Rechtshandbuch für Training, Beratung und Coaching

Das juristische Standardwerk für alle zentralen Rechtsgebiete der Weiterbildung. Mit regelmäßiger Online-Aktualisierung und knapp 100 rechtsverbindlichen Musterverträgen.

Hans Olbert
69,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
69,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
August 2018, 616 Seiten +ca. 150 S. digitale Musterverträge kt., ISBN 978-3-95891-041-6

Rechtshandbuch für alle freiberuflich oder selbstständig tätigen Trainer, Berater, Coachs. Das Gesamtkompendium behandelt sämtliche zentralen Rechtsgebiete der Weiterbildung. Anhand vieler Praxisfälle aus der Trainer- und Beraterszene beschreibt der auf Weiterbildungsfragen spezialisierte Rechtsanwalt Hans Olbert, wie Sie Verträge prüfen und richtig formulieren, was im Rahmen von AGB machbar ist, wie Sie Ihr geistiges Eigentum schützen, ungerechtfertigte Forderungen abwehren, sich sinnvoll versichern, für die passende Rechtsform entscheiden, Mitarbeiter beschäftigen, die eigene Marke schützen, Ihre Ansprüche durchsetzen.

Über das Buch

Das Werk schützt Sie vor juristischen Fallstricken, hilft Ihnen, Ihre Geschäfte sicherer zu führen, im Zweifel juristisch sofort aktiv zu werden. Sie können besser entscheiden, wann Sie den Rechtsanwalt oder Steuerberater hinzuziehen. Bonus: Das Buch enthält knapp 100 Musterverträge und Erklärungen zum Download und wird regelmäßig online aktualisiert.

Rechtsgebiete:

  • Gewerbe- und Berufsrecht einschließlich Rentenversicherungspflicht
  • Öffentliche Förderung
  • Wahl der passenden Rechtsform
  • Beschäftigung von Mitarbeitern
  • Steuerrecht (kurzer Überblick)
  • Urheberrecht
  • Namens- und Persönlichkeitsrecht, Markenschutz, Schutz des Wettbewerbs
  • Datenschutz und Vertraulichkeit
  • Vertragsgestaltung und Verbraucherschutz
  • Haftung / Haftungsbegrenzung
  • Durchsetzung von Ansprüchen
  • Vertragsmuster

Inhaltsverzeichnis


Trainer und Berater als Unternehmer

  • Gewerbe- und Berufsrecht
    - Gewerbe oder freier Beruf?
  • Sozialversicherungspflicht
    - Rentenversicherungspflicht
    - Kranken- und Pflegeversicherungspflicht
  • Kooperation und passende Rechtsformen
    - Einzeltätigkeit
    - Kooperation
    - Gesellschaftsformen
    - Aufteilung und Kombination von Gesellschaften
    - Zusammenschluss, auch mit Nicht-Trainern?
  • Die Beschäftigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern
    - Abgrenzung der Beschäftigungsarten
    - Überblick über die Vorschriften des Arbeitsrechts
  • Steuerrecht
    - Relevante Bereiche des Steuerrechts

Verträge und ihre Durchführung
  • Vertragsgestaltung
    - Die Beteiligten
    - Die Vertragsarten
    - Der Abschluss eines Vertrages
    - Allgemeine Geschäftsbedingungen
    - Verbraucherschutz
    - Dynamische Vergütung
    - Vertragsabschluss durch Vertreter
    - Vorsorge für den Fall von Vertragsstörungen
  • Durchführung des Vertrags
    - Rücksichtnahmepflicht
    - Beauftragung eines Erfüllungsgehilfen
    - Nachträgliche Vertragsänderungen
    - Vertragsauslegung
    - Beendigung des Vertragsverhältnisses
    - Vertragsbeendigung wegen Störung der Geschäftsgrundlage
    - Nachwirkungen

Die Schutzrechte
  • Namens- und Persönlichkeitsrecht
  • Urheberrecht
    - Urheberpersönlichkeitsrecht
    - Grundsätze des Urheberrechtsschutzes
    - Die durch das Urheberrecht geschützten Werke
    - Die Nutzungsarten
    - Vergütungsanspruch
    - Grenzen des Urheberrechts
    - Die Übertragung von urheberrechtlichen Nutzungsrechten
    - Rückrufrechte
    - Internationale und ausländische Schutzbestimmungen
  • Markenschutz
    - Was wird durch das Markenrecht geschützt?
    - Designschutz und Patent
  • Schutz des Wettbewerbs
    - Was wird durch die Wettbewerbsregeln geschützt?
  • Datenschutz und Vertraulichkeit
    - Datenschutz
    - Datenschutz im Internet
    - Sanktionen
    - Vertraulichkeit

Haftung und Rechtsansprüche
  • Haftung
    - Haftung bei unzureichender Vertragserfüllung
    - Haftung bei Unmöglichkeit der Leistung
    - Haftung wegen Schlechterfüllung
    - Wegfall der Geschäftsgrundlage
    - Haftung wegen unerlaubter Handlung
    - Haftung wegen Verletzung von Schutzgesetzen
    - Marken-, Design- und Patentrechte
    - Unlauterer Wettbewerb
    - Unbefugte Rechts- oder Steuerberatung
    - Haftung bei Geschäftsführung ohne Auftrag
    - Haftung für Gehilfen
    - Produkthaftung
    - Mitverschulden des Geschädigten
    - Amtshaftung
    - Wege zur Haftungsbegrenzung
    - Prüfung und Information
    - Haftungsbegrenzung
    - Versicherung
  • Durchsetzung von Rechtsansprüchen
    - Die Arten der Rechtsansprüche
  • Abwehr von Rechtsansprüchen
    - Fünf Fragen bei Schadensersatzforderungen

Öffentliche Förderung
  • Förderprogramme
    - Existenzgründung
    - Beratungszuschuss
    - Staatliche Weiterbildungsförderung
    - Förderung durch die Bundesagentur für Arbeit
    - Bildungsurlaub
    - Schulung von Personalvertretungen

Ordnungswidrigkeiten und Straftaten
  • Verstöße gegen Schutzrechte
    - Schutzrechte und Tatbestände

Service
  • Nützliche Adressen
  • Vorlagen und Musterverträge
  • Stichwortverzeichnis

Leser- und Pressestimmen


Dieses Rechtshandbuch ist flüssig geschrieben wie ein Roman und eine empfohlene Lektüre für all diejenigen, die sich selbständig machen wollen.
Die Leser erwartet eine Enzyklopädie, die den Beratungsbedarf selbständig tätiger Trainer, Berater und Coaches abdeckt. Die im Downloadbereich bereitgestellten Muster im doc-Format können sich mit juristischen Formularbüchern messen – spezialisiert auf den gesamten Bedarf der Zielgruppe. (...) Dankenswerterweise gibt es auch ähnlich umfangreiche Darstellungen zum regelmäßig übersehenen bzw. vernachlässigten Urheberrecht und weiteren Schutzrechten.
Aus der Rezension von Ombudsmann, Mediator und Coach Björn Rohde-Liebenau im Christopher Rauen Newsletter Januar 2019 und im Coaching Report

Top! Sollte in jedem Unternehmer-Bücherregal stehen
Es ist alles super verständlich geschrieben, damit man es auch versteht, wenn man keine juristische Ausbildung hat. Vor allem bekommt man auch einen guten Überblick, in welchem Rahmen man sich bewegen kann und welche Dinge man beachten muss, Sachen, an die man nicht mal gedacht hat.
Anna Werr (www.werr.com) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Die wichtigsten Bereiche werden gut und verständlich dargestellt.
Viele Dinge hatte ich gar nicht auf dem Schirm (z. B. Haftung). Ein toller Service ist das Versprechen des Verlags , dass alle angebotenen Musterverträge 'rechtsverbindlich' sind sowie eine regelmäßige Online-Aktualisierung bei rechtlichen Änderungen zur Verfügung gestellt wird.
Der Kunde 'supervision-online' in seiner Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Absolutes Muss im Schrank eines Beraters oder Coachs, kann vielleicht manches Mal einen Anwalt ersetzen
Mit dieser umfassenden Neuerscheinung übertrifft der Autor nun alle vergleichbaren, vorher erschienenen Titel und setzt neue Standards. (...) In auch für juristische Laien verständlicher Sprache werden die wichtigsten Hintergrundinfos dargestellt und Download-Links zu knapp 100 Musterverträgen angeboten. Viele Beispiele, Checklisten und Übersichtsgrafiken runden das Buch wertvoll ab.
Der Kunde 'change-concepts' in seiner Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Ich hatte schon die Vorgängerversionen und bin dankbar seit Jahren für so viel Knowhow, um rechtssicher unterwegs zu sein als selbständiger Coach und Trainer.
Absolut empfehlenswert und super, dass es jetzt laufend aktualisiert wird. Ich arbeite viel mit Unternehmen und habe noch nie mit diesen Verträgen Diskussionen gehabt. Mit der Ergänzung jetzt sollte das auch in den anderen Bereichen kein Thema mehr sein. Kompliment an den Autor, der für uns Nichtjuristen hier eine große Hilfe ist!
Trainer und Coach Jörg Hohlfeld auf der Facebookseite von 'Training aktuell'

Da die knapp 100 Musterverträge und Erklärungen, die kostenfrei zum Download bereitstehen, ständig aktualisiert werden, lohnt sich die Investition in das Buch allemal.
Dem Autor ist es gelungen, die teilweisen sehr komplexen Themen so auf das Wesentlichste herunterzubrechen, dass auch Nicht-Juristen den Inhalten gut folgen können. Eine klare Struktur führt durch das gesamte Buch. Besonders hilfreich sind die zu jedem Thema vorhandenen zahlreichen Beispiele. Übersichtliche Tabellen tragen zu einem besseren Verständnis bei.
Andrea Schlösser (www.neurolines.de) auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Das Buch ist natürlich ein erstklassiges Nachschlagewerk, das in keiner gut sortierten Bibliothek von Trainern und Coaches fehlen fehlen darf!
Ich habe gerade in meinem Anfangszeiten rechtliche Aspekte vernachlässigt. (...) Am wohlsten fühlte ich mich, wenn ich Trainings im Auftrag von großen Instituten durchgeführt habe. Die haben mir diesen ganze 'rechtlichen Kram' abgenommen, ich bin zum Kunden gefahren, habe die Trainings durchgeführt und die haben mich anschließend bezahlt. War vielleicht ganz schön naiv von mir. Doch damit ist jetzt Schluss. Dank diesem Buch! (...) Dieses Rechtshandbuch von Hans Olbert gibt uns mehr Sicherheit und behandelt alle zentralen Rechtsgebiete der Weiterbildung,
Der Netz-Coach Henri Apell auf seinem Blog(www.coach-im-netz.de)

... eine Art 'Bibel zum daneben legen', weil jede rechtskritische Situation praxisnah, rechtlich fundiert und verständlich erläutert wird.
Dieses umfassende und übersichtliche Rechtshandbuch bietet Rechtsklarheit in jeder Phase der beruflichen Karriere. Von der Gründungsphase bis zur Beendigung der jeweiligen Tätigkeit werden verschiedenste rechtliche Szenarien bedient. Dabei helfen Beispiele und Schaubilder dem Laien juristische Problemfelder zu verstehen, ohne das fachliche Fundament zu verlieren. (...) Die online abrufbaren Schemata, Verträge und Vorlagen sind besonders nützlich in Situationen, in denen die juristische Sprache einem Laien beim Verständnis oder der korrekten Formulierung wieder einmal zu Verhängnis werden kann. Insbesondere das Kapitel über die verschiedenen Schutzrechte bringt dem Rechtsanwender Klarheit in die unübersichtliche Vorschriften des Datenschutzes.
Friederike Kapitza auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

... ein klasse Berater für den Arbeitsalltag. ..
Sicherlich sollte jeder für sich überlegen, ob er im Einzelfall nicht einen Rechtsberater draufschauen lässt, aber die Möglichkeit, hier in absolut großartiger Aufarbeitung sämtliche Musterverträge, Vorlagen inklusive regelmäßige Aktualisierung der Unterlagen zu bekommen ist ein riesen Gewinn durch dieses Werk. Dazu kommt, dass es wertvolle Hintergrundinformationen bietet und das Buch sehr übersichtlich gestaltet ist. Die vielen praxisnahen Beispiele helfen darüber hinaus dem Verständnis der immer wieder neu aufkommenden Rechtsfragen. Die knapp 100 Musterverträge und Erklärungen stehen zum Download bereit und werden ständig aktualisiert.
Coach Dr. Simone Becker (www.sportsforbusiness.de) auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Neues, umfassendes Rechtskompendium für Coaches erschienen
Das Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Mai dieses Jahres hat bei vielen Coaches Verunsicherung ausgelöst und zahlreiche Rechtsfragen aufgeworfen. Wie formuliert man Verträge und allgemeine Geschäftsbedingungen rechtskonform? Wie gewährleistet man den Schutz personenbezogener Daten? (...) Diese und viele weitere Rechtsfragen, die im Zusammenhang mit Coaching, Training und Beratung auftreten können, werden in dem Handbuch auf 616 Seiten behandelt. Daneben enthält das Buch knapp 100 Musterverträge und Erklärungen zum Download und wird online regelmäßig aktualisiert.
Alexandra Plath in ihrer News auf dem Fachportal Coaching Magazin
(www.coaching-magazin.de/news/2018/rechtskompendium-coaches)


Digitale Ressourcen zum Buch


Als LeserIn des Buchs können Sie folgende Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Trainingsverträge
  • Beraterverträge
  • Coachingverträge
  • Verträge zu Urheberrechten, Konzepten und Lizenzen
  • Teilnehmerverträge über Seminare und andere Kurzveranstaltungen
  • Teilnehmerverträge über Lehrgänge und andere länger dauernde Maßnahmen
  • Verträge über Reisen und Outdoor Trainings
  • Verträge über Unternehmens- und Auftragsseminare
  • Veranstalterverträge
  • Kauf- und Überlassungsverträge
  • Verträge über Kooperationen und Zusammenschlüssen
  • Internetauftritt
  • Mustervorlage Mitarbeiterverpflichtung Datenschutz (DSGVO)
  • Mustervorlage Auftragsverarbeitung (DSGVO)
  • Adressen, Tabellen, Grafiken

Hans Olbert

Autorenportrait

Hans Olbert
Hans Olbert, seit 1990 Dozent und Seminarleiter in der Weiterbildung mit den Themenschwerpunkten Recht der Weiterbildung und Beratung, Allgemeines Vertragsrecht, Datenschutzrecht, Arbeitsrecht, Recht des öffentlichen Dienstes. Kontakt: Weiter zur Homepage von Hans Olbert...
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben