Rollenspiel: Wer nicht fragt, bleibt dumm!

In Dreiergruppen versuchen die Teilnehmer erst mit drei geschlossenen Fragen und danach mit drei offenen Fragen den Bedarf eines Käufers zu erkunden. Die Informationsmenge wird anschließend verglichen. Ziel ist es, möglichst viele Informationen vom Käufer zu erhalten, um seinen Bedarf und Beweggründe zu erfahren.


Seiten: 2
Format: PDF
Quelle: Mit Rollen spielen II

Prozessphase: Kennenlernen, Auflockern, Aktivieren, Themen bearbeiten, Lösungen entwickeln
Inhalt: Verkaufen & Verhandeln
Format: Rollenspiel/Simulation
Einsatzfeld: Training, Seminar
Gruppengröße: Seminargruppe bis 12
Vorbereitungsaufwand: gering
Zeit, Dauer: rund 15 Minuten

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben