Lizenzvertrag über ein Trainingskonzept mit Einzelvergütung

Wenn Sie als Trainer eine Methode, ein Tool, ein Trainings- oder Geschäftskonzept eines anderen Trainers oder Bildungsunternehmen nutzen möchten, so dürfen Sie dies nur mit dessen Einwilligung tun. Denn diese so genannten 'schöpferischen Leistungen' unterliegen dem Urheberrecht. Für die Nutzung schöpferischer Leistungen wird in der Regel ein urheberrechtlicher Nutzungsvertrag bzw. Lizenzvertrag geschlossen.


Seiten: 3
Format: Word
Quelle: Rechtshandbuch für Training, Beratung und Coaching

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben