Reflexionsmethode: Inszenierung

Zum Seminarende hin fordert die Seminarleitung die Teilnehmer auf, sich zu bestimmten Fragen auseinanderzusetzen und daraufhin sich selbst zu inszenieren. Dann findet ein Rundgang statt, bei dem der Trainer gezielt nachfragt. Durch diese Methode reflektieren die Teilnehmer ihre persönliche Entwicklung und stellen sie nach außen dar.


Seiten: 3
Format: PDF
Quelle: Ungewöhnliche Trainingspfade betreten

Prozessphase: Transfersicherung, Evaluation, Umsetzung
Inhalt: Präsentieren & Reden, Verkaufen & Verhandeln, Führung & Motivation, Teams
Format: Rollenspiel/Simulation
Einsatzfeld: Train the Trainer, Train the Coach, Supervision, Training, Seminar
Gruppengröße: Seminargruppe bis 12
Vorbereitungsaufwand: hoch
Zeit, Dauer: bis 90 Minuten

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben