Die ersten 100 Tage als Führungskraft (Trainingskonzept)

Onlinegestütztes Trainingsprogramm: Selbstlernmaterialien und Präsenzworkshop

Barbara Simonsen, Marit Alke
198,00 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
198,00 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
2018. Digitales Konzept mit Trainer-Einzellizenz. Online oder auf Datenstick. Enthält Infobrief, PPTs, Selbstlernunterlagen, Lernvideos, Präsentationsvorlagen für Webinare, Evaluationsdokumente, Online-Ressourcen
sofort lieferbar

Mit der Stellenübernahme als Führungskraft sind viele Erwartungen verknüpft: Führungskräfte sollen mit ihrer Rolle und den Aufgaben vertraut werden; sie sollen Anfängerfehler vermeiden und Stolperfallen souverän meistern. Und sie müssen rasch die Anerkennung des Vorgesetzten und die Akzeptanz der Mitarbeiter erlangen.

Mit diesem Programm können Sie als Trainer oder Coach Führungskräfte auf dem Weg zu mehr Sicherheit in der Führungsposition anleiten und begleiten. Vorgefertigte Selbstlernmaterialien und ein detaillierter Trainerleitfaden machen es Ihnen leicht, ein transferwirksames Blended-Learning-Konzept für eine unterschiedliche Anzahl von Teilnehmenden anzubieten.
Laden Sie entweder die digitale Version oder beziehen Sie die Inhalte per Datenstick.

Über das Trainingskonzept

Die entscheidenden Weichen für eine gute Zusammenarbeit mit den vielen Bezugsgruppen der Führungskräfte werden in den ersten 100 Tagen gestellt. Dieses „Blended Learning“-Konzept bereitet Führungskräfte auf ihren Einstieg vor und begleitet sie auch durch diese anspruchsvolle Zeit. Das Training trägt der Komplexität der Aufgaben einer Führungskraft Rechnung, indem es

  • die Reflexionsfähigkeit fördert,
  • hilft, das Vertrauen im Team oder der Abteilung aufzubauen, durch klare Führungszeichen, wertschätzende Gesprächskultur, effektive Teamführung und Beteiligungsformen,
  • den Neueinsteigern vermittelt, wie sie sich durch gezieltes Beobachten und Analyse- und Bewertungsprozesse schnell orientieren können,
  • darin unterstützt, dass Vernetzung initiiert und gepflegt wird sowie den Umgang mit Erwartungen der Stakeholder vermittelt.

    Die Teilnehmer lernen nicht an einem Punkt „auf Vorrat“, sondern werden über einen längeren Zeitraum von insgesamt ca. 20 Wochen dabei begleitet, Schritt für Schritt zuerst mental und später ganz praktisch in die neue Rolle hineinzuwachsen. Die Trainingsimpulse in kleinen Happen fördern den Praxistransfer aus dem Training in die Praxis, weil sie parallel zum Arbeitsalltag bearbeitet und direkt umgesetzt werden. Dabei wird die Präsenzseminarzeit auf das notwendige Minimum beschränkt, was der Tatsache Rechnung trägt, dass gerade während der Einarbeitungsperiode die Abwesenheit des Teilnehmers vom Arbeitsplatz oft ungünstig ist.

    Das vollständig vorbereitete Lernprogramm kombiniert zehn selbstständig zu bearbeitende Wochenlektionen, zwei fakultative Zusatzlektionen, vier Vertiefungsimpulse sowie einem anderthalbtägigen Präsenzworkshop. Es wird eingerahmt von zwei Online-Konferenzen (Webinaren).

    Wie können Sie einen längeren (Fern-)Lernprozess als Einzeltrainer betreuen? Keine Sorge: Es wurde besondere Aufmerksamkeit darauf gelegt, dass es auch für Trainer ohne „Blended Learning“-Erfahrung gut umzusetzen ist. Die Webinare und die Unterlagen für die Selbstlernphase und das Präsenzseminar sind komplett vorbereitet und können gegebenenfalls von Ihnen angepasst werden. An wenigen Stellen im Prozess geben Sie aktiv Impulse, um den Trainingsprozess einzuleiten, in Gang zu halten oder abzuschließen. Wie Sie das genau tun, dafür bekommen Sie exakte Anweisungen an die Hand.

    Zugeschnitten ist das Training auf eine Teilnehmergruppe von fünf bis zwölf Personen, es kann aber flexibel auf kleinere Gruppen wie deutlich größere Gruppen (mit Co-Trainer) übertragen werden. Es ist auch möglich, die Materialen als reines Selbstlernprogramm einzusetzen.

  • Inhalte (Auszüge)


    Auftaktwebinar

  • Einführung, Ablauf des Programms, Vorstellungsrunde, Tipps für die Selbstlernphase, Lerntandems gründen


    Selbstlernphase

    • Modul 1: Was kommt auf mich zu?
      - Lektion1: Meine persönliche Klarheit
      - Lektion 2: Führung und Kompetenzen
      - Lektion 3: Bezugsgruppen und Erwartungen
      - Lektion 4: Stolpersteine

    • Modul 2: Alles bereit für den Start
      - Lektion 1: Routenplan
      - Lektion 2: Erster Arbeitstag und Antrittsrede
      - Lektion 3: Kommunikation und Einzelgespräche
      - Lektion 4: Teammeetings effektiv keiten

    • Modul 3: Das Unternehmen kennenlernen
      - Lektion 1: Einen Überblick gewinnen
      - Lektion 2: Unternehmenskultur


    Präsenzworkshop

  • Tag 1
    - Rückblick auf die Selbstlernphase
    - Reflexion bisheriger Lern- und Führungswege

  • Tag 2
    - Herausarbeiten der individuell größten Herausforderung
    - Vorstellung Kollegiale Fallberatung
    - Individuelle Lösungen erarbeiten
    - Persönlicher Entwicklungsplan
    - Planung Umsetzungsphase


    Umsetzungsphase

    • Modul 4: Herausforderungen erkennen (optional)
      - Lektion 1: Strategische Potenziale bestimmen
      - Lektion 2: Ziele festlegen

    • Vertiefungsimpulse
      - Change Management
      - Netzwerken
      - Mitarbeitergespräche
      - Teams führen


    Abschlusswebinar
  • Rückblick, Best Practices, Ausblick, Feedback-Runde

  • Leser und Pressestimmen


    Die beiden Trainerinnen Barbara Simonsen und Marit Alke haben ein neuartiges Programm für Trainer und Coaches entwickelt, das es in dieser Form für diese Zielgruppe noch nicht gab:
    Ein Trainingsprogramm, das geschickt Online-Materialien mit Präsenzworkshops verbindet. So bekommen Sie als Coach oder Trainer ein fundiertes Trainingsprogramm an die Hand, das Ihnen sowohl eine große Anzahl von Handreichungen zur Verfügung stellt und gleichzeitig so flexibel gestaltet ist, dass Sie es an Ihre Bedürfnisse und Kenntnisse anpassen können
    Auszug aus der umfangreichen Rezension von Henri Apell, der 'Netzcoach' auf seinem Blog www.coach-im-netz.de

    TA-Fazit: Sehr gutes Arbeitsmaterial für Trainer und Personalverantwortliche
    ... inhaltlich stimmig und methodisch klar strukturiert. Das schrittweise Vorgehen in Selbstlernmodulen, kombiniert mit Online-Konferenzen und Präsenzseminar, überzeugt und verspricht nachhaltige Wirkung.
    Auszug aus der Rezension von Helmut Fischer in 'Training aktuell' der Zeitschrift für Trainer, Berater und Coachs, Heft August 2014

    Rundum-Lernbegleitung statt Lernen auf Vorrat
    Dieses online-gestützte Trainingsprogramm ist absolut vollständig. Es beinhaltet sämtliche Unterlagen (PowerPointPräsentationen, Handouts, FlipChart-Vorlagen und Handlungsanweisungen sowie Lehrvideos), die man über die 20 Wochen benötigt.
    Die Brücke, die Marit Alke und Barbara Simonsenall denjenigen bauen, die in diesem Gebiet noch unerfahren oder unsicher sind, ist aber durch die sorgfältige Aufarbeiteitung der Materialien sehr tragfähig und vertrauenserweckend.
    Auszug aus der umfangreichen Kundenrezension von Andreas Thedorff (www.thedorff.de) auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

    Ein Blended Learning Konzept ready to use für Trainer und Führungskräfte
    Die inhaltlichen Schwerpunkte entsprechen meinen Erfahrungen, denn erst die Klärung eigener Ziele ermöglicht Freude und Gewinn bei der Übernahme von Führungsverantwortung. Enorm wichtig sind Kompetenzen wie (Selbst-)Reflexion, Feedback als förderlichen Austausch von Geben und Nehmen sowie die selbstverständliche Inanspruchnahme von Coaching, Supervision oder Kollegialer Beratung. Die Not junger Führungskräfte ist groß und die eigene Performance oft noch unsicher. Die wichtigsten Führungskompetenzen werden in den Selbstlern-Modulen angesprochen und bearbeitet.
    Auszug aus der umfangreichen Kundenrezension von Frau Isabell Hammermann-Merker auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

    Digitale Ressourcen zum Trainingskonzept


    Als KäuferIn des Trainingskonzepts können Sie folgende Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

    • Auftakt – Informationsbrief
    • Auftakt – Fragebogen
    • Auftakt – Zeitplan
    • Selbstlernphase – Lektion 1,1
    • Selbstlernphase – Lektion 1,2
    • Selbstlernphase – Lektion 1,3
    • Selbstlernphase – Lektion 1,4
    • Selbstlernphase – Lektion 2,1
    • Selbstlernphase – Lektion 2,2
    • Selbstlernphase – Lektion 2,3
    • Selbstlernphase – Lektion 2,4
    • Selbstlernphase – Lektion 3,1
    • Selbstlernphase – Lektion 3,2
    • Präsenzworkshop – Informationsbrief
    • Umsetzungsphase – Zeitplan Umsetzungsphase
    • Abschluss – Einladung Abschlusswebinar
    • Abschluss – Feedbackbogen

    Barbara Simonsen

    Autorenportrait

    Barbara Simonsen
    Die langjährige Führungskraft im Gesundheits- und Sozialwesen verfügt über ein großes Erfahrungswissen: Viele Team-, Abteilungs- und Bereichsleiter wurden durch die Autorin auf einen Hierarchieaufstieg vorbereitet. Mit ihrem eigenen Unternehmen fokussiert sie sich auf Coaching und Beratung von Führungskräften. Kontakt: Homepage
    Marit Alke

    Autorenportrait

    Marit Alke
    Die Expertin für onlinegestützte Lernprozesse ist Autorin des Buches “Praxistransfer inklusive!“ (managerSeminare 2008). Sie berät Unternehmen, Trainer und Trainerausbilder dabei, Trainings durch das Denken in Prozessen wirkungsvoller zu machen. Sie bloggt zu dem Thema und bietet Online-Programme an. Kontakt: Homepage der Autorin
    Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
    Akzeptieren Nicht akzeptieren
    nach oben Nach oben