Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !


 


Treffer 1-9 von 9 

Rezension: Agile Teams lösungsfokussiert coachen

Agil und lösungsfokussiert – das klingt nach intrinsischer Motivation und effizienter Lösungssuche. Und genau darum geht es auch. Veronika Kotrba und Ralph Miarka verfolgen einen Coaching- und Beratungsansatz für das Teamcoaching, der die Denk- und Arbeitsweise agilen und lösungsfokussierten Vorgehens vereint und so Teams schneller zum Erfolg führen soll... mehr

Michael Grinder im Interview: Wie man sich aus der Schusslinie hält

Schlechte Botschaften zu übermitteln, ist eine heikle Sache. Wer Kritik zu äußern hat, macht sich oft beim Gegenüber unbeliebt - eine Situation, die Führungskräfte ebenso kennen wie Trainer... mehr

'Kritisieren ohne zu demotivieren', 'Zielvereinbarung', ...

'Kritisieren ohne zu demotivieren', 'Zielvereinbarung', 'Prozessänderungen umsetzen' - Themen dieser Art greift der neue 'Themenbrief Mitarbeiterführung' auf. Der... mehr

BDU äußerte Kritik am Gesetzesantrag der Stadt Hamburg

Für Diskussionen und weiteres Kopfzerbrechen sorgt nach wie vor der Gesetzesantrag des Senats Hamburg, der sich um eine 'Regelung der Rechtsbeziehungen zwischen Anbietern und Hilfesuchenden auf dem Gebiet der gewerblichen Lebensbewältigungshilfe' bemüht... mehr

Studie: Führungskräfte kritisieren die Praxis des betrieblichen Projektmanagements

Kritik an der gegenwärtigen Praxis des Projektmanagements äußern deutsche und österreichische Führungskräfte: 80,5 Prozent sind der Meinung, Projektmanagement werde im Sinne eines Feuerwehreinsatzes in Krisensituationen mißbraucht, 74,5 Prozent glauben, die meisten Projekte würden unter viel zu großem Zeitdruck 'durchgepeitscht' und 78 Prozent machen unklare Zielsetzungen für einen Projektmißerfolg verantwortlich... mehr

Führungskräfte kritisieren das firmeninterne Besprechungswesen

Das jahrzehntelange Bemühen der Wirtschaft, ihre firmeninterne Kommunikation zu optimieren, ist offenbar doch weitgehend fehlgeschlagen. Die Hälfte aller Führungskräfte ist noch immer mit der Vorbereitung, dem Verlauf und den Ergebnissen von Besprechungen, Sitzungen und Meetings in ihren Unternehmen unzufrieden... mehr

Berater kritisieren Manager: Mangel an Führungsfähigkeit

Die Unternehmensberatungsfirma Arthur D. Little (ADL) hat deutschen Managern ein schlechtes Führungszeugnis ausgestellt: Auf die Herausforderungen, sich im wirtschaftlichen Wandel gegen zunehmend aggressivere Konkurrenz zu behaupten, seien sie nur mangelhaft vorbereitet: 'Es fehlt auf allen Managementstufen an Leadership (Führungsfähigkeit) und damit an Fähigkeiten, Kreativitätspotentiale zu wecken und Wandlungsprozesse zu steuern', erklärte Friedrich Bock, Mitglied der deutschen Geschäftsleitung von ADL... mehr

Nur Trainer mit Selbstkontrolle sind für ein Unternehmen effektiv

'Für viele Ausbilder stehen nicht der Trainingsinhalt und das eigentliche Ziel im Mittelpunkt, nämlich den Teilnehmern das beizubringen, was gebucht worden ist, sondern viel wichtiger scheint es ihnen, sich unentbehrlich zu machen und Folgetrainings zu verkaufen.' Sandhya Shah von der Unternehmensberatung Heimann und Partner spart nicht mit Kritik an den schwarzen Schafen der Trainer-Profession... mehr

IW-Untersuchung: Kritik an Qualität externer Bildungsanbieter

Die Nachfrage nach externen Bildunganbietern ist groß. In Deutschland werden 18 % der gesamten Weiterbildung durch externe Lehrveranstaltungen durchgeführt. Das heißt, daß sich jeder 6. Mitarbeiter bei einem externen Anbieter weiterbilden läßt... mehr

Treffer 1-9 von 9 
ANZEIGE

© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier