Konfliktlösungs-Tool: Motivierende Gesprächsführung

Die Motivierende Gesprächsführung (Motivational Interviewing - MI) ist eine Methode, um innere Widerstände der Konfliktbeteiligten aufzulösen und ihre Veränderungsmotivation hervorzulocken. Vorgestellt werden die vier Prinzipien der Motivierenden Gesprächsführung sowie sechs Methoden zur Gesprächsintervention, die zu einem „geschmeidigen” wie entlastenden Umgang mit Widerständen und Ambivalenzen beitragen.


Seiten: 7
Format: PDF
Quelle: Konflikte lösen in Teams und großen Gruppen

Prozessphase: Analyse, Auftragsklärung, Zielfindung, Themen bearbeiten, Lösungen entwickeln, Transfersicherung, Evaluation, Umsetzung
Inhalt: Konflikte, Kommunikation
Format: Intervention
Einsatzfeld: Coaching, Workshop, Moderation, Visualisierung
Gruppengröße: Seminargruppe bis 12
Vorbereitungsaufwand: gering
Zeit, Dauer: bis 90 Minuten

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben