Coaching-Modelle zur Identifikation und Reflexion von Ressourcen zur Zielerreichung

Für jede Handlung, die zu einem Ziel führen soll, benötigen wir Ressourcen, auf die wir zurückgreifen können, um diese Handlung zu realisieren. Doch welche Ressourcen sind es, aus denen ein erfolgreiches Handeln erfolgt? Zur weiteren Identifikation seiner Ressourcen wird dem Coachee der Wechsel aus der induktiven Sicht zur deduktiven Wahrnehmungserweiterung angeboten, dabei helfen die hier vorgestellten Modelle.


Seiten: 19
Erscheinungsjahr: 2017
Format: PDF
Quelle: Systemisches Management-Coaching

eDoc kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben