Vorschau: Stärken stärken (Trainingskonzept)

Persönliche Stärken erkennen und nutzen. Selbstwertgefühl und Dynamik steigern. Abgleich von Selbst- und Fremdbild

298,00 EUR für Mitglieder von Training aktuell
in den Warenkorb
Februar 2023 Trainerleitfaden, Trainingsdesign, Handouts, Infos, Impulse, Filme, Audiocast, Online-Ressourcen für 3 Tage
jetzt vorbestellen

Wie entsteht mein Erfolg? Wer das weiß, kann hilfreiche Muster und Verhaltensweisen nutzen und entsprechend ausbauen. In diesem dreitägigen Seminar erfahren die Teilnehmenden etwas über ihre persönlichen Stärken. Sie erhalten konkrete Anregungen, wie sie ihre persönliche Weiterentwicklung bewusst gestalten können.

Trainer-Einzellizenz

Mit dem Kauf dieses Konzepts sind Sie ausdrücklich berechtigt, das Werk im Rahmen Ihrer Trainertätigkeit beliebig oft

  • zu präsentieren,
  • nach Ihren Vorstellungen zu überarbeiten
  • mit anderen Trainingskonzepten zu verknüpfen.


Diese Nutzungsrechte stehen Käufern bzw. einer einzelnen Person des erwerbenden Unternehmens zu. Wenn Sie Mehrpersonen- bzw. unternehmensweite Nutzungsrechte erwerben möchten, wenden Sie sich bitte an den Verlag.

Über das Trainingskonzept

In diesem Trainingskonzept bieten Sie Ihren Teilnehmenden ein Forum zur intensiven Auseinandersetzung mit sich selbst und ihrer Rolle als Führungskraft. Dabei geht es in erster Linie um das Erfassen und Ausschöpfen ihrer bereits vorhandenen, individuellen Stärken. Das Trainingskonzept ist so angelegt, dass Ihre Teilnehmenden durch Sie Impulse zur Förderung der individuellen Stärken und ihrer Handlungskompetenz erhalten werden. Als Seminarleitung unterstützen Sie sie beim Erarbeiten eigener (Lösungs-)Wege und beim bewussten Anwenden ihrer eigenen Stärken. Durch verschiedene erlebnisorientierte Aufgaben bieten Sie ihnen die Möglichkeit, Erfahrungen mit außergewöhnlichen Herausforderungen zu sammeln, bei denen es darum geht, individuelle Potenziale und angelegte Stärken auszuschöpfen.

Stärken stärken als Return on invest

  • Als Führungskraft lohnt es sich, viel Zeit und Geld dafür aufzuwenden, die richtigen Mitarbeitenden, die die für die Aufgabe relevanten Stärken haben, auszuwählen oder einzustellen.
  • Die Talente und Stärken jedes Menschen sind einzigartig. So ist es sinnvoll, sich auf die individuellen Stärken des jeweiligen Mitarbeitenden zu konzentrieren, statt alle in die gleiche Form zu pressen.
  • Der Schlüssel für das Wachstum jedes Menschen liegt in seinen größten Stärken. Daher ist es für Sie wichtig, die Weiterbildung und Qualifizierung so auszurichten, dass die Mitarbeitenden in ihren Stärken geschult werden und sie lernen, auf ihren Stärken aufzubauen.
  • Da sich Menschen am stärksten in dem weiterentwickeln können, was ihnen liegt, sollten Sie Wege entwickeln, um jeden Mitarbeitenden in seiner Karriere fördern zu können, ohne ihn zwangsläufig auf der Unternehmensleiter hinauf- und aus den Gebieten seiner Stärken hinauszubefördern.

Die Methoden
In diesem Trainingskonzept werden erlebnisorientierte Übungen aus verschiedenen Bereichen eingesetzt. Einzelarbeit, Kleingruppen- und Plenumsarbeit sowie Lernpartnertransfer und Moderations- sowie Präsentationstechniken sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Alle Übungen und Experimente stehen im unmittelbaren Zusammenhang mit dem angestrebten Ziel der jeweiligen Lerneinheit.

In ausführlichen Reflexionsphasen werden persönliche Potenziale und Erfolgsstrategien sowie Probleme und Schwierigkeiten im aufgetretenen Kontext hinterfragt und ausgewertet. Im Plenum und in Lernpartnerschaften wird der Transfer in den Arbeitsalltag vollzogen, indem Bezüge zur jeweiligen Berufspraxis hergestellt werden. Anwendungsmöglichkeiten der Lernergebnisse im Alltag werden gemeinsam erarbeitet.

Aus den so ausgetauschten Erfahrungen entstehen Ideen und Handlungsmöglichkeiten für jeden Einzelnen, sodass der Weg für persönliche konkrete Vereinbarungen und erste Veränderungsschritte offen steht. Die Teilnehmenden erhalten während des Seminars immer wieder Gelegenheit, ihre persönlichen Erkenntnisse in Form von Transfernotizen schriftlich festzuhalten.

Trainingskonzepte in zwei Minuten kennenlernen

Seminarüberblick nach Tagen

Tag 1 (Auszüge)

Wir lernen uns kennen I

  • Warm-up-Soziogramm
  • Seminarrahmenvertrag
  • ...


Wovon reden wir?

  • Begriffsdefinitionen: Talent, Begabung, Stärken, Schwächen
  • Positive Psychologie
  • ...


Wir lernen und kennen II – Vorstellung der Stärken

  • Ein Gast stellt mich vor
  • Reflexion und Feedback


Meine Stärkenanalyse aus der Vorbereitung

  • Erkenntnisse und Fragen
  • Mein Leistungsanspruch
  • ...


Stärken erleben lassen

  • Die „Bestform” - Präsentation meiner Stärken
  • Feedback der Stärkenmanager



Tag 2 (Auszüge)

Stärken stärken und entwickeln

  • Die vier Qualitäten von Stärken
  • Meine Stärkenvorbilder und Lernmodelle


Stärken versus Schwächen

  • Sechs Stärken/Schwächen-Thesen
  • Das Wertequadrat
  • ...


Meinen Selbstwert erkennen und stabilisieren

  • Mein Selbstwert: Girokonto und Lebenslange Anlage
  • Einflussfaktoren auf meinen Selbstwert
  • ...


Erfolgs- und Misserfolgsmanagement

  • Wie nutze ich Erfolge und Misserfolge?
  • Hilfreiche Konzepte stärken
  • ...



Tag 3 (Auszüge)

Wir gründen ein Unternehmen für mich

  • Rollen entsprechend der Stärken wahrnehmen
  • Alternativen für sich prüfen
  • ...


Kollegiale Fallberatung

  • Lösungskompetenz in schwierigen Situationen stärken



Mein persönlicher Coach

  • Zukunftsberatung mit dem Coach als mentaler Partner


Warmer Regen

  • Ein Nur-Stärken-Feedback


Seminartransfer/Seminarabschluss

Leser- und Pressestimmen


Kompettangebot eines gelungenen Seminars mit allen Zutaten für ein professionelles Training.
Besticht durch systematische Struktur, methodische Lebendigkeit und vor allem viele gute Ideen. (...) vielfältige praxisorientierte Hilfsmittel für Planung und Ablauf können die eigene Vorbereitung substanziell entlasten.
Helmut Fischer, Rezensent in Training aktuell, Ausgabe 08/2011

Ein gutes Trainingskonzept für ein spezielles Thema.
Als Fazit kann man festhalten, dass die dargebotenen Materialien und der Ablauf auf jeden Fall Trainern ermöglichen, ein solches Seminar gut durchzuführen.
Jörg Middendorf, Rezensent auf www.mwonline.de

Wer Seminare, Workshops oder Trainings im Bereich Persönlichkeitsbildung anbieten möchte, für den ist dieses Produkt mit einem komplett ausgearbeiteten Trainingskonzept willkommene Hilfe.
Henri Apell, Rezensent auf www.coach-im-netz.de

Digitale Ressourcen zum Trainingskonzept


Folgende Download-Ressourcen können Sie mithilfe des entsprechenden Links abrufen. Eine Anleitung zum Herunterladen der Download-Ressourcen finden Sie hier.

  • Film: "Wertequadrat" (mp4-Datei)
  • Film: "Mein innerer Coach" (mp4-Datei)
  • Audio-Datei: "Abenteuer Kommunikation"
  • Arbeitsblatt: Vorbereitung - Persönliche Stärken (digital beschreibbare PDF)
  • Arbeitsblatt: Stärken-Schwächen-Feedback (digital beschreibbare PDF)
  • Arbeitsblatt: Stärken stärken und entwickeln (digital beschreibbare PDF)
  • Arbeitsblatt: Stärkenprofil (digital beschreibbare PDF)
  • Arbeitsblatt: Bedeutungs-Reframing (digital beschreibbare PDF)
  • Arbeitsblatt: Wertequadrat - Übung (digital beschreibbare PDF)
  • Arbeitsblatt: Vertrag mit mir selbst (digital beschreibbare PDF)
  • Arbeitsblatt: Mein Wunschszenario (digital beschreibbare PDF)
  • Alle Inputs als offene Worddatei
  • Alle Handouts als offene Worddatei
  • Alle Impulse als offene Worddatei
  • Blanko-Vorlage Input als offene Worddatei
  • Blanko-Vorlage Handout als offene Worddatei
  • Blanko-Vorlage Impuls als offene Worddatei
Tanja Frei

Autorenportrait

Tanja Frei
Psychologin, M.A. in Systemischer Beratung und frühere Leiterin Personalentwicklung in einem Pharmaunternehmen ist seit langen Jahren als Trainerin, Coach und Beraterin in einem international aufgestellten Trainings- und Beratungsunternehmen tätig. Ihre Trainings- und Beratungsschwerpunkte liegen u.a. in Führungskräftetrainings, Persönlichkeitstrainings, Teamentwicklungsmaßnahmen sowie im Einzelcoaching von Führungskräften. Kontakt: zur Homepage
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben