Kreative Geister wecken

Kreative Ideenfindung und Problemlösungstechniken - Ein Seminarkonzept und über 120 kreative Methoden für Trainer

Zamyat M. Klein
39,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
39,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
4. Aufl. 2015, 368 Seiten + 78 pdf-Seiten Bonusmaterial, kt., ISBN 978-3-936075-36-6

Ein komplettes Konzept für ein dreitägiges Kreativätsseminar zusammen mit der Beschreibung von über 120 kreativen Methoden, direkt zum Nachmachen. Achtung: Beim Lesen dieses Buchs können unmerklich gute Ideen entstehen ...

Über das Buch

Achtung: Beim Lesen dieses Buches können unmerklich sehr gute Ideen entstehen – auch wenn Sie es zunächst vielleicht nicht beabsichtigt haben!
„Kreative Ideenfindung und Problemlösungstechniken“ – rund um dieses Thema könnten Sie Ihr kommendes Seminar aufbauen, wenn Sie das Konzept aufgreifen, das Ihnen Zamyat M. Klein in diesem Buch präsentiert. Die langjährige Trainerin und Fachbuchautorin lässt Sie an ihrem umfassenden Methoden-Know-how zu einem der spannendsten Allround-Themenbereiche teilhaben. Sie erhalten hier ein vollständiges Konzept für ein dreitägiges Kreativseminar und profitieren von einem fertigen und erprobten Leitfaden zur Trainingsdurchführung.

Erfahrene Trainer, die ihr Methoden-Repertoire erweitern möchten und auch Trainer mit anderen Themenschwerpunkten, die Bausteine aus dem Bereich Kreativität in ihre Seminare einfließen lassen wollen, können sich aus weit über 100 Methodenbeschreibungen bedienen. Hierbei greifen Sie nicht nur auf Beschreibungen zu Kreativitätstechniken zurück, sondern auch auf zahlreiche „allgemeine“ Methoden zur Seminarplanung, zur Einstimmung der Teilnehmer, zur Teilnehmeraktivierung, zur Gruppenaufteilung, zur Konzentrationsförderung oder zur Entspannung. Sie erleben Methoden, die im unmittelbaren Sinne kreativ sind und Kreativität wecken – ebenso wie Kreativ-Techniken, die Sie für die Bewältigung von beruflichen und privaten Aufgaben und Lebensbereichen anwenden können.

Geeignet für alle Trainer, Berater und Seminarleiter, die Kreativitätstechniken beruflich anwenden und ihren Teilnehmern methodisch vermitteln möchten.

Dreifacher Nutzen für Trainer:

  • Sie erhalten ein komplettes Seminarkonzept für Trainer zum Thema 'Kreative Ideenfindung' mit allen Methoden, Inhalten und Materialien (Arbeitsblätter, Grafiken, Fotos)
  • Viele der Seminarmethoden, Übungen und grundsätzlichen Hinweise für Trainer sind übertragbar auf andere Seminarthemen
  • Sie können die Kreativitätstechniken selber nutzen für
    • Ihre Seminarplanung und Konzeption
    • Akquise und Marketing
    • Planungen (Lebensplanung)
    • Visionen und Ziele
    • berufliche und private Themen

Inhaltsverzeichnis


Kreativ-Methoden

  • Ostereier suchen
  • Problemrahmen
  • Mind Map®
  • Gruppen-Mind-Map®
  • Rotierendes Mind Map®
  • Gruppenwanderung
  • Kopfstand-Technik
  • Bewertungsmethoden
  • Walt-Disney-Strategie
  • Brainstorming for one
  • Umgekehrtes Dreieck
  • Force Fit
  • Die Wunderfrage
  • Farbhüte
  • Fragen Sie Picasso oder den Dalai Lama
  • Lösungs-Mittel-Laden
  • Mentoren
  • Reizwort-Methoden im Alltag
  • Visuelle Synektik
Kreativität trainieren
  • Büroklammer
  • Die Geschichte vom Straßenkind
  • Klatschmohn
  • Tempo 30
  • Verrückte Kaffeetasse
  • Nacht-Hausaufgabe
  • Fantasieprodukt
  • Force fit
  • Küss‘ die Hand
Kreativität wecken: Sprechen
  • OH-Spiel und Varianten
  • Verkaufs-Dialog
Kreativität wecken: Malen
  • Seelenlandschaften
  • Innen-Räume
  • Rollen-Bilder
  • Collage
  • Mandala malen
  • Naturmandalas
  • Mandala-Puzzle
  • Gruppenbilder 1
  • Gruppenbilder 2
Kreativität wecken: Darstellen
  • Maschine bauen
  • Mal ganz anders
  • Rollen-Tausch
  • Wir sind alle Helden
  • Situationsspiel
Kreativität wecken: Schreiben
  • Adokasi
  • Freie Texte
  • Reim-Gedichte
  • Acht alberne Affen
  • Buchstabensalat
  • Akquise
Seminarplanung
  • e-Mail vor dem Seminar
  • Clustern
  • Mind Maps®
  • Seminarphasen
  • Checkliste für Material
Poster und Flipcharts
  • Begrüßungs-Flipchart
  • Seminarpläne
Kennenlernen und Zusammenkommen
  • Landschaften stellen
  • Rasender Reporter
  • Namenskette
  • Ostereier suchen
  • Ich schenk dir was
  • Namensschilder
  • Anfangsbuchstaben
  • Saga-Karten
Einführung in ein Thema
  • Die Geschichte vom Straßenkind
  • Lernlandschaft
  • Sketch „Der menschliche Geist”
  • Lernkonzert „Die Kraft der Vorstellung”
Themen und Lernstoff strukturieren
  • Das Seminar als Karawane
  • Fantasiereise zur Themensammlung
  • Karten sammeln
  • Blitzlicht
  • Lernkonzerte schreiben
Ziele und mentales Training
  • Zielrahmen
  • Schritte zum Ziel
  • Zielscheibe
  • Ziele spezifizieren
  • Körpersignale
  • Arm-Experiment
  • Entwicklung eigener Affirmationen
Auswertung
  • Fuß oder Mitte?
  • Blitzlicht
  • Zwei Seiten
  • Fischnetz
  • 6-Farben-Denken
Transfer
  • Stolpersteine zu Steigbügeln umwandeln
  • Transfer-Pyramide
Abschluss
  • Weiser Rat
  • „Esoterische“ Abschlussübung
  • Sternen-Händeschütteln
Gruppenaufteilung
  • Bierflaschen-Deckel
  • Shake Hands
  • Adler, Bär, Chamäleon, Dromedar
  • Schütteldöschen
Aktivierungen
  • Schultern hoch
  • Clowns 1-2-3
  • Meteoritenschwarm
  • Pinguine und Reiher (Killerphrasen- Fresser)
  • Wischi-Waschi
  • Wäscheklammern
  • Die drei Gebärden des Zen
  • Calimba de Luna
  • Drache, Prinz, Prinzessin
  • Walnusswandern
  • Indianer-Tanz, vier Elemente
  • Rühr-Arm
  • Getreide
  • Maschine bauen
  • Farkel-Barkel
  • Alle meine Entchen
Einstieg in den Tag
  • Bewegungsübungen
  • Chinesischer Morgengruß
  • Yoga
  • Yoga-Übungen im Sitzen
  • Yoga-Übungen im Stehen
  • Brokatübungen
  • Flingo
Tänze
  • Indianer-Tanz, vier Elemente
  • Specknerinnen-Tanz
Entspannungsübungen
  • Progressive Muskelentspannung
  • Garten-Visualisierung
  • Körperwahrnehmung (Yoga)
  • Verspannung ausatmen
  • Nacken und Rückenmuskulatur
  • Sandstrand
  • Entspannungsübung aus der
  • Logopädie
  • Den Bauch spüren
  • Rückwärts zählen
  • Kleine Traumreise
  • Bach
  • Inselfahrt
  • In der Natur
Fantasiereisen
  • Fantasiereise zur Themensammlung
  • Ein Problem vergraben
  • Kreativität (zu Mandala Puzzle)

Presse- und Leserreaktionen


Die langjährige Trainerin Zamyat M. Klein erklärt ein gut durchdachtes Seminarkonzept für kreative Ideenfindung und Problemlösungstechniken. (...)
Hervorzuheben ist das klare Layout und die gut gewählten grafischen Orientierungshilfen. (...) Die Beschreibungen der Techniken sind durchgängig verständlich, mit konkreten Zielen versehen und leicht in die eigene Praxis zu übernehmen. Besonders gefallen haben mir die Hintergrundinformationen zu den vorgestellten Techniken.
Maik Walter in der Zeitschrift für Theaterpädagogik, Heft April 2012

Von diesem Buch profitieren können auch an kreativer Ideenfindung Interessierte oder wer sich einfach inspirieren lassen will.
Das Buch enthält ein komplettes Seminarkonzept mit allen Methoden, Inhalten und Arbeitsblättern, Grafiken oder Fotos. Die dargestellten Methoden und Hinweise sind auf andere Seminarthemen übertragbar, aber auch geeignet für die Akquise oder um berufliche Ziele, geschäftliche Visionen zu entwickeln. Ein gelungenes Buch, um die 'kreativen Geister zu wecken'.
Rezension von Heidi Hohl in ihrem Newsletter Nr. 56 vom 19. Mai 2008, HohlConsulting

Und noch was: es ist ein sehr persönliches Buch.
Zamyat Klein schreibt immer in der Ich-Form ihre eigenen Erfahrungen, Empfehlungen und Gedanken nieder. Sie legt dabei viel Wert auf das Ansprechen der ganzen Person und stattet auch jede Methode konsequent mit Hinweisen zu den Lerntypen aus. Es ist kein Buch zum Lesen von vorne nach hinten. Auch keines, wenn man auf die Schnelle eine passende Antwort sucht. Das Buch will entdeckt, erforscht und die Inhalte erobert werden … Übrigens: mein Seminar ist richtig gut verlaufen. Ich habe mal wieder Neues ausprobiert und so manches bunter gemacht. Das hat nicht nur den Teilnehmern Spaß gemacht: auch ich war mit neuem Elan dabei und habe es genossen, was damit alles (andere) möglich wurde.
Dr. Brigitte Gütl, in Handbuch PersonalEntwickeln, 114. ErgänzungsLieferung

In ihrem Buch 'Kreative Geister wecken' öffnet die Trainerin und Expertin für kreative Seminarmethoden Zamyat M. Klein ganz weit ihre Schatztruhe und lässt sich bereitwillig über die Schulter gucken.
Das Ganze in einer reichen Sammlung von über 120 Methoden, die neben dem beispielhaften Seminarkonzept auch einen weiteren umfangreichen Buchteil füllen und alternativ genutzt werden können. Besonders sympathisch finde ich, dass die Autorin samt diverser 'Unfälle', aber auch der Freuden eines Traineralltags im ganzen Buch präsent ist. Das macht es anschaulich und lebendig, und ich als Leser kann mich damit leichter identifizieren.
Heike Thormann, für www.kreativesdenken.com

Die über 100 Methoden sind gut erklärt und stets wird auf die verwendeten Sinneskanäle hingewiesen, ...
...sodass die Teilnehmer nach drei Tagen einen bunten Blumenstrauß an kreativen Ideen mit nach Hause nehmen können.
Fazit: Zamyat M. Klein legt mit “Kreative Geister wecken” ein umfangreiches Seminar-Konzept vor. Wer immer sich daraus bedient, findet viele Anregungen für ein frisches Training.
Timo Off für www.geistesblitz.de

Eine originelle Buchidee, die sowohl ein Seminarkonzept als auch konkrete Methoden für Kreativität und Ideenfindung vermittelt.
Tania Konnerth in 'zeitzuleben.de/blog', 4,5 von 5 Bewertungspunkten

...ein grossartiges Buch, das ich allen Interessenten aus voller Überzeugung hier empfehle! Die Kreativität der Autorin kennt keine Grenzen.
Ich habe so viele Ideen und wertvolle Anregungen bekommen, dass ich nicht nur einige der vorgeschlagenen Techniken und Übungen künftig in meine Arbeit mit einbinden werde, sondern auch bereits während des Lesens Lösungen auf einige aktuelle Fragen gefunden habe!
Das Buch ist offen und authentisch, es spiegelt die kontaktfreudige, sympathische und ehrliche Art der Autorin wider. Die Beschreibungen der Techniken sind übersichtlich und informativ. Hervorragende Basisprodukte, die jederzeit auf die individuellen Bedürfnisse abgewandelt und sofort angewendet werden können!
Leserrezension von H. Frohlich bei amazon.de

Nur wer alte Pfade verlässt, kann neue Wege entdecken und Kreativität entfalten. Für diese neuen Wege biete Zamyat M. Klein mit Ihrem Buch „Kreative Geister wecken“ vielseitige Unterstützung an.
Techniken zur Steigerung der Kreativität können erlernt und geübt werden. Insgesamt beschreibt die Autorin über 100 Methoden, so dass jeder neue Anregungen für seinen eigenen Weg zur Kreativitätssteigerung finden kann.
hiba, www.hiba.de

'Kreative Geister wecken' ist mehr als ein einziges Buch: genau besehen sind es zwei vollständige Bücher in einem, mit kreativitätsfördernden Nebeneffekten für Sie als Leser.
Das beschriebene Seminar geht über 3 Tage, ist praxiserprobt und mit vielerlei Ideen gespickt, die den Lesenden schon in der gedanklichen Vorplanungsphase in einen angeregten hochkreativen Zustand versetzt. Suchen Sie dagegen ein vielfältiges Nachschlagebuch, das Sie bei Ihrer eigenen Seminarplanung (zu welchem Soft-Skills oder Wissens-Thema auch immer), gern in die Hand nehmen, um diese oder jene Anregung oder vielleicht ein ganzes Feuerwerk von methodischen Anregungen zu finden, so bietet dieses Buch mit seinen sorgfältig nach Zielen sortierten Methodenteil ein reiches, buntes Angebot.
Den besonderen Charme machen dabei die Bilder und Illustrationen aus, allesamt der Seminarpraxis der Autorin entstammend. Ganz augenfällig demonstrieren sie Praxisbezug und Umsetzbarkeit des gesamten Inhalts. Und: die Autorin ist im Buch anwesend: Sie erzählt, wie sie es macht, sie reflektiert, lässt Sie an ihren Entdeckungen teilhaben, sie spricht mit Ihnen. Und sie spricht eine erfreulich klare, konkrete und verständliche Sprache.
Helga Pfetsch, SKILL Institut für www.amazon.de

Es waren nicht nur die Methoden, die mir geholfen haben. Es war vor allem der Geist des Buches.
Zamyat M. Klein ist es gelungen, die Freude an der Kreativität, am spielerischen Umgang mit Situationen auf jeder Seite zu vermitteln. Auch wenn Sie kein Trainer sind oder kein Seminar zu Kreativitätstechniken planen, lohnt sich die Lektüre dieses Buches. Sie werden in jedem Fall etwas daraus gewinnen. In meinem Regal wird es einen Stammplatz erhalten und ich werde sicher immer wieder hereinschauen. Denn das Buch enthält solch eine Fülle von Methoden und Anregungen, dass man beim ersten Lesen gar nicht alles aufnehmen kann.
Monika Birkner auf monika-birkner.de, Juni 2006

Jeder, der ein Meeting oder einen Workshop plant, in dem er mit Kollegen oder externen Partnern etwas Neues effektiv und effizient erarbeiten will, wird hier profitieren.
Redaktion business wissen, März/06 - Fünf von fünf Bewertungssternen

... Ein Buch, auf das auch erfahrene Trainer als Think-Tank gerne zurückgreifen werden.
Redaktion Training aktuell, März/06

Ein sehr empfehlenswertes Werk für kreative Wissensvermittler.
... Im vorliegenden Buch werden viele kreative Ideen mit konkreten Beispielen aus der Praxis vorgestellt. Ob Poster und Flipcharts, Kennenlernen, Einstiege, Einführung in eine Thema oder die Auswertung - hier findet der Pädagoge vielfältige Anregungen für seinen Unterricht. Bei der Vielfalt der vorgestellten Methoden ist sicher für jeden etwas dabei, das die Lust am Lehren und Lernen fördern kann.
Arthur Thömmes für www.lehrerbibliothek.de

Sehr sehr schön gemacht, vom Aufbau her, von der Darstellung der Inhalte - einfach ein ganz tolles Praxisbuch, mit dem man sofort loslegen, etwas davon umzusetzen!
Andrea Moseler

Ich danke Ihnen von Herzen für dieses außergewöhnlich gute, fundierte, spannende & Spaß machende Buch!
Seit heute halte ich nun endlich Ihr Buch in den Händen ... und habe es seither auch kaum mehr aus der Hand gelegt.
Eva Heilemann

Ich hatte jetzt einfach das Bedürfnis, mich an meinen Rechner zu setzen und Ihnen herzlich für dieses grandiose Buch zu danken.
Ich bin selbst als Changemanagerin in einem Systemhaus in München tätig - und habe wenigstens in Workshops und Trainingsprojekten Gelegenheit, meiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Ich gestalte (im wahrsten Sinne des Wortes) meine Workshops sehr sehr gerne, um der eintönigen Eingefahrenheit in meinem beruflichen IT-Umfeld Farbe zu verschaffen. Als ich Ende letzten Jahres den Titel Ihres Buches gelesen habe, hatte ich mir wohl erhofft, eine Seelenverwandte und Inspiration für meine Arbeit zu finden.
Ulla Wex

Dies ist ein Handbuch zum Nachschlagen genauso wie Arbeitsbuch zur Vorbereitung von Seminaren oder sogar ein Ratgeber für 'Not-Situationen'
Die Autorin schöpft aus 20 Jahren Erfahrung als Trainerin. Sie hat alle Spiele selbst angewendet, viele persönlich 'erfunden' bzw. aus der Situation eines Trainings heraus entwickelt bzw. verändert und angepasst. Eine Menge Neues also, bereits in der Praxis bewährt! Und Altbekanntes, doch in neuen Kontext gestellt. Hilfe, welche Alternative habe ich? Dazu weiterführende Beispiele und Anregungen im Web, erschließbar über eine extra Site für die Leser des Buches.
Hanspeter Reiter, GABAL e.V.

Digitale Ressourcen zum Buch


Als LeserIn des Buchs können Sie folgende Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Methoden-Variationen und Anregungen
  • Galerie mit Flipcharts und Abbildungen

Zamyat M. Klein

Autorenportrait

Zamyat M. Klein
Zamyat M. Klein, Diplom-Pädagogin mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung, arbeitet seit 1980 als Trainerin, seit 1991 als freiberufliche Trainerin, Coach und Autorin.

Sie hat zahlreiche Zusatzausbildungen in Gestalt- und Pädagogischer Psychotherapie, Yoga sowie NLP absolviert und ist zudem Ausbildungstrainerin in Suggestopädie und Gründerin der OAZE – Online-Akademie.

Über ihr Unternehmen ZamyatSeminare, Lohmar, schult sie Trainer und Mitarbeiter aus Unternehmen. Sie gilt als ausgesprochene Expertin für Kreativitätstechniken, Train the Trainer und kreative Seminarmethoden, die sie auch über ihre OAZE – Online-Akademie anbietet.
Kontakt: Weiter zur Homepage von Zamyat M. Klein...
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben