Geschichten im Coaching: Körpersprache im Storytelling

Die Autorin erläutert zwei wesentliche Aspekte, warum es wichtig ist, auf die eigene Körpersprache und auf die des Klienten zu achten. Zum einen offenbart die Körpersprache Informationen über die emotionale Ebene während der Coachee beispielsweise sein Problem schildert. Zum anderen ist das Coaching zielführender je übereinstimmender die Körpersprachen von Coach und Coachee sind.


Seiten: 5
Format: PDF
Quelle: Mitten ins Herz - Storytelling im Coaching

Prozessphase: Analyse, Auftragsklärung, Zielfindung
Inhalt: Selbstreflexion, Kommunikation
Format: Modell/Theorie/Typologie
Einsatzfeld: Coaching, Train the Trainer, Train the Coach, Supervision
Gruppengröße: 1-2 Teilnehmer
Vorbereitungsaufwand: gering
Zeit, Dauer: rund 15 Minuten

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben