Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Wissen-Filter

Rubrik


Trainermarketing: Online-Communites fürs Networking
 

Trainermarketing: Online-Communites fürs Networking

Das Web 2.0 ist ein Ort für echte Menschen, die sich in Communities treffen, austauschen und aktives Networking betreiben. Inzwischen gibt es eine stetig wachsende Anzahl professionell geführter Communities mit den verschiedensten thematischen Schwerpunkten. Sie müssen lediglich herausfinden, welche Community sich am besten zur Erreichung Ihrer persönlichen Karriereziele eignet. Der Autor gibt Tipps, wie Sie sich in Communities bewegen.
Format: PDF

XING, Manager Lounge, networx und femity

Für die Wahl der passenden Networking-Community gilt: Testen Sie zunächst die Community, bevor Sie sich für eine Mitgliedschaft entscheiden. Die in unserem Beitrag genannten Beispiele (XING, Manager Lounge, networx und femity) haben allesamt eine kostenfreie Basismitgliedschaft im Angebot. Zwar können Sie die Plattform damit meist nur eingeschränkt nutzen, doch Sie werden auf diese Weise schnell ein Gefühl für die einzelnen Funktionalitäten und deren Handhabung bekommen.

Doch woran erkennt man eine 'gute' Community?
  • Die Nutzer
    Gibt es in der Community viele aktive Nutzer, die täglich neue Beiträge in den Foren veröffentlichen? Wie alt sind die letzten Beiträge in den jeweiligen Foren? Werden neue Mitglieder auf angemessene Weise begrüßt und gut in die bestehende Community integriert, z.B. anhand von aktiven Hilfestellungen? Sorgen die Nutzer selbstständig für die Einhaltung der Regeln (Netiquette) und herrscht ein angenehmes Diskussionsklima in den Foren? Werden die Inhalte häufig aktualisiert bzw. können sie von den Nutzern selbst aktualisiert werden?

  • Das Community-Management
    Wie wird auf Anfragen und Beschwerden der Nutzer reagiert? Hoffentlich nicht mit Standard-Mails? Werden die Wünsche und Anregungen der Nutzer in befriedigendem Maße berücksichtigt? Werden Änderungen transparent und mit Vorankündigung durchgeführt? Natürlich sind die Inhalte einer Community und der eigentliche Community-Zweck enorm wichtig. Doch auch Design und Usability (Anwendbarkeit) spielen inzwischen eine immer bedeutendere Rolle, auch wenn viele erfolgreiche Communities beide Aspekte lange als zweitrangig eingestuft hatten.

Im unserem Beitrag 'Online-Communities - Networking im Internet' zeigt der Community-Experte Tom Noeding, wie Sie sich optimal in Online-Communities positionieren (am Beispiel von XING), wie Sie zum 'Beziehungsbroker' werden und wie Sie sich erfolgreich an Foren beteiligen.
drucken versenden

RSS-Feed bookmark


© 1996-2017, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier