Der Website-Coach

Profi-Tipps für einen starken Website-Auftritt - dem Herzstück in Ihrem Trainermarketing

Kerstin Boll
25,90 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
22,50 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
2016, 208 Seiten, kt., powered by 'Flipchart-Coach', ISBN 978-3-95891-011-9

Wenn ein Interessent etwas über Sie erfahren will, wird er automatisch Ihre Website aufsuchen – immer. Daher sollten Sie als Selbstständiger Ihre Website inhaltlich und optisch so gestalten, dass Besucher dort sofort finden, was sie suchen und sich in ihrer Wahl bestätigt fühlen. Dieses Buch führt Sie in drei Schritten zu einem professionellen Web-Auftritt, der Sie in den Augen Ihrer Kunden als Geschäftspartner attraktiv macht. Es präsentiert das Beste aus Marketing, Auffindbarkeit, Kundengewinnung, Texten, Suchmaschinen­orientierung und Benutzerführung. Dazu Empfehlungen für Design und Layout. Wenn alle Teile gut zusammenspielen, steigert Ihre Website wirkungsvoll Ihren Marketing-Erfolg. Das Buch ist geeignet für Trainer und andere Freiberufler ohne technische Vorkenntnisse.

Über das Buch

Was genau will Ihr Kunde von Ihnen wissen? Wie will er Sie sehen? Wo sucht er Sie? Wie entwickelt er sein Bild von Ihnen? Was muss er wissen, damit er 'Ja' zu Ihrem Angebot sagen kann? In den letzten fünf Jahren hat sich viel verändert. Kunden heute erwarten eine andere Ansprache als noch vor kurzem. Die Konzepte der 90er-Jahre verfangen nicht mehr. Im ersten Teil des Buchs erfahren Sie hierzu mehr ...

Das Leben im Netz: Lassen Sie sich überraschen, wie Ihre Besucher Ihre Website tatsächlich lesen und erfahren Sie im zweiten Teil, wie Sie Ihre Website vermarkten.

Im letzten Teil dreht sich alles ums Planen und Umsetzen. Wenn Ihnen die Zeit unter den Nägeln brennt und Sie schnell zu einer aktuellen und verkaufstüchtigen Seite kommen wollen, steigen Sie sofort hier ein.

Inhaltsverzeichnis


I. Schnellkurs Kundenflüsterer

Was Sie über modernes Trainermarketing wissen sollten

  • Über Modelle, Konzepte und Systeme
  • Werden Sie zum 'Entscheidungscoach'
  • Marketing: Trends, Einflüsse, Lösungen
  • Fokus des Marketings heute
  • Community Marketing: Alternative für die Werbung
  • Social Media im Trainermarketing – muss das sein?
  • Was erlebt Ihr Kunde mit Ihnen? Die Interaktion prägt das Image

Was Ihre Kunden wirklich suchen
  • Das Profil als Türöffner
  • Ein Profil lässt mehr Freiheiten als gedacht
  • Ihr Kunde hat einen eigenen Traum
  • Personalentscheider im Interview
  • So kommen Sie zu einem wirklich guten Trainerprofil
  • Sicherheit – das wertvollste Geschenk an Ihren Kunden

Wozu noch ein Profil?
  • Einzigartigkeit – ach was!
  • Ihr Profil – für die Sicherheit, die Sie vermitteln
  • Ihr Profil – für Ihre selbstbewusste Ausstrahlung
  • Ihr Profil – für die Aufmerksamkeit, die Sie auf sich ziehen
  • Ihr Profil – für Ihre Website


II. Unterwegs im Netz

In den Schuhen Ihrer Besucher gehen
  • 'Herzlich willkommen'
  • Für den ersten Eindruck haben Sie 1,5 Sekunden
  • Ihr Besucher liest nicht, er scannt
  • Viel oder wenig Text?
  • Don‘t make me think!
  • Ihr Besucher will sich wohlfühlen

Wie Google Ihre Website sieht
  • Ein Ausflug in die Suchmaschinenoptimierung

Ihre Ziele: Die Rolle Ihrer Website in der Kundengewinnung
  • Wie gut haben Sie Ihre Ziele geklärt?
  • Telefon-Akquise, Website, Trainerprofil
  • Website, Google-Adwords-Marketing, Blogartikel
  • Echtes Netzwerken – online und offline


III. Ihre Website planen

Ihre Positionierung
  • Die 6 Phasen Ihres Aufgabenplans
  • Positionierung: Ihre Kunden
  • Positionierung: Ihr Angebot
  • Positionierung: Zur Vertrauensbildung
  • Positionierung: Ihr Experten-Status
  • Positionierung: Ihre Anbieterpersönlichkeit
  • Positionierung: Checkliste für Ihr Profil

Ihr Design und Layout
  • Gutes Design holt den Besucher bei seinen Emotionen ab
  • Websites von der Stange oder Maßschneiderei: Pro und Kontra
  • Die Inhalte und die Seiten festlegen
  • Viele oder wenige Informationen?

Ihre Fotos
  • Gute Fotos schlagen eine Brücke zum Betrachter
  • Echte Menschen, bitte!
  • Vorsicht, Phrasen!
  • Foto-Ideen für Einzelkämpfer

Ihr Textwork
  • Zum Aufwärmen: Ihre Haltung
  • Einsteigen und loslegen: Suchbegriffe definieren
  • Ihr Profil und Ihre Leistungen: Textmodule
  • Beispiel: Textentwurf für einen IT-Trainer
  • Der Feinschliff: Alles richtig?
  • Nun sind Sie an der Reihe
  • Zweiter Check: Sind Sie jetzt zufrieden?
  • Einsteigen und Netzwerken: Social Media entdecken

Leser- und Pressestimmen


Kerstin Boll gelingt die Verknüpfung von Trainermarketing und Website-Gestaltung sehr gut.
Der Autorin gelingt es besonders gut, den Leserinnen und Lesern den Blick zu schärfen für eine externe Kundensicht auf das eigene Angebot: 'Bitte lösen Sie sich von dem Gedanken, Training, Beratung, Coaching & Co. seien Ihr Angebot. Ihr Kunde hat einen anderen Blick: In seiner Welt ist etwas nicht in Ordnung und er sucht nach einer Lösung. Wenden Sie sich gedanklich seinen Problemen und Fragen zu: In welchen Situationen ruft er Sie? Was also ist Ihr Angebot?'
Mario Sorgallo in seiner Rezension auf der Seite des Deutschen Institutes für Erwachsenenbildung

Ein neues Standardwerk
Ganz besonders gelungen finde ich, wie Kerstin Boll ihre Leser dazu verführt, den eigenen Webauftritt aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten. Im ersten Teil, dem 'Schnellkurs Kundenflüsterer', geht sie speziell auf das Marketing ein. Sie erklärt, warum das Marketing im Internet neue Herausforderungen bereithält und warum man sich die Schuhe der Kunden anziehen sollte.
Das ist nicht nur für die Zielgruppe des Buches interessant, die Trainer, Berater und Coaches. Jeder, der Dienstleistungen anbietet, kann die gegebenen Denkanstöße nutzen und etwas aus diesem Buch lernen.
Aus der umfangreichen Blog-Rezension von Heiner Tenz auf www. heinertenz.de/buch-review-der-website-coach/

Das Buch ist in drei große Teile aufgeteilt. Sie enthalten alle Überlegungen, denen sich jeder stellen MUSS, der mit dem Gedanken an eine neue Webpräsenz unterwegs ist.
Die Aufgaben und Überlegungen sind sehr präzise auf den Punkt gebracht, aber auch unbequem. Dieser Prozess kann eine Weile dauern, aber Kerstin Boll beschreibt sehr klar den Nutzen aller Überlegungen, sie führt viele Praxisbeispiele an, und macht dadurch Mut, dranzubleiben.
Aus der Buchvorstellung von Sandra Dirks (www.sandra-dirks.de) auf ihrem Blog.

Fazit: Spannend, gut erklärt und eine empfehlenswerte Lektüre für alle, die ihren eigenen Webauftritt aufbauen und/oder verbessern möchten.
Kerstin Boll schafft es in ihrem Website Coach, die Hemmung vor dem Internet zu nehmen. In dem Buch erklärt sie Schritt für Schritt, wie man an seiner eigenen Internetpräsenz arbeitet, um seine eigene Zielgruppe möglichst genau anzusprechen. Das Buch ist zwar insbesondere für Coaches und Trainer, kann aber genauso gut für kleine Unternehmen angewandt werden.
Katrin Krüger (www.marketing-fuer-dich.de) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Dieses Buch ist sehr erfrischend und verständlich geschrieben.
Übersichtlich, sehr strukturiert und mit Herz bringt Frau Boll auf den Punkt, was zu einer guten Webseite gehört. Sie macht Mut, mehr von sich zu zeigen und ist an vielen Stellen für mich wie eine „Übersetzerin“, so dass ich öfter eine kleine „Erleuchtung“ erlebte. Frau Boll bezieht eine klare Position, das ist sehr sympathisch – kurzum eine Investition, die sich lohnt!
Roswitha Brauer-Scherf (www.brauer-scherf.de)

Ich hatte beim Lesen die ganze Zeit meine eigene Website im Blick und Papier und Stift neben mir liegen, am Ende war dort eine große ToDo-Liste entstanden.
Erste Dinge daraus habe ich sofort umgesetzt, was dank der guten Beschreibung auch leicht gelungen ist. Der umfangreiche Praxisteil mit vielen konkreten Anregungen hilft hier sehr. Insbesondere das Thema Positionierung hat mir sehr gut gefallen. Frau Boll stellt viele Fragen, die mich zum Nachdenken angeregt haben und mich auf Dinge gestoßen haben, auf die ich so nie gekommen wäre.
Dr. Christoph Labude (www.labudetraining.de)

Lesenswertes Buch mit vielen guten Tipps und Anregungen.
Viele kurze überschaubare Kapitel, die jeweils mit einer eindeutigen Ausrichtung machen es leicht die Übersicht zu behalten. Gut ist auch, dass die Autorin eine verständliche Sprache wählt, die an der Zielgruppe ausgerichtet ist. Keine Hieroglyphen, sondern nur Begriffe, die tatsächlich gebraucht werden. Das Buch richtet sich nach meiner Auffassung sowohl an Neulinge, als auch an Fortgeschritte unter den Coachs und Trainern.
Anja Röck (www.arise-coaching.de) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen

Fazit: Ein gelungenes, praxisnahes Buch, das die eigene Positionierung im Netz vorantreibt.
Mir haben auch die vielen Praxisbeispiele gut gefallen, in denen andere Experten zu Wort gekommen sind. Besonders wertvoll waren für mich die mit 'Think' gekennzeichneten Extra-Tipps.
Kerstin Boll nimmt in diesem schön gestalteten Buch den Leser an die Hand und führt ihn sicher und strukturiert in die Welt der Website-Gestaltung ein. Zielgruppe sind Trainer und Berater. Schon das Inhaltsverzeichnis macht deutlich, wie umfangreich das Thema ist. Marke, Kundennutzen, Bilder, Sprache, Technik und noch Vieles mehr wird hier kompetent besprochen.
Marlies Smits (Benehmensberatung)

Kerstin Boll versteht es, mit ihrer lockeren Ausdrucksweise ein Gespräch mit dem Leser zu führen.
Gut ist, dass sie ausführlich auf die Grundlage einer jeden wirkungsvollen Website eingeht: Das eigene Profil. Auch wenn man den Eindruck hat, hier schon eine klare Position zu besitzen, helfen die vielen Fragen der eigenen Reflexion (...) Gut gefallen haben mir die technischen Erklärungen, wie Google „tickt', was die Begriffe Titeltag und Meta Discription usw. bedeuten und H1-Überschriften bewirken. Die Hinweise sind so beschrieben, dass es auch IT-ferne Menschen gut verstehen. Das wird mir die künftigen Gespräche mit meiner Webagentur vereinfachen.
Silke Heuwerth (www.heuwerth) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen.

Ihr 'Schnellkurs Kundenflüsterer' hat mich in kürzester Zeit selbst in der Haut der Kunden versetzt.
Ganz von allein fielen mir plötzlich erste Verbesserungen für die eigene Website ein. Nach dem zweiten Teil 'Unterwegs im Netz' war mir klar, was Besucher von heute brauchen, um auch öfter gern auf eine Website zu gehen. Jetzt fehlte nur noch ein effektiver Plan, mit dem die neuen Erkenntnisse praktisch umgesetzt werden können. Und auch diesen Plan liefert Frau Boll, mit einem Konzept, das von der Ablaufplanung über die Technik und das Design bis hin zu Textübungen keine Frage offen lässt.
Dr. Petra Krings in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen.

Eine Website ist nie fertig, genau wie ein eigens Haus - hier gibt es den Bauplan
Jetzt habe ich mit Hilfe des Buches der Website-Coach innerhalb von 3 Werktagen eine neue Ausrichtung für meine Website erstellt. Jetzt muss ich noch vieles technisch neu umsetzten und dann wird aus dem Bauchladen ein schickes Verkaufsfensters meiner Dienstleistung.
Besonders gut hat mir die Sprache und der Schreibstil des Buches gefallen. Klare Strukturen, direkte Aufgaben und wenn es nicht so läuft - eine Checkliste. Die ersten 60 Seiten habe ich in einem Ritt durchgelesen. Dann war meine Lust so groß, dass ich mir Stift und Papier schnappte und gleich an die neue Struktur ging. Wie ich das dann alles umsetzen kann, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.
Judith Torma in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen.

Erwartungen übertroffen
Das gesamte Buch ist gespickt mit wertvollen Denkanstößen und Praxisbeispielen. Nicht zuletzt hat es eines erreicht: Meine ToDo Liste ist ordentlich gewachsen. Und genau das habe ich erwartet.
'Langenhorner' in seiner Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen.

Dialog auf Augenhöhe.
Klare Empfehlung: Lesen, wenn die Website in die Jahre gekommen ist, wenn sie in die Akquisition mit eingebunden werden soll – und vor allem, wenn es um einen Neustart als Berater, Coach, Trainer geht. Und: Prüfen, ob die Hinweise aus dem Buch in die (eigenen) Texte, das Profil und die Gestaltung der Website einfließen.
'ChriLore' in seiner Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen.

Von der Idee zum Kundenmagneten...ein Buch, dass echten MehrWERT bietet
Das Fazit: Ein wirklich tolles Buch, welches sein Geld mehr als wert ist. Denn es liefert – neben Wissenswertem zur Websitegestaltung – auch eine Menge wertvollen Input zu ach so wichtigen Positionierung. Dazu ein paar Portionen zu Sichtbarkeit und SEO-Themen. Kurz und kompakt und doch ausgesprochen hilfreich für den, der sich innere und äußere Klarheit verschaffen möchte. Es lädt ein, bei der Autorin Dienstleistungen zu noch offenen Fragen in Anspruch zu nehmen, denn sie versteht nachweislich ihr Handwerk, wie dieses Buch zeigt.
Bettina Schöblitz in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen.

Von der Positionierung bis zum Aufgabenplan - mit dem Website-Coach zum Kundenflüsterer!
Sind Sie stolz auf Ihre Website? Und vor allem ist sie effektiv? Aussagekräftig, benutzerfreundlich und liefert Aufträge bzw. erzeugt zuerst mal Anfragen – so sollte im Idealfall eine Website aussehen. Doch wie kommt man genau zu so einer Bewertung? Diese Fragen beantwortet die Autorin Kerstin Boll sehr schlüssig und übersichtlich.Abgerundet wird das Buch mit einigen Download-Ressourcen im Internet sowie weiteren guten Literaturempfehlungen und Links zum Thema.
Fazit: Dieses Buch ist sowohl für Erstersteller einer Website als auch zur Optimierung einer bereits bestehenden Seite sehr empfehlenswert.
Dr. Simone Becker (www.sportsforbusiness.de) in ihrer Kundenrezension auf Amazon, fünf von fünf möglichen Sternen.

Digitale Ressourcen zum Buch


Als LeserIn des Buchs können Sie folgende Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Checkliste Selbsteinschätzungshilfe
  • Arbeitsmittel Nutzenbrücken
  • Checkliste für Ihre Textmodule
  • Small Talk in den Social Media
  • Acht Tipps für einen sympathischen Online-Auftritt

Kerstin Boll

Autorenportrait

Kerstin Boll
Seit zehn Jahren arbeitet Kerstin Boll als PR-Expertin für Trainer, Berater und Coaches. Auftakt für die Zusammenarbeit ist meist eine Profilschärfung, die Website schließt sich an. Ist alles fertig, folgen Newsartikel, Online-PR und Social Media-Maßnahmen. Es entsteht ein überzeugender, persönlicher Auftritt, größere Bekanntheit und ein stabiles Netzwerk im World Wide Web. Einer fordernden, faszinierenden Welt – und zugleich ein Ort, wo sich jeder seinen Platz erobern und seiner Persönlichkeit entsprechend entfalten kann.

  • 10 Jahre selbstständige Beraterin mit dem Schwerpunkt Online-Marketing für Trainer, Berater und Coaches.
  • Diplom-Kauffrau mit einem Schwerpunkt in der Wirtschaftsinformatik, d.h. 20 Jahre praktische Internet-Erfahrung.
  • Ausbildung als PR-Beraterin nach DAPR.
  • Absolventin des Verkaufstrainings bei INtem. Das hat ihr Bild vom Verkaufen geprägt: Verkaufen als eine Art Entscheidungscoaching.
  • Bloggerin seit 2009
    Kontakt: Zur Homepage von Kerstin Boll
  • Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
    Akzeptieren Nicht akzeptieren
    nach oben Nach oben