Geschichten im Coaching: Regeln guten Storytellings

Hier geht die Autorin der Frage nach, was gutes Storytelling ausmacht. Mit jedem Klienten kann mit Storytelling gearbeitet werden, wenn eine Reihe von Regeln eingehalten werden, die hier erläutert sind. Auch nennt die Autorin wesentliche Elemente einer guten Geschichte und wie die Geschichten wirken.


Seiten: 6
Format: PDF
Quelle: Mitten ins Herz - Storytelling im Coaching

Prozessphase: Themen bearbeiten, Lösungen entwickeln, Kennenlernen, Auflockern, Aktivieren, Transfersicherung, Evaluation, Umsetzung
Inhalt: Ideen & Problemlösungen finden, Arbeits- & Selbstorganisation
Format: Metaphern & Geschichten, Technik
Einsatzfeld: Train the Trainer, Train the Coach, Supervision, Coaching
Gruppengröße: 1-2 Teilnehmer
Vorbereitungsaufwand: gering
Zeit, Dauer: rund 15 Minuten

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben