Coaching-Tool: Das Floß im wilden Fluss

In der Abschlusssitzung reflektiert die Klientin bisher Erreichtes. Der Coach unterstützt den Blick auf ihren Entwicklungsfortschritt durch das Bild des Flusses: Problemufer, Lösungsufer, Floß aus ihren Ressourcen zum Überwechseln. Am Ende des Coachings soll der Klientin ihre Entwicklungsschritte bewusst werden, damit sie für die Zukunft gestärkt ist.


Seiten: 8
Format: PDF
Quelle: Die 50 kreativsten Coaching-Ideen

Prozessphase: Transfersicherung, Evaluation, Umsetzung
Inhalt: Selbstreflexion, Arbeits- & Selbstorganisation
Format: Metaphern & Geschichten, Intervention
Einsatzfeld: Coaching, Train the Trainer, Train the Coach, Supervision
Gruppengröße: 1-2 Teilnehmer
Vorbereitungsaufwand: mittel
Zeit, Dauer: rund 15 Minuten

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben