Veränderungscoaching-Tool: Den Möglichkeitsraum erweitern

In krisenhaften Veränderungsprozessen geschieht es schnell, dass die Ereignisse und Anforderungen über den Köpfen Ihrer Klienten zusammenschlagen. Es ist zu beobachten, dass diese immer mutloser werden und einen Tunnelblick bekommen. Im Veränderungscoaching geht es darum, zum Wechsel der Blickrichtung anzuregen – zum Beispiel weg vom Gefühl der Ohnmacht hin zum Wahrnehmen der sich bietenden Möglichkeiten.


Seiten: 6
Format: PDF
Quelle: Micro-Inputs Veränderungscoaching - Neuauflage

Prozessphase: Themen bearbeiten, Lösungen entwickeln
Inhalt: Selbstreflexion
Format: Intervention
Einsatzfeld: Coaching
Gruppengröße: 1-2 Teilnehmer
Vorbereitungsaufwand: gering
Zeit, Dauer: bis 90 Minuten

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben