Webinar-Methode: Trainer-Vorstellung

Bei jedem Seminar ist es üblich, dass der Trainer sich vorstellt, damit die Teilnehmer wissen, mit wem sie es zu tun haben. Dies gilt insbesondere bei Online-Kursen, bei denen es keinen direkten Kontakt gibt. Der Trainer sollte Informationen zu seinem Hintergrund und Kompetenzen geben.


Seiten: 2
Format: PDF
Quelle: 150 kreative Webinar-Methoden - Neuauflage

Prozessphase: Kennenlernen, Auflockern, Aktivieren
Inhalt: Sonstiges/Allgemein einsetzbar
Format: Sonstiges
Einsatzfeld: eLearning, Webinar
Gruppengröße: Seminargruppe bis 12
Vorbereitungsaufwand: mittel
Zeit, Dauer: rund 15 Minuten

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben