Agil und erfolgreich führen Modul I: Agile Arbeitswelt und die Führung im Wandel

Trainingskonzept über 2 Trainingstage

Katrin Greßer, Renate Freisler
198,00 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
198,00 EUR für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Direktdownload oder als Datenstick, PPT-Folien mit Traineranleitungen, Trainingsablauf, Flipcharts, Handouts, Infos, Online-Ressourcen für 2 Trainingstage
sofort lieferbar

Das zweitägige Trainingskonzept ist der in sich abgeschlossene erste Teil einer dreiteiligen Modulreihe. Die TeilnehmerInnen erhalten hier einen guten Überblick über die neue Arbeitswelt, Agilität und Selbstorganisation. Sie lernen agile Frameworks kennen und welche Werte und Prinzipien ihnen zugrunde liegen. Sie kennen den Unterschied zwischen Management und Führung. Sie lernen die transformationale und situative Führung kennen und wissen, wie sie mit einem Führungsstilmix Followership erzeugen. Sie gehen in eine persönliche Rollenreflexion und kennen den Nutzen und die Vorteile von agiler Führung.

Über das Trainingskonzept

  • Die TeilnehmerInnen kennen die Herausforderungen der neuen Arbeitswelt: Alles im Wandel von Arbeiten 1.0 – Arbeiten 4.0.
  • Sie erhalten wertvolle Wissensinputs und Tipps zu den Themen Change, Agilität, Leadership und Management.
  • Die TeilnehmerInnen betrachten Agilität aus verschiedenen Blickwinkeln: die vier Dimensionen, die Facetten und die Erfolgsfaktoren.
  • Sie lernen agile Ansätze kennen und erhalten einen Einblick in Scrum, Kanban und Lean und Design Thinking.
  • Dabei erfahren sie, was agil führen bedeutet, welche Vorteile es hat und wie Sie mit agilen Prinzipien erfolgreich führen können und warum wir zukünftig weniger Management und deutlich mehr Führung benötigen.
  • Sie wissen um die Königsdisziplin Leadership und lernen das Prinzip der transformationalen Führung kennen.
  • Und schließlich reflektieren sie ihre persönlichen Situationen aus dem Führungsalltag.

Inhalt

Seminarablauf Modul 1: Agile Arbeitswelt und die Führung im Wandel

Tag 1

  • Willkommen in der neuen Arbeitswelt
    – Arbeiten 4.0
    – Agilität – ein gemeinsames Verständnis schaffen
    – Ergänzender Input
    – Exkurs: Lean Management, Design Thinking, Kanban, Scrum
  • Agil führen
    – Agil führen – Darum geht´s
    – Meine aktuellen Herausfoderungen als FK
    – Flaschendrehen

Tag 2
  • Agil führen
    – Musterbrecher
    – Weniger ist mehr – das Mindset agiler Unternehmen
    – Mehr führen – weniger managen
    – Erfolgreiches Rollenmanagement
    – Transformationale Führung
    – Wie wirkt Führung?
    – Reflexion Führungsstile
    – Situatives Führen
    – Reifegrad der eigenen Mitarbeiter
    – Führungskultur und gute Führung

Leser- und Pressestimmen


TA-Fazit: Ein sehr umfangreiches, fundiertes und hervorragend aufbereitetes Seminarpaket.
Katrin Greßer und Renate Freisler bieten hierzu in Form von drei Modulen ein umfangreiches Materialpaket, mit dem sich drei Mal zwei Trainingstage gestalten lassen. Die Inhalte sind systematisch und nachvollziehbar aufgebaut. (...) Besonders interessant sind die Hinweise auf einschlägige Videos die spezielle agile Themen noch einmal darstellen.
Aus der detaillierten Rezension von Hubert Kuhn in der Zeitschrift Training aktuell. März 2021

Mehr kann man eigentlich nicht bieten, wenn man jemandem viel Arbeit zur Vorbereitung eines klassischen Trainings abnehmen möchte. (...) Und sicher lässt sich vieles davon in einem Online-Training einsetzen.
Beim Stichwort Übungen wird es für Trainer so richtig interessant. Öffnet man eins der Module, erhält man einen detaillierten Trainingsplan in Form einer Word-Tabelle, wobei die letzte Spalte die jeweilige Übung, das Arbeitsblatt oder die Präsentation zum Anklicken enthält. Das Schöne daran: All diese Unterlagen lassen sich vom Layout her anpassen oder auch inhaltlich bearbeiten, so dass jeder Trainer dem Ganzen seinen persönlichen Stempel aufdrücken kann. (...) Für mich steht fest, dass ich in den zahlreichen Unterlagen noch häufiger herumstöbern werde.
Aus der detaillierten Rezension von Johannes Thönneßen auf dem Fachportal managementwissenonline.de

Digitale Ressourcen zum Trainingskonzept


Als KäuferIn des Trainingskonzepts können Sie folgende Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Trainingsablaufplan - Excel-Datei
  • Teilnehmer-Handout - Word-Dokument
  • Trainer-Input - Word-Dokument
  • Icons für PowerPoint-Präsentation - PowerPoint-Datei
  • Erklärvideo: Die Stacey-Matrix - mp4-Video-Datei
  • Podcast: Der Führungsstil-Mix macht's - mp3-Audio-Datei

Katrin Greßer

Autorenportrait

Katrin Greßer
Managementcoach, Führungskräfteentwicklerin und Autorin.
Müsste man Katrin Greßer in nur drei Worten beschreiben, so lauten diese: richtungsweisend, hoch professionell und begeisterungsfähig. Sie führt und gibt Orientierung und geht herausfordernde Projekte zielstrebig und mutig an. Mit fundiertem Wissen, sehr viel Esprit, Empathie und Leidenschaft entwickelt sie innovative und nachhaltige Konzepte, begleitet herausfordernde Veränderungsprojekte und ist erfahrene Sparringspartnerin für Führungskräfte und Managementteams. Kontakt: Katrin Greßers Homepage
Renate Freisler

Autorenportrait

Renate Freisler
Balance-Expertin, zertifizierte Coach und Autorin
In ihrer langjährigen Tätigkeit in der Wirtschaft hat sie gelernt ihre Balance zu finden. Heute begleitet sie ihre Kunden, diese bei sich wieder zu entdecken. Ihre Expertise: Selbst- und Stressmanagement, Persönlichkeitsentwicklung, Arbeits- und Organisationsentwicklung. Sie ist wertvolle Sparringspartnerin, Umsetzerin und manchmal auch ein Engel zur richtigen Zeit. Ihr Motto: Im agilen und komplexen Umfeld selbstwirksam handeln und Vorbild sein – das MindSet macht den Unterschied. Kontakt: Renate Freislers Homepage
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben