Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Auswahl aufheben

Tool-Filter


Inhalt

Einsatzfeld

Format

Prozessphase


weitere Filter: (zeigen)


Gruppengröße
1-2 Teilnehmer
Seminargruppe bis 12
Großgruppe
Vorbereitungsaufwand
gering
mittel
hoch
Zeit, Dauer
rund 15 Minuten
bis 90 Minuten
über 90 Minuten

Treffer 1-10 von 58  Seite: 1 2 3 4 ... 6
Sortierung:

Konfliktlösungs-Tool: Methode Klärungswerkstatt

Konfliktlösungs-Tool: Methode Klärungswerkstatt

Im Zentrum der Methode steht die Simulation eines Konflikts durch außenstehende Personen, die nicht an dem Konflikt beteiligt sind. Das Vorgehen eignet sich insbesondere dann, wenn eine Konfliktpartei für eine Mediation (noch) nicht bereit ist oder dafür nicht zur Verfügung steht. Der Rat suchenden Seite (in der Beobachterrolle) verhilft die Simulation dazu, neben den eigenen Bedürfnissen Klarheit über die Position des Konfliktgegners zu gewinnen und bisher verborgene Lösungsmöglichkeiten zu erkennen.
Inhalt: Selbstreflexion, Konflikte
Einsatzfeld: Train the Trainer, Train the Coach, Supervision, Workshop, Moderation, Visualisierung
Format: Intervention, Rollenspiel/Simulation
Prozessphase: Themen bearbeiten, Lösungen entwickeln
Seiten: 5
Preis: 6,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Konfliktlösungs-Tool: Tanz der Kulturen

Konfliktlösungs-Tool: Tanz der Kulturen

Bei trans- und interkulturellen Konflikten muss der Mediator stets im Blick behalten, dass auch seine Werkzeuge und Methoden kulturspezifisch geprägt sind. Anhand der Beispiele 'Aktives Zuhören', 'Reframing', 'Ich-Botschaften' und 'Metaphern' werden mögliche Anwendungsschwierigkeiten und Missverständnisse verdeutlicht. Ein Set an Reflexionsfragen hilft den Mediator, das Thema Transkulturalität bereits zu Mediationsbeginn mit den Beteiligten zu erörtern und die Arbeits- und Gesprächskultur darauf abzustimmen.
Inhalt: Konflikte
Einsatzfeld: Workshop, Moderation, Visualisierung
Format: Intervention
Prozessphase: Themen bearbeiten, Lösungen entwickeln
Seiten: 6
Preis: 6,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Konfliktlösungs-Tool: Die „Streithähne” in die Mitte

Konfliktlösungs-Tool: Die „Streithähne” in die Mitte

Basierend auf der Methode „Fishbowl” schicken die Streitparteien je einen Vertreter in eine Diskussionsrunde, die vom Mediator moderiert wird. Die übrigen Teilnehmer gruppieren sich als Zuschauer im Außenkreis. Das Vorgehen reduziert die Komplexität des Konflikts und konzentriert ihn auf zentrale Fragestellungen, zugleich bleiben alle Beteiligten in das Geschehen involviert.
Inhalt: Konflikte
Einsatzfeld: Workshop, Moderation, Visualisierung
Format: Intervention
Prozessphase: Themen bearbeiten, Lösungen entwickeln
Seiten: 6
Preis: 6,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Konfliktlösungs-Tool: Lebendige Gruppensoziogramme

Konfliktlösungs-Tool: Lebendige Gruppensoziogramme

Mit Soziogrammen – der Positionierung der Personen im Raum zu bestimmten Fragestellungen – lassen sich zum Einstieg in eine Großgruppenmediation soziale Zusammenhänge und persönliche Betroffenheit der Beteiligten anschaulich ermitteln. Zudem regt das Verfahren zum Kontakt der Medianden untereinander und zur Selbstreflexion an. Ihr implizites Wissen kommt zum Vorschein und steht als Ressource für den weiteren Arbeitsprozess zur Verfügung.
Inhalt: Change-Management, Konflikte
Einsatzfeld: Workshop, Moderation, Visualisierung
Format: Intervention
Prozessphase: Analyse, Auftragsklärung, Zielfindung
Seiten: 7
Preis: 6,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Konfliktlösungs-Tool: Komplexität auf einen Blick

Konfliktlösungs-Tool: Komplexität auf einen Blick

Beschrieben werden Genogramme, Organigramme und Systemaufstellungen als systemische Instrumente, um komplexe Konfliktkonstellationen zu überblicken sowie Konfliktpositionen herauszuarbeiten. Während Geno- und Organigramme als visuelle/zeichnerische Darstellung vor allem dabei helfen, Komplexität zu reduzieren und Beziehungsmuster erkenntlich zu machen, erlauben Systemaufstellungen besonders gut ein paralleles Arbeiten auf emotionaler, kognitiver und perzeptiver Ebene.
Inhalt: Konflikte
Einsatzfeld: Workshop, Moderation, Visualisierung
Format: Intervention
Prozessphase: Themen bearbeiten, Lösungen entwickeln, Analyse, Auftragsklärung, Zielfindung
Seiten: 6
Preis: 6,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Supervisions-Tool: Imaginatives Rolleninterview durch einen Vertrauten

Supervisions-Tool: Imaginatives Rolleninterview durch einen Vertrauten

Durch einen Rollentausch erhält der Klient Zugang zum Denken und Handeln eines nicht anwesenden Interaktionspartners, um mit diesem Wissen zu einer besseren Beziehungsgestaltung zu kommen. Dazu schlüpft der Klient bewusst in die Rolle des Interaktionspartners, um sich in dieser Rolle vom Supervisor interviewen zu lassen. Dies führt in der Regel zu einer höheren Empathie dem Interaktionspartner gegenüber, eigene Vorurteile oder blinde Flecken in der bisherigen Beziehungsgestaltung werden bewusst und bearbeitbar.
Inhalt: Selbstreflexion, Konflikte, Kommunikation
Einsatzfeld: Coaching, Train the Trainer, Train the Coach, Supervision
Format: Intervention
Prozessphase: Themen bearbeiten, Lösungen entwickeln
Seiten: 5
Preis: 6,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Konfliktlösungs-Tool: (Nicht mehr) recht haben müssen

Konfliktlösungs-Tool: (Nicht mehr) recht haben müssen

Der Mediator leitet das Streitgespräch zwischen den Konfliktbeteiligten nach den Grundprinzipien der Gewaltfreien Kommunikation, indem er sie konsequent dazu animiert, ihre Gefühle und Bedürfnisse zu artikulieren und die Gegenseite dazu auffordert, die Äußerungen zu paraphrasieren. Die Konfliktparteien können sich so für das Anliegen des anderen öffnen, das Beharren auf der eigenen Position kann überwunden werden.
Inhalt: Konflikte
Einsatzfeld: Workshop, Moderation, Visualisierung
Format: Intervention
Prozessphase: Themen bearbeiten, Lösungen entwickeln
Seiten: 7
Preis: 4,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Konfliktlösungs-Tool: In den Schuhen der anderen

Konfliktlösungs-Tool: In den Schuhen der anderen

Gibt es in großen Teilnehmergruppen starke Polarisierungen und Koalitionen, die das eigentlich zu bearbeitende Thema zu blockieren drohen, so hilft dieses Tool mittels einfacher soziometrischer Aufstellungen, diese starren Fronten schnell aufzubrechen. Vorurteile werden ausgeräumt und gegenseitiges Verständnis gestärkt, indem Gemeinsamkeiten zwischen den Konfliktparteien aufgezeigt werden.
Inhalt: Konflikte, Selbstreflexion
Einsatzfeld: Workshop, Moderation, Visualisierung
Format: Intervention
Prozessphase: Themen bearbeiten, Lösungen entwickeln
Seiten: 5
Preis: 6,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Konfliktlösungs-Tool: Vertiefungsprozesse in der Mediation anregen

Konfliktlösungs-Tool: Vertiefungsprozesse in der Mediation anregen

In einem Dreischritt äußern sich die beiden Medianden zunächst nacheinander zu ihrer Sichtweise, den Konflikt betreffend, wobei der Mediator paraphrasiert und anschließend die andere Konfliktseite einlädt, die Konfliktsituation aus Perspektive der Gegenseite zu schildern. In ähnlicher Weise werden dann die jeweiligen Gefühle und Bedürfnisse bearbeitet. Das Vorgehen macht den Konfliktparteien ihre Selbstfixierung und subjektive Wahrnehmung bewusst, gegenseitiges empathisches Verstehen wird wieder möglich.
Inhalt: Konflikte
Einsatzfeld: Workshop, Moderation, Visualisierung
Format: Intervention
Prozessphase: Analyse, Auftragsklärung, Zielfindung
Seiten: 8
Preis: 6,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Supervisions-Tool: Wenn Du Probleme hast, frag Dein Knie

Supervisions-Tool: Wenn Du Probleme hast, frag Dein Knie

Das Tool eignet sich bei einem Konklikt zwischen zwei Teilnehmern einer Gruppe. Jede der beiden Streitparteien bekommt dabei zwei Coachs aus der Gruppe zugewiesen, die nach vom Supervisor vorgegebenen Kriterien ihren Klienten beraten und sich anschließend offen über ihre Vorschläge austauschen. Die Konfliktbearbeitung wird so zu einer Win-win- und Lern-Synergie für die gesamte Gruppe.
Inhalt: Konflikte, Selbstreflexion
Einsatzfeld: Train the Trainer, Train the Coach, Supervision
Format: Intervention
Prozessphase: Themen bearbeiten, Lösungen entwickeln
Seiten: 5
Preis: 6,00 EUR
Kostenfrei
für Abonnenten von Training aktuell


Treffer 1-10 von 58  Seite: 1 2 3 4 ... 6
Sortierung:

ANZEIGE

© 1996-2020, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



Akzeptieren

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.