Supervisions-Tool: Der Blick aus dem Adlerhorst

Eskaliert in der Teilnehmergruppe ein Konflikt, beobachtet der Supervisor destruktives Gesprächsverhalten oder steht lähmend Unausgesprochenes im Raum, so bittet der Supervisor/Gesprächsleiter einzelne Beteiligte zum 'Reflecting Team' in eigener Sache: Im kleinen Stuhlkreis werden die Beteiligten aus der Meta-Perspektive zur Beobachtung des Gesprächsverlauf und ihres Gesprächsverhaltens angehalten. Der bewusste Blick von oben bzw. außen sorgt für eine bessere Gesprächsqualität im Anschluss.


Seiten: 7
Format: PDF
Quelle: Supervisions-Tools – Neuauflage

Prozessphase: Themen bearbeiten, Lösungen entwickeln
Inhalt: Konflikte, Teams, Selbstreflexion
Format: Intervention
Einsatzfeld: Train the Trainer, Train the Coach, Supervision, Coaching
Gruppengröße: Seminargruppe bis 12
Vorbereitungsaufwand: gering
Zeit, Dauer: bis 90 Minuten

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben