491 Artikel gefunden
Artikel Serie Vielfalt in Seminaren © iStock/Wanlee Prachyapanaprai
Serie Vielfalt in Seminaren

Von Vorurteilen zu Vorteilen

Vorurteile, Zuschreibungen, Stereotype: Wer ein Team trainiert, das neu zusammengestellt wurde, muss damit rechnen, ihnen zu begegnen. Vor allem, wenn die Gruppe aus Personen besteht, die aus verschiedenen Kulturkreisen stammen. Amelie Funcke und Gabriele Braemer stellen eine Methode vor, mit der sich Unterschiede humorvoll offenbaren und deren Vorteile für den Teamauftrag identifizieren lassen. zum Artikel
Artikel Neue Serie Vielfalt in Seminaren © iStock/nazarkru
Neue Serie Vielfalt in Seminaren

In einem anderen Leben

„Was wäre, wenn ...?“ Diese Frage regt wie kaum eine andere zum Nachdenken an. Auch wenn es um Diversity in Teams geht, kann sie hilfreich für die Selbstreflexion sein: nämlich dann, wenn man sich vorstellt, wie das eigene Leben unter anderen Umständen verlaufen wäre. zum Artikel
Artikel Essenzcoaching © iStock/Lisa Vlasenko
Essenzcoaching

Den inneren Genius finden

Nach dem Sinn des eigenen Lebens zu fragen, ist zutiefst menschlich. Antworten darauf lassen sich zum Beispiel im Essenzcoaching finden. Martina Nohl, die die Methode weiterentwickelt hat, erklärt, wie Coachs ihre Klientinnen und Klienten dabei unterstützen können, ihren inneren Genius – den Wesenskern – zu entdecken und ihr Leben daran auszurichten. zum Artikel
Artikel Systemische Interventionen © Stefanie Diers/www.trainerkoffer.de
Systemische Interventionen

Ein Plan für neue Gewohnheiten

Das neue Jahr hat angefangen und damit auch die Konfrontation mit der Realität: Sind die guten Vorsätze schon wieder vergessen – oder werden sie noch mühsam in die Tat umgesetzt? Diese Intervention soll das Durchhalten ein bisschen leichter machen. zum Artikel
Artikel Persona-Analyse © iStock.com/rudall30
Wenn sich Menschen in ihrem Job stark verstellen müssen, kann das zu Stress und Spannungen führen. Dann liegt ein Misfit zwischen der eigentlichen Persönlichkeit und der Job-Persönlichkeit vor, der Job-Persona. Coachs können solche Misfits durch eine Persona-Analyse identifizieren und dabei helfen, Spannungen zu lösen. zum Artikel
Artikel Systemische Interventionen © Stefanie Diers/www.trainerkoffer.de
Systemische Interventionen

DNA-Analyse fürs Team

Um nachhaltige Kulturveränderung in einem Team angehen zu können, muss alles auf den Tisch, was die bisherige Kultur ausmacht. Dazu gehören auch die ungeschriebenen Regeln. Diese Intervention soll helfen, sie greifbar zu machen, um sie zu ändern. zum Artikel
Artikel Veränderungsbegleitung © Grafik: Katherina Büttner für C. Andriof: Praxisbuch für wirksame Veränderung. Springer Gabler 2021.
Veränderungsbegleitung

Ein Mini-U fürs Training

Veränderungsmacherinnen und -begleiter wünschen sich wirksame Methoden und schlüssige Frameworks für ihre Projekte. Beides verspricht die Theorie U, die allerdings nicht ganz einfach zugänglich ist. Veränderungsbegleiterin Cornelia Andriof rät daher zum Ausprobieren. Denn das ist gar nicht so aufwendig. zum Artikel
Artikel Positive Psychologie © iStock/Feodora Chiosea
Positive Psychologie

Wie sich Stärken stärken lassen

Selbstzweifel und der Fokus auf Defizite können im Zuge der persönlichen Weiterentwicklung lähmen. Lieber auf die Stärken schauen, meint deshalb Coach Christian Thiele und erklärt, was Stärken eigentlich sind und wieso es wichtig ist, im Coaching die Stärken der Klientinnen und Klienten zu stärken. zum Artikel
Artikel Systemische Interventionen © Stefanie Diers/www.trainerkoffer.de
Systemische Interventionen

Inventur im Ressourcenvorrat

Der Jahreswechsel wird gern als Anlass zur Reflexion genutzt. Warum also nicht mal im Team eine Inventur der eigenen Ressourcen machen? Das kann äußerst nützlich sein, um sich für anstehende Herausforderungen zu stärken. zum Artikel
Artikel Agile Methoden entwickeln © iStock.com/ThomasVogel
Agile Methoden entwickeln

Vom Alltag in den Seminarraum

Trainingsprofis bedienen sich täglich etlicher mehr oder weniger zielführender Methoden. Aber warum nicht auch mal selbst welche entwickeln? „Agile“ Seminarmethoden nennt Horst Lempart Methoden, die mit ein wenig Kreativität und guter Beobachtungsgabe aus Alltäglichem entstehen können. In Training aktuell erklärt er, wie dabei vorzugehen ist. zum Artikel
Artikel Systemische Interventionen © Stefanie Diers; © www.trainerkoffer.de
Systemische Interventionen

Sicherheit säen

Maßnahmen zur Teamentwicklung zu erarbeiten und nachhaltig zu verankern – dabei hilft die Methode „Saatgut“. Grundgedanke der Intervention ist, dass Systeme sich nur dann entwickeln können, wenn alle gemeinsam die Basis dafür bereiten: Um beispielsweise psychologische Sicherheit ernten zu können, müssen sie entscheiden, welche Fehlerkultur sie aussäen. zum Artikel
Artikel Coaching mit Kunstwerken © Symbolon AG
Coaching mit Kunstwerken

Ich sehe was, was du nicht siehst

Dass Coachs ihr Klientel dabei unterstützen können, sich selbst und das eigene Handeln zu reflektieren, ist keine neue Erkenntnis. Wie sich mithilfe von Kunstwerken die Reflexionskompetenz der Coachees von innen heraus stärken lässt, erklärt Christine Kranz, Entwicklerin der Symbolon-Methode®. zum Artikel
Artikel Systemische Interventionen © Stefanie Diers
Systemische Interventionen

Teamcoaching hybrid

Online, offline, hybrid: Durch die neuen Möglichkeiten ist die Zusammenarbeit in Teams nicht eben leichter geworden. Daraus entstehen neue Fragestellungen für die Teamentwicklung – die sich am besten mit einem entsprechend hybriden Format beantworten lassen. zum Artikel
Artikel Aufstellungen mit Symboltieren © Daniela Landgraf
Aufstellungen mit Symboltieren

Tierisch tiefgreifend

Der böse Wolf, der schnelle Hase, das scheue Reh – wir alle verbinden Eigenschaften und Fähigkeiten mit bestimmten Tieren. Die Aufstellungsarbeit mit Symboltieren macht von genau diesen Assoziationen Gebrauch und hilft u.a. dabei, Dynamiken darzustellen. Was die Methode sonst noch leisten kann, zeigt Coach Daniela Landgraf. zum Artikel
Artikel Systemische Interventionen © Stefanie Diers/www.trainerkoffer.de
Systemische Interventionen

Metaphernarbeit mit Katapult

Die Arbeit mit Metaphern ist besonders dann sinnvoll, wenn es Dinge gibt, die sich nicht einfach ansprechen lassen. Aber auch dann, wenn ein Team Gefahr läuft, den Fokus auf die gemeinsame Zielerreichung zu verlieren, wie diese Intervention zeigt. Ein einfaches Bild kann dann zu frischem Schub und neuen Lösungsimpulsen verhelfen. zum Artikel
Artikel Natur-Mentaltraining © Anja Hume
Die Natur ist ein kraftvoller und vielschichtiger Arbeitsraum: Sie fördert die Kreativität, eröffnet neue Handlungsspielräume und führt raus aus dem Kopf, rein in die körperliche Wahrnehmung. All diese Vorteile nutzt das Natur-Mentaltraining, das Anja Hume entwickelt hat. Wie der Ansatz Coachees bei der Selbstführung unterstützt, erklärt sie in Training aktuell. zum Artikel
Artikel Serie Systemische Interventionen © Stefanie Diers, © www.trainerkoffer.de
Serie Systemische Interventionen

Retro mit vier L

Retrospektiven sind eine beliebte Methode, um sich sortiert über das Miteinander im Team auszutauschen. Dafür sorgen schon die methodischen Vorgaben des agilen Meetingformats. Bisweilen aber ist es sinnvoll, das Treffen noch klarer auszurichten. Dann hilft diese Struktur bei der Evaluierung der Zusammenarbeit. zum Artikel
Artikel Serie Spiele fürs Live-Online-Training © Screenshot
Serie Spiele fürs Live-Online-Training

Bewegen und bewegen lassen

Sich während Online-Seminaren spielerisch zu bewegen, finden manche Teilnehmende kindisch, albern oder schlicht zeitraubend. Dabei müssen Bewegungsspiele nicht immer nur zum Herumhampeln anregen, sondern können oft viel mehr. Im letzten Teil der Serie stellt Caroline Winning zwei solcher Spiele vor. zum Artikel
Artikel Serie Systemische Interventionen © Grafik: Stefanie Diers, ©www.trainerkoffer.de
Serie Systemische Interventionen

Moving Motivators

Wer weiß, was einen Menschen antreibt, kann dessen Verhalten besser verstehen. Das ist für eine gute Zusammenarbeit sehr hilfreich. Bei der systemischen Teamentwicklung lässt sich deshalb dort gut ansetzen – mit ein paar Kartensets und dieser spielerischen Intervention. zum Artikel
Artikel Serie Spiele fürs Live-Online-Training © Screenshot
Serie Spiele fürs Live-Online-Training

Kleine Spiele mit großer Wirkung

Kollaboration, Selbstorganisation, Perspektivwechsel – drei Faktoren, die für erfolgreiche (Team-)Arbeit wichtig sind. Wie sich das auch in Online-Trainings spielerisch sichtbar machen lässt, zeigen zwei Beispiele. zum Artikel
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben