Supervisions-Tool: Hindernisse zum Ziel

Die Supervisandin ist in der Vergangenheit degradiert worden und möchte dieses Erlebnis aufarbeiten. Dazu wählt sie aus einer Bildersammlung diejenigen aus, die zur Gefühlslage nach der Degradierung passen und benennt die Gefühle. Sie stellt sich den Gefühlen und spürt sie nach. Danach kann sie zu einem selbstgewählten Zeitpunkt die Gefühlskarten vernichten für den Lösungsprozess.


Seiten: 2
Format: PDF
Quelle: Bildbar

Inhalt: Selbstreflexion, Ideen & Problemlösungen finden
Format: Intervention
Einsatzfeld: Coaching, Train the Trainer, Train the Coach, Supervision
Gruppengröße: 1-2 Teilnehmer
Vorbereitungsaufwand: gering
Zeit, Dauer: bis 90 Minuten

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben