Change-Tool: Auf allen Stühlen

Bei der Übung 'Auf allen Stühlen' stehen statt der Standardbestuhlung unterschiedliche, zum Teil überaus 'merk-würdige' Sitzmöbel im Veranstaltungsraum. Die Teilnehmer probieren im Laufe des Workshops (mehr oder weniger) bewusst möglichst jede Sitzgelegenheit aus. So werden Veränderungsthemen und deren individuell verschiedene Wahrnehmung direkt spürbar in den Gruppenprozess eingebracht. Noch bevor es überhaupt losgeht, gibt es schon reichlich Irritation, Bewegung und Gesprächsstoff.


Seiten: 10
Format: PDF
Quelle: Change-Tools II

Prozessphase: Kennenlernen, Auflockern, Aktivieren
Inhalt: Change-Management, Selbstreflexion
Format: Intervention
Einsatzfeld: Workshop, Moderation, Visualisierung
Gruppengröße: Seminargruppe bis 12
Vorbereitungsaufwand: mittel
Zeit, Dauer: rund 15 Minuten

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben