Kommunikationskompetenz für Führungskräfte

Wissen und Methoden für einen konfliktabbauenden und lösungsorientierten Umgang

Anahita Khodakarami, Josefine Schubert
12,45 EUR für Abonnent/innen von managerSeminare
in den Warenkorb
12,45 EUR für Abonnent/innen von managerSeminare
Downloaden
Januar 2020, 128 Seiten, ISBN 978-3-95891-068-3

Spannungen zwischen Mitarbeitern vermeiden und Konflikte im Team abbauen - das erfordert gelungene Kommunikation. Insbesondere wenn Teams flexibel und eigenständig funktionieren sollen, klappt das nur mit kompetenter Kommunikation der Teamleitung. Dieses Buch bringt das Wichtigste mit Illustration auf den Punkt. Mit der visuellen Gedächtnisunterstützung lassen sich das Kommunikations-Know-how und die praktischen Vorgehens-Tipps schnell verstehen und übernehmen. Lernen Sie die Basistechniken der Kommunikation als Führungskraft kennen und ergründen Sie, auf welchen Ebenen mit welchem Antrieb kommuniziert wird. Sie erhalten dazu praktische Instrumente, um die Stimmung im Team zu messen und mit Konflikten so umzugehen, dass alle wieder ins konstruktive Handeln kommen.

Über das Buch

In einer Arbeitswelt, die Flexibilität, Anpassung und stetiges Lernen verlangt, werden von Führungskräften Fähigkeiten der Moderation gefordert. Denn sie unterstützen ihre Teams mit ihren Kompetenzen darin, selbstorganisiert und interaktiv zu arbeiten, um auch unter volatilen Bedingungen Ziele erfolgreich zu erreichen. Gerade bei dieser Form der Arbeit mit dem Team ist dabei vor allem eine wertstiftende Kommunikations- und Feedbackkultur unabdingbar. Sie ist die Voraussetzung für reibungslose Abläufe und eine effiziente Zusammenarbeit.

Dementsprechend stellt Ihnen dieses kompakte Handbuch zunächst die Basistechniken der Kommunikation als Teamleitung vor. Dazu gehören etwa der zielführende Einsatz von Fragetechniken und auch der Austausch von Feedback. Der nächste Teil unterstützt Sie darin, zwischenmenschliche Kommunikation besser einordnen zu können. Dazu werden Modelle vorgestellt, die Sensibilität fördern: Sowohl für die verschiedenen Ebenen, auf denen Kommunikation stattfindet als auch dafür, was uns selbst und was andere in ihrer Kommunikation steuert. Um zu ermitteln, wie die Stimmung im Team ist und wo es möglicherweise hakt, lernen Sie als Nächstes eine Reihe von Werkzeugen kennen, die sofort zur Analyse eingesetzt werden können. Schließlich geht es in diesem Handbuch um Situationen, die eine größere Herausforderung darstellen: Lernen Sie, den Charakter eines Konflikts zu identifizieren und entsprechend mit ihm umzugehen, um schließlich ein zerstrittenes Team in die Produktivität zurückzuführen.

Inhaltsverzeichnis


Basistechniken der Kommunikation als Führungskraft

  • Haltung des Zuhörens
  • Fragetechniken – Grundformen
  • Achtsame Sprache
  • Johari-Fenster
  • Feedback

Kommunikation: Das Gesagte und das Ungesagte
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Das Eisbergmodell
  • Das Kommunikationsquadrat

Reflexion: Was steuert mich (und andere) in der Kommunikation?
  • Antreiber
  • Das innere Team
  • Der Rollenkompass
  • „Wenn … werde ich … oder …'

Die Stimmung im Team
  • Das Vierfaktorenmodell
  • Teamphasen
  • Positionierung im Raum
  • Bilder für die Gesprächsführung

Konflikte und Lösungen
  • Konfliktarten
  • Konfliktstile
  • Eskalationsstufen
  • Werte- und Entwicklungsquadrat
  • Wertstoffbohrung
  • Das Harvard-Konzept
  • Der SolutionCircle
  • Ziel- und Themenbearbeitung
  • Wäscheleine

Leser- und Pressestimmen


Das Buch ist in einem leicht lesbaren Stil geschrieben, bringt das Wesentliche auf den Punkt und enthält viele Visualisierungen, die das Gelesene schnell gedanklich verankern.
Die Autoren verwenden eine einfache Sprache und halten sich mit Ihren Aussagen an die Klarheit, die sie für die Kommunikation vermitteln wollen. Dem Leser werden eine Vielzahl von Werkzeugen und Arbeitshilfen an die Hand gegeben, welche, wie heutzutage üblich, als Download zur Verfügung stehen.
Aus der Buchempfehlung von Joachim Becker auf dem Fachportal www.controllerspielwiese.de und seinem Newsletter

Es vereint hilfreiche Tools und Werkzeuge für die eigene Arbeit oder auch Seminare und Workshops für Führungskräften mit hilfreichen graphischen Unterstützungen.
Den ersten Teil finde ich dabei am interessantesten. Hierbei geht es um Haltung, Zuhören und Achtsame Sprache innerhalb der Arbeit mit anderen. (...) chön an dem Buch ist ebenfalls, dass es klarmacht, dass eine Führungskraft nicht nur alleine agiert, sondern im ständigen Austausch mit anderen Mitarbeiten zusammenarbeiten und funktionieren sollte. Daher ist gerade der Punkt der eigenen Wahrnehmung und auch das vierte Kapitel 'die Stimmung im Team' besonders wichtig.
Eve-Maria Glade (Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Kaiserslautern) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Auf den Punkt. Bildhaft. Praktisch.
Auf gerade mal etwas mehr als hundert Seiten fassen die beiden Autorinnen wesentliche Kommunikations-Modelle und Methoden zusammen. Vier Seiten müssen reichen, um Idee und Handhabung pro Werkzeug zu verdeutlichen. Der Anspruch gelingt. Die angebotenen Downloads habe ich als Arbeitsblätter zusammen mit den Kurzanleitungen im Seminar zur Verfügung gestellt. Die im Buch eingesetzten Bilder verwendete ich als Skizziervorlage für meine Flipcharts. Das Buch kann daher auch als Seminargrundlage verwendet werden.
Horst Lempart (www.horstlempart.de) in seinerKundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Übersichtlich und auf den Punkt.
Es zeigt übersichtlich und einfach, mit welchen Kommunikationstechniken Führungskräfte sich selbst und ihr Team konstruktiv voranbringen. Alle Tools sind einfach beschrieben und anschaulich illustriert, sodass sie schnell verstanden werden und leichter in Erinnerung bleiben. Für vielbeschäftigte Führungskräfte ein echter Benefit. (...) Aus meiner Sicht eignet das Buch sich auch wunderbar als Begleitmaterial für ein Führungskräfteentwicklungsprogramm.
Carola Müller in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Übersichtlicher Alltagshelfer für (kurzfristige) Führungsaufgaben.
Der Verzicht auf vertiefte wissenschaftliche Hinweise, vereinfacht die spontane Einsatzmöglichkeit dieses Handbuches. Unabhängig von dieser, auf das Wesentliche reduzierten, Darstellungsweise, ist die fachliche Qualität dieses Buches nicht weniger wertvoll: Eine ausführliche Literaturliste und reichlich Download Ressourcen ermöglichen die tiefergehende fachliche Recherche.
Friederike Kapitza in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Sehr gutes analoges Tool für analoge Situationen
Die Autorinnen schaffen es, in einem relativ schlanken Buch viele wichtige Konzepte und Methoden auf den Punkt zu bringen, die auch in Führungskräfteseminaren präsentiert werden. Die Inhalte bringen auch jenseits von Führungsaufgaben echten Nutzen. Gerade Menschen, die sich über Kommunikation (noch) nicht viele Gedanken gemacht haben, bekommen einen grafisch und inhaltlich aufbereiteten Crashkurs in allen Bereichen, in denen es heikel werden kann.
Dr. Sylvia Löhken (www.intros-extros.com) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Durch die visuelle Wahrnehmung werden die Themen schnell erfasst, vor allem dann, wenn man das Thema kennt und einen Sachverhalt nur nachschlagen möchte.
Die Leser erhalten neben Erklärungen zur Kommunikation auch eine Reihe von Werkzeugen, die sie sofort einsetzen können. Dazu enthält das Buch Arbeitshilfen zu den einzelnen Themen die auch als Dateien zum Herunterladen zur Verfügung stehen.
Dr. Tomas Bohinc (www.bohinc.de) in seiner Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Digitale Ressourcen zum Buch


Als LeserIn des Buchs können Sie folgende Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Übung zum Johari-Fenster
  • Feedback-Bogen zur eigenen Person
  • Feedback-Bogen zur anderen Person
  • Werte- und Entwicklungsquadrat
  • Bild: In Fragen denken
  • Bild: Spiegel
  • Bild: Axiom von Watzlawick
  • Bild: Eisberg
  • Bild: Landschaft

Anahita Khodakarami

Autorenportrait

Anahita Khodakarami
Die diplomierte Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin ist Personal- und Businesscoach. Als Trainerin und Beraterin für interkulturelle Kompetenzen liegt ihr Fokus auf der Entwicklung von Kommunikationsfähigkeiten, die sie als als Grundlage für Erfolg und Effizienz im Arbeitsleben sieht.
Josefine Schubert

Autorenportrait

Josefine Schubert
Josefine Schubert ist ausgebildete Grafikerin, Sozialwissenschaftlerin (B.A.) und Mediatorin (M.A.). Heute arbeitet sie leidenschaftlich als Mediatorin, Coach, Trainerin und Dozentin. Mit dem Buch verbindet sie ihre Freude am grafischen und künstlerischen Gestalten mit ihrer Begeisterung für zielorientierte, professionelle, einfühlsame Kommunikation. Kontakt: zur Homepage der Autorin
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben