Supervisions-Tool: Gefühle spüren

Aus Karten in verschiedenen Farben, Landschaften, Stimmungen usw. sucht sich die Supervisandin ein Bild aus, das ihrer aktuellen Befindlichkeit am ehesten entspricht. Anschließend folgt ein von der Supervisorin angeleitetes Gespräch über die Wahl des Bildes. Die Methode hilft überwiegend rational denkenden Menschen einen Zugang zu ihren Gefühlen zu finden.


Seiten: 2
Format: PDF
Quelle: Bildbar

Prozessphase: Kennenlernen, Auflockern, Aktivieren, Themen bearbeiten, Lösungen entwickeln
Inhalt: Selbstreflexion
Format: Intervention
Einsatzfeld: Coaching, Train the Trainer, Train the Coach, Supervision
Gruppengröße: 1-2 Teilnehmer
Vorbereitungsaufwand: gering
Zeit, Dauer: rund 15 Minuten

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben