkeit in der Weiterbildungsbranche
  • Qualifikation

Prämien/Bonuszahlungen
  • allgemein
  • Geschlecht m/w

Höhe/Bonuszahlungen
  • Geschlecht m/w

Leser- und Pressestimmen


Gewohnt fundiert, (...) breit ausgewertet
Die Antworten von ca. 1.000 Weiterbildungsprofis sind in dieser Studie exklusiv zusammengefasst. Dabei wird untersucht, welchen Einfluss Faktoren wie Qualifikation, Berufsjahre, Geschlecht, Branchen- und Zielgruppenausrichtung auf die erzielbare Honorarhöhe haben können. Besonders interessante Kapitel sind auch 'Fremdsprachige Durchführung', 'Besondere finanzielle Belastungssituationen' sowie Trend Auftragslage und Honorarentwicklung. Hanspeter Reiter (www.dialogprofi.de) auf der Homepage von Gabal: https://www.gabal.de/medien/rezensionen/

Jürgen Graf

Autorenportrait

Jürgen Graf
Arbeitet als Lektor und Redakteur für den Weiterbildungsverlag managerSeminare, den er 1990 mit gründete. Als Organisator des Langzeit-Marktpanels und Autor der Studienreihe 'Weiterbildungsszene Deutschland' nimmt er seit vielen Jahren die Branche unter die Lupe und liefert damit u.a. Antworten auf Fragen wie: Welche Honorarsätze sind für Trainer und Coachs erzielbar? Auf welchen Methodenfundus greifen sie zurück? Welche Themen und Trends bestimmen deren Arbeit? Kontakt: Homepage
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben