Microtraining Sessions

Komprimierte Trainings im Kurzzeitformat: Wie Microtraining Sessions (MTS) funktionieren, wie Sie den Prozess begleiten und Lernerfolge sichern

Barbara Illi
39,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
39,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
2. Aufl. 2018, 240 Seiten, kt., ISBN 978-3-941965-95-9
sofort lieferbar

Microtraining Sessions (MTS) sind Kurzzeitformate von 15 bis 90 Minuten. Sie helfen auf smarte Art, Wissen zu vermitteln, Lerninhalte zu trainieren und Erfahrungen auszutauschen. Trainer, Peers oder Vorgesetzte setzen sie entweder isoliert als autonome Trainingslektionen ein oder verwenden sie als Bausteine vor oder nach einem Training. In diesem Buch lernen Sie, wie Sie Microtrainings durchführen und können dazu auf über 20 vorbereiteten MTS als Anregung zurückgreifen.

Über das Buch

Microtraining ist eine nachhaltig unterstützende, fordernde Ergänzung zum 'klassischen' formalen Lernen. Das Kurzzeitformat steigert die Trainingsmotivation, bringt Zeitersparnis und unterstützt die Umsetzung von Verhaltensänderungen. Es ist hervorragend für arbeitsplatznahes Lernen geeignet.

Wann Microtrainings am besten eingesetzt werden und wie sie konzipiert werden, erfahren Sie in diesem Buch. Vorgestellt wird der Aufbau eines Microtrainings und dazu eine Vielzahl aufeinander aufbauender Methoden. Mit dem variantenreichen Bausatz können Sie zielgruppengerechte und höchst unterschiedliche Microtraining Sessions erstellen. Dazu erläutert die Autorin Barbara Illi hilfreiche Rahmenbedingungen und handwerkliche Grundlagen. Abgerundet wird das Know-how rund um Microtrainings mit bereits fertig entwickelten, praxiserprobten, vollständigen Microtrainings zu einem breiten Themenspektrum.

Inhaltsverzeichnis


I Theoretische Grundlagen

  • Der Einsatz von Microtrainings
  • Rahmenbedingungen
  • Themen für MTS
  • Der Aufbau eines Microtrainings

II Der Aufbau von Microtraining Sessions
  • Übersicht des Kapitels
  • Aktives Lernen
  • Schritt 1 – Aufmerksamkeit
    – Körpersprache
    – Persönliche Begrüßung
    – Musik
    – Willkommensplakat
    – Raumgestaltung
    – Positive Kommunikation
    – Einstiegsübungen
    – Eine kleine Aufmerksamkeit auf dem Tisch
  • Schritt 2 – Sinnfrage klären und Interesse wecken
    – Persönlicher Fragebogen
    – YouTube-Film
    – Audio: Aufzeichnungen
    – Storytelling
    – Test-Calls für den Perspektivenwechsel
    – Rätsel
    – Spiele
    – Übungen
    – The Big Picture
    – Agenda
    – Lernziele
  • Schritt 3 – Wissens- und Infovermittlung
    – Behaltenskurve nach Lernkanälen
    – Die Lernzonen
    – Die multiplen Intelligenzen
    – Lernen mit Mindmaps
    – Résumé/Fazit
  • Schritt 4 – Anwendung
    – Gesprächssimulationen
    – Gesprächsanalysen beim Teamcoaching
    – Analysen schriftlicher Korrespondenz
    – Werbespot
    – Begriffe raten – eine Übung zur Fragetechnik
    – Collagen
  • Schritt 5 – Messung des Lernerfolges
    – Wer wird Millionär?
    – Memory
    – Schneeballschlacht
    – Kreuzworträtsel
    – Visueller Rückblick
    – Tabu
    – Fliegender Ball
    – Fünf-Rollen-Gespräche
    – Begleitung am Arbeitsplatz
    – Gesprächsanalysen
    – Shadowing
    – Mini-Vorträge
    –Die Schlagzeile
    – Persönlicher Entwicklungsplan
    – Commitment

III Handwerkszeug
  • Übersicht des Handwerkszeugs
  • Moderationsmethoden
    – Moderation mit Pinnwänden
    – Graphic Facilitation
    – World-Café
    – Appreciative Inquiry (A.I.)
  • Visualisierungstechniken
    – Die Sieben Magischen Elemente der Visualisierung
  • Hilfsmittel für die Arbeit mit Flipchart und Pinnwand
    – Stifte und Kreiden für die Visualisierung
    – Der Einsatz von Moderationskarten
    – Hervorheben beim Visualisieren
    – Templates

IV Vorbereitete Microtraining Sessions
  • Übersicht der Microtrainings
  • MTS Begrüßung und Kundenansprache
  • MTS Beratungsbericht
  • MTS Fragetechnik Refresher
  • MTS Körpersprache
  • MTS Kundenbegeisterung
  • MTS Kundenorientierte Argumentation
  • MTS Teamcoaching – Gesprächsanalysen
  • MTS Wertschätzung
  • MTS Die richtige Wortwahl
  • MTS Zusatzverkauf
  • MTS Dresscode – Customer Care
  • MTS Kurzabsenzen
  • MTS Pünktlichkeit
  • MTS Teamwork
  • MTS Ziele festlegen – Part 1
  • MTS Ziele festlegen – Part 2
  • MTS Empowerment
  • MTS Bankgeheimnis
  • MTS Leerzeiten nutzen
  • MTS Säule 3a – Part 1
  • MTS Säule 3a – Part 2

Leser- und Pressestimmen


... eine facettenreiche Hilfe für jeden Trainer in der Gestaltung und Durchführung von Trainings und Trainingseinheiten ...
Im Teil 2 (Aufbau von MTS) wird dargestellt, das jedes MTS aus fünf Schritten bestehen sollte: Aufmerksamkeit erzeugen, Sinnfrage klären und Interesse wecken, Wissens- und Informationsvermittlung, Anwendung und Messung des Lernerfolgs. Jeder dieser Schritte wird nicht nur anschaulich beschrieben und seine Bedeutung erklärt, sondern auch mit Übungen und Visualisierung unterfüttert. Dieser Teil des Buches ist also eine wahre Ideendatenbank an Übungen und konkreten Vorgehensweisen im Training. Hier finden Anfänger eine Übung für fast jede Gelegenheit im Training. Aber auch Profis werden sicherlich viele Anregungen bekommen und sich an die ein oder andere hilfreiche Übung erinnert fühlen.
Jörg Middendorf (www.bco-koeln.de) in seiner Rezension für das Fachportal Managementwissen online, newsletter 802 vom 12.02.2015

...sowohl für erfahrende TrainerInnen gedacht, welche Microtrainings in ihren Seminaren einsetzen wollen, als auch für Führungskräfte und TrainerInnen in Betrieben.
Es ist sehr anschaulich und handlungsanleitend aufbereitet, sodass die Inhalte direkt in die eigene Trainingspraxis übernommen werden können. Beispielsweise beinhaltet es Zeichnungen von konkreten Flipcharts, die bei Microtraining Sessions eingesetzt werden können.
Aus der ausführlichen Buchvorstellung auf dem Fachportal www.erwachsenenbildung.at

Microtrainings: Kurz und bündig.
Ein Anwenderbuch mit vielen praktischen Vorschlägen, kluger Leserführung und durchdachter optischer Gliederung. Ich empfehle das Buch Ausbildenden und Trainingsverantwortlichen, die mit MTS anspruchsvolle Inhalte ihren Zielgruppe vermitteln möchten.
Daniel Arnold in seiner Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Wer sich schnell einen Überblick über methodische Ideen zu unterschiedlichen Themen gewinnen will, liegt hier richtig.
Die Beschreibung der 20 Microtrainings liest sich flüssig, ist grafisch gut aufbereitet und es regt an, sich über den Einsatz dieser Übung Gedanken zu machen. Je nach Erfahrungsstand kann sie dann angepasst oder evt. auch direkt aus dem Buch übernommen werden.
Hubert Kuhn (www.hubertkuhn.de) in seiner Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Ein Buch aus der Praxis für die Praxis, das auf das Lernen mit Hängenbleib-Effekt abzielt.
Mikrolernen könnte die Art des Wissenserwerbs verändern. Ein Handbuch stellt nun 'Microtraining Sessions' vor. (...) Und genau das Richtige für Trainer, die ihre Trainings abrunden möchten, genauso wie für Führungskräfte, die sich auch als Coach ihrer Mitarbeiter verstehen.
Anna Katharina Fricke auf dem Fachportal www.changeex.de – in die Zukunft denken –

Mit einem variantenreichen Bausatz können Sie unterschiedlichste MTS erstellen.
Die Kurzzeitformate steigern die Trainingsmotivation, bringen Zeitersparnis und unterstützen die Umsetzung von Verhaltensänderungen.
Aus der Buchvorstellung in 'innovative Verwaltung. Das Fachmedium für erfolgreiches Verwaltungsmanagement. Ausgabe 5/2015

getAbstract empfiehlt das Buch Team- und Abteilungsleitern, die ihre Mitarbeiter mit kurzen, selbst gestalteten Trainingseinheiten voranbringen wollen.
Der Fokus liegt auf Praxisnähe, Übung und einem visuellen, dynamischen und spielerischen Lernansatz.. Illi beschreibt gut und detailliert, wie sich solche Sessions vorbereiten und durchführen lassen, und liefert auch gleich die Inhalte für einige vorwiegend vertriebsorientierte Sessions mit.
getabstact Buchempfehlung im Mai 2015 (www.getabstract.com), Bewertung insgesamt 8 von 10 möglichen Punkten, darunter 10 Punkte für Umsetzbarkeit.

Barbara Illi versteht es, die Leser in das Thema hineinzuziehen.
Sie legt ein Anwenderbuch mit vielen Anregungen und Vorschlägen für den praktischen Trainingsalltag vor, das typografisch und sprachlich sehr leserfreundlich aufgemacht ist (...) Die zahlreichen Gestaltungsbeispiele tragen zum Verständnis des Textes bei und bieten zugleich viele gute Ideen zur visuellen Unterstützung eigener Trainingsprojekte.
Auszug aus der Rezension von Helmut Fischer in Training aktuell, Ausgabe 4/2015

Ein ausgesprochen anregendes und praktisch direkt anwendbares Werk. Kompliment!
Die Autorin, Trainerin und Praktikerin reinsten Wassers, beschreibt motivierend und auf den Punkt gebracht, wie kurze Lernintervalle mit klassischen Seminaren, Trainings und arbeitsplatzbezogenen Lernformen kombiniert werden können. Sie zeigt vor allem an vielen Beispielen, dass die Kurzzeittrainings den Lernstoff maximal aktivieren und den Hängen-bleib-Effekt signifikant erhöhen
Diplom-Psychologe Walter Braun in dem Informationsdienst 'Rasche Nachrichten', 1/2015

In den behandelten Themen zeichnet sich das breite Einsatzfeld dieser zukunftsweisenden Trainingsmethodik ab.
Das Praxisbuch erklärt die Konzeption der Kurzzeittrainings und enthält über 20 vorbereitete MTS als Anregungen. (...) Diese abgeschlossenen Trainings können je nach Bedarf direkt eingesetzt oder als Vorlage genutzt werden, um die Weiterentwicklung eigener Seminare zu inspirieren.
Henri Apell auf seinem Blog www.coach-im-netz.de

Das optisch sehr ansprechende Buch ist für jedermann geeignet.
Personen, welche bereits als Trainer oder in ähnlichen Bereichen tätig sind, finden in diesem Buch sehr gute Inputs. Neulinge mit genügend grosser Sicherheit in der Gruppenführung haben die Möglichkeit, sich mit den Microtrainings eine einfache, aber effektive Methode zu erarbeiten.
Gertrud Bucher (www.ganzheitli.ch) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Durch die rundherum gelungene Visualisierung, die leicht verständliche Methodensammlung und die vielen 'fertig' vorbereiteten Microtrainings Sessions muss der Leser – egal ob Laie, Führungskraft oder Profitrainer – nur noch zugreifen!
Das Buch 'Microtraining Sessions' bietet viel Praktisches für 15- bis 90-minütige Trainingsinterventionen. Diese praxisnahen Tipps und Strukturierungsangebote können vor allem Führungskräften und semiprofessionellen TrainerInnen helfen, ihre Themen und Microtrainings teilnehmerorientiert und transferfördernd zu gestalten. Auch gestandene TrainerInnen werden an den vielen Ideen und der liebevollen Gestaltung des Buches ihre Freude haben. Vor allem die Idee des arbeitsplatznahen Lernens in 5 Schritten.
Bettina Ritter-Mamczek (www.splendid-akademie.de) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

'Multitool'!
Das Buch von Barbara Illi ist hilfreich, um sich mit Microtraining Sessions in allen Trainingsbereichen auseinanderzusetzen. (...) Das Buch enthält viele Fotos, Vorlagen für Flipcharts, Tabellen, Ablaufpläne, Methoden mit Zeitplänen und natürlich die vorbereiteten Microtrainings. Mir gefallen die vielen Tipps, z.B. die Verwendung von Formen und Farben, Flipchart-Templates, Piktogramme, Menschen und Figuren zeichnen
Dr. Jutta Wergen auf ihrem Blog http://blog.coachingzonen.de und auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Microtraining Sessions verbinden 'edutainment', die unterhaltsame Vermittlung von Wissensinhalten, mit der Möglichkeit, eigene Erfahrungen in der Gruppe auszutauschen.
Um diesen Transfer zu verbessern, ist nicht nur der Inhalt des Trainings relevant. Ebenso geht es darum, den richtigen Takt und die richtige Kombination von Workshop, Umsetzung im Alltag und Reflexion auf der Metaebene zu finden. Microtrainings (MTS) können diese Art von Lernprozess hilfreich unterstützen
Yvo Wüest auf seinem Blog http://didacticalreduction.com

Eine spannende Erweiterung eines jeden Methodenkoffers sind sicherlich die 'Microtraining Sessions' (...), die nicht nur für sich stehen, sondern auch in größere Seminare mit eingebunden werden können.
Nach einer Beschreibung der theoretischen Grundlagen zu MTS geht das Buch in die Tiefe und erläutert den optimalen Aufbau von MTS entlang von fünf Schritten, die mit zahlreichen Tipps und Informationen zu Übungen und Tools gespickt sind.
Das gut strukturierte, ideenreiche und anregende Fachbuch macht Spaß beim Lesen ...
Ines Speda (www.ines-speda.de) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, vier von fünf möglichen Sternen.

Jeder, der die Grundlagen zur attraktiven Trainingsgestaltung kennen lernen will, bekommt einen kompakten Überblick geboten.
Mit diesem Grundlagenwissen und den praktischen Anwendungsbeispielen gibt die Autorin diesem Leserkreis wertvolle Mittel für die strukturierte und attraktive Gestaltung von in sich geschlossenen Trainings-Themenblöcken an die Hand. Aber auch der 'Alte Hase' findet sicher etliche Umsetzungsbeispiele, die mit ihren einsatzfertigen Templates neue Visualisierungs-Anregungen und Ideen geben können.
Ulrich Börst (www.mediation-und-wirtschaft.de) in seiner Kundenrezension auf Amazon, vier von fünf möglichen Sternen.

... praktisch - praktikabel - wertvoll ...
Hellauf begeistert bin ich, da das Hintergrundwissen für die Microtraining Sessions kurz vorgestellt und erläutert wird. Damit sind die 21 vorgestellten Sessions im Kapitel 4 sehr gut nachvollziehbar. (...) Es gibt eine Fülle von Anregungen zum Lernerfolg über Geschichten, Bilder, Farben und Formen, Gruppen- und Einzelarbeit sowie Begleitung und Überprüfung des erarbeiteten Ergebnisses. Das nenne ich eine Fülle von kreativen Ideen, da sie wunderbar mit einander kombinierbar sind. Dies vermisst man meistens bei anderen Autoren, die über Kreativität (kreative Fragen, kreative Lösungserarbeitung usw) schreiben.
Nina Meier (www.ninameier.de) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen.

Digitale Ressourcen zum Buch


Als LeserIn des Buchs können Sie folgende Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Einstiegsübung: Jonglieren - Jonglieranleitung
  • Messung des Lernerfolgs: Entwicklungsplan - Persönlicher Entwicklungsplan
  • MTS Körpersprache - Arbeiten am Bildschirm
  • MTS Körpersprache - Ergonomisches Sitzen
  • MTS Körpersprache - Sitzen bei der Arbeit
  • MTS Teamcoaching – Gesprächsanalysen
  • MTS Wortwahl - Die richtige Wortwahl
  • MTS Ziele festlegen – Part 2 Piktogramme
  • MTS Ziele festlegen – Part 2 Umsetzungsstärke
  • MTS Leerzeiten nutzen - Mobile Learning
  • MTS Säule 3a – Part 1 Merkblatt gebundene Vorsorge

Barbara Illi

Autorenportrait

Barbara Illi
Die Geschäftsinhaberin des Schweizer Consulting- und Trainingsunternehmens get it! trainiert und coacht Kommunikation und Verkauf in vier Sprachen. Kontakt: Homepage
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben