Die Führungskraft als Coach

Trainingsbausteine zur Gestaltung von 2- bis 3-tägigen Seminaren

Michael Hausdorf, Erich Polzer
24,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
2004, 224 Seiten, PDF
Direktdownload

Dieses Methoden-eBook für Trainer enthält vielfältige Bausteine für die Trainingskonzeption unterschiedlicher Führungsthemen, insbesondere für die Ausbildung von Mitarbeiter- und Teamcoaches. Im Einzelnen finden Sie Trainingsanregungen zu den Themen Managementzyklus, Führen als System, Führungsverhalten und Mitarbeitermotivation, zum Coachprofil und natürlich zum Coachingprozess.

Über das Buch

59 ausführliche Methoden-Bausteine und Konzepthilfen für die Trainingskonzeption unterschiedlicher Führungsthemen, insbesondere für die Ausbildung von Mitarbeiter- und Teamcoaches. Die Bausteine können Sie immer wieder variieren und neu zusammenstellen. Es erwarten Sie ausgearbeitete Konzepthilfen, Vortrags- und Diskussionsanleitungen, Vorlagen für die Gruppenarbeit, Präsentationsvorlagen, Fragebögen, Selbsteinschätzungstests, Übungen, Arbeitsanweisungen, Handoutvorlagen ...

Die Trainingsanregungen erstrecken sich über die Themen: Der Managementzyklus, Führen als System, Führungsverhalten und Mitarbeitermotivation, Erstellen des eigenen Coachprofils, Training-on-the-job-Maßnahmen, der Coachingprozess, das Coachinggespräch.

Dazu passend: 'Teamcoaching'

Image

Inhaltsverzeichnis

Abschnitt I: Mitarbeiterführung

1. Managementgrundlagen
1.1 Führungskraft sein ...
1.2 Definition von Management
1.3 Management ist ein Beruf!
1.4 Umfang der Management-Aufgaben

2. Der Managementzyklus
2.1 Darstellung des Managementzyklus
2.2 Zielbildung, Planung
2.3 Entscheiden, Steuern, Kommunizieren

3. Führen als System
3.1 Was bedeutet Führen?
3.2 Führen als System
3.3 Einflussfaktoren auf den Führungsprozess
3.4 Führungsthesen und Analysewerkzeuge

4. Führungsverhalten
4.1 Psychologische Grundzusammenhänge
4.2 Der Kommunikationskonflikt mit dem Selbstwertgefühl
4.3 Fünf Stufen bis zur Verhaltensänderung
4.4 Fünf Führungsprinzipien
4.5 Führungsstile

5. Mitarbeitermotivation
5.1 Grundlagen der Motivation
5.2 Inhaltstheorien zum Thema Motivation
5.3 Grundlagen von Leistung und Zufriedenheit
5.4 Motivationsmittel
5.5 Das Betriebsklima
5.6 Übung zur Mitarbeitermotivation


Abschnitt II: Mitarbeitercoaching

1. Coachinggrundlagen
1.1 Coach sein ...
1.2 Was ist Coaching?
1.3 Settings von Coching

2. Warum Coaching?
2.1 Ziele des Coaching
2.2 Mitarbeiternutzen
2.3 Lernen von Könnern
2.4 Wohlwollende Kontrolle
2.5 Argumente, warum Coaching wichtig ist
2.6 Einwände gegen Coaching behandeln

3. Das Profil des Coach
3.1 Anforderungen an den Coach
3.2 Besondere Stärken und Schwächen ergründen
3.3 Das Persönlichkeitsprofil
3.4 Fragebogen zur Überprüfung des Coaching

4. Die Anwendung des SNA-Stärkenprofils
4.1 Einführung
4.2 Der SNA-Selbsttest
4.3 Stil-Beschreibungen
4.4 Stil-Bewertungen
4.5 Stil-Zuordnung
4.6 Stärken nutzen und ausbauen

5. Training-on-the-job
5.1 Training-on-the-job vs. Coaching
5.2 Die Methoden des Training-on-the-job
5.3 Training-on-the-job in der Praxis
5.4 Der Arbeitsablauf des TOJ
5.5 Zusammenfassung

6. Der Coaching-Prozess
6.1 Die Vorbereitung
6.2 Die Beobachtung
6.3 Das Coachinggespräch
6.4 Die Nachbereitung

7. Die fünf Phasen des Coachinggesprächs
7.1 Die Selbstanalyse
7.2 Die Verhaltensbeschreibung
7.3 Die Verhaltensbewertung
7.4 Die Verhaltensempfehlung
7.5 Die Vereinbarung

8. Arbeitsmaterialien zum Mitarbeitercoaching
8.1 Materialien zur Vorbereitung
8.2 Materialien zur Beobachtung
8.3 Materialien für das Coachinggespräch
8.4 Materialien zur Nachbereitung

Pressestimmen

Der Kauf dieses Buches ist eine lohnende Investition und ist zu empfehlen! ... Ebenso interessant und lohnend ist dieses Buch für Trainer und Berater sowie für Führungskräfte in der betrieblichen Praxis, die mittel- und langfristig mehr Zeit als bisher für ihre eigentlichen Aufgaben haben möchten.
SEM/Radar


Das Buch empfiehlt sich unbedingt für Nachwuchsführungskräfte, die ein einfaches und schnell umzusetzendes Methodenbuch suchen. ... Ebenfalls sinnvoll ist das Buch für Personalentwickler, die 'ihren' Führungskräften im Alltag helfen wollen.
Mwonline


Michael Hausdorf

Autorenportrait

Michael Hausdorf
Er ist geschäftsführender Gesellschafter von STS Deutschland und gleichzeitig Gesellschafter von STS Spanien sowie Gesellschafter zweier Seminarhotels. Der Verkäufer, Key-Account-Manager und Vertriebsleiter in der Konsum- und Investitionsgüterindustrie ist seit 23 Jahren Geschäftsführer von STS-Gesellschaften und in dieser Zeit als Berater, Trainer und Coach von mehr als 150 Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen tätig. Kontakt: Zur Homepage von STS
Erich Polzer

Autorenportrait

Erich Polzer
Er ist geschäftsführender Gesellschafter der STS SemMedia GmbH, seit 20 Jahren Innendienstleiter und Geschäftsführer der STS Verwaltung. In dieser Funktion zuständig für Organisation, Planung, Controlling, Programmbearbeitung und Erstellung neuer Personalentwicklungskonzepte in der STS-Unternehmensgruppe. Kontakt: Zur Homepage von STS
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben