Vertrag über eine Studienreise

Unter Studienreisen versteht man eine - für den Kunden nicht uninteressante - Kombination von Weiterbildung und Urlaub. Zu fast jedem Weiterbildungsthema bietet der Markt heute die passende Studienreise an. Trainingsunternehmen, die ihre Angebote in Form von Studienreisen erweitern möchten, sollten sich jedoch zuvor über die rechtlichen Konsequenzen Gedanken machen. Denn sie sind dann nicht nur Weiterbildungsanbieter, sondern auch Reiseveranstalter.


Seiten: 2
Format: Word
Quelle: Rechtshandbuch für Training, Beratung und Coaching

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben